Jungfrau-Rallye 2014 - für Damen, aber keineswegs nur touristisch

Erstellt am 1. September 2014
, Leselänge 4min
Text:
Daniel Reinhard
Fotos:
Daniel Reinhard 
151

Oldtimer-Rallyes sind eigentlich voll und ganz in Männerhand. Männer fahren und fighten auf die Hundertstelsekunde um Sieg oder Niederlage. Die Frau sitzt dabei normalerweise höchstens auf dem Beifahrersitz.


See-Jungfrau mit Rallye-Teilnehmern - Eindrücke von der OCC Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Bei der Jungfrau-Rallye ist für einmal alles komplett verkehrt. Die Frau lenkt das Auto und der Mann wird höchstens auf dem Beifahrersitz geduldet.

80 Fahrzeuge in Kandersteg


Startfreigabe bei nicht optimalen Wetterbedingungen - Eindrücke von der OCC Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Zum neunten Mal fand am Wochenende des 29./30. August 2014 diese komplett verkehrte Rallye in Kandersteg (CH) statt. Ein Aufgebot von rund 80 Fahrzeugen stand am Start. Das älteste und einzige Vorkriegsfahrzeug war der Ford Model A Special Racer aus dem Jahre 1929.

Passende Kleidung und Pilze

Die passende Mode zum Auto bot das Team vom Citroen Traktion Avant. Einzig die extra Batterie auf dem Rücksitz war nicht ganz originalgetreu bot aber den Strom für die Navigation.


Citroen Traction Avant (1947) - an der Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Auch speziell war der Transport ins Wallis mittels Autozug von Kandersteg nach Goppenstein durch den Lötschbergtunnel. Eine landschaftlich eindrückliche Tour führte die Rallye durch die Weingebiete des Kanton Wallis nach Leukerbad.


Citroen Traction Avant (1947) - an der Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Wo Männer meist nur Strasse, Kurven, Roadbook und Stoppuhr sehen, fallen den Frauen auch die grosse Anzahl von Pilzen am Wegesrand auf. Ein "kurzer" Stopp und die Pilze verschwinden im Plastiksack und im Kofferraum. Aber Pilz ist nicht Pilz schon gar nicht alle sind geniessbar. So entpuppte sich später bei einem Team alle gesammelten Pilze bis auf einen einzigen aus zumindest schwer verdaulich, wenn nicht gar giftig.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Rolls-Royce Silver Shadow LWB ex Baur au Lac, Austellungs...
Mercedes 450 SE Schweizer Auslieferung (1975)
Rolls Royce 20 HP H.J. Mulliner Weymann Sports Saloon in ...
Mercedes Benz 300SEL 4.5 Sunroof (1972)
+49 6737 31698 50
Undenheim, Deutschland

Geschicklichkeit ist Trumpf

Bei den Sonderprüfungen ging es nicht nur um die genaue Zeiteinhaltung für bestimmte Wegstrecken. Nein, da und dort wurde auch die Geschicklichkeit des Teams geprüft. Golfbälle mussten unter dem Auto durchgespielt werden, oder die Prüfung musste mit einem steilen Berganfahren gestartet werden.


Porsche 911 Carrera (1976) - an der Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Auf dem TCS Gelände kam das Parken - in der Schweiz nennt sich dies “Parkieren” -  zum Tragen. Vorwärts und rückwärts musste im engen Parcours mit dem Auto manövriert werden. Der Gestank von Kupplungsbelägen lag in der Luft, die Getriebe schrien um Hilfe, die Autos hüpften in alle Richtungen. Die Pilonen mussten fortwährend von neuem aufgestellt werden und standen jeweils nur für kurze Zeit, bevor sie wieder unter dem nächsten Auto verschwanden. Da lagen bei einigen Teilnehmern die Nerven blank, es wurde geschrien und geflucht. Oder es wurde einfach nur noch gelacht. Interessant wäre es gewesen, ob und um wieviel besser die Männer bei einer solchen Prüfung abgeschnitten hätten.

Keine neue Scheidung

Dass Partnerschaften bei Oldtimer-Rallyes immer wieder auf eine harte Probe gestellt werden ist alt bekannt. Vermutlich ist die Konstellation mit dem Mann auf dem Beifahrersitz noch um einiges brisanter als umgekehrt. Ein Paar nahm bereits als geschiedene Gatten teil, Grund dafür war jedoch nicht eine Rallye.

Im getunten Renault Floride


Renault Floride (1964) - an der Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Ein Auto im Feld war mächtig leistungsgesteigert. Ein damals originaler Renault Florida schöpfte aus den 956 ccm rund 51 PS. Das Auto mit der Startnummer 25 brachte jedoch satte 70 PS auf die Räder. Mario Illien, Meister seines Fachs, hatte den Renault Motor nächtelang bearbeitet. Das Auto konnte erst wenige Stunden vor dem Start zur Jungfrau-Rallye fertiggestellt werden.

Die bereits zweifache Jungfrau-Siegerin Cathie Illien startete diesmal mit ihrer Freundin. Ihre zwei Siege hatte sie jedoch mit Tochter Noël, die letztes Jahr mit Vater Mario die Rallye Peking-Paris bestritt, geholt.


Triumph Spitfire (1968) - an der Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Siegreich im Jahr 2014 war das Ehepaar Gygax auf einem Mercedes-Benz 230 SL von 1963, gefolgt von Maurer/Pfisterer auf einem Triumph Spitfire von 1975 und dem Team Jansen/Jansen im BMW-Baur TC 1 von 1982. Das beste reine Frauenteam hörte auf den Nachnamen Wagner und fuhr einen Triumph Spitfire Mk III von 1968.

Gelungen

Trotz nicht immer optimalen Wetterbedingungen war die Jungfrau-Rallye einmal mehr eine absolut gelungene Veranstaltung. Die Teilnehmer hatten offensichtlich viel Spass und dies bis spät in die Nacht. Und der stolze Anteil der immer wieder antretenden Teams zeigt, dass das Konzept stimmig ist und so kann man bereits mit der nächsten Austragung im Jahr 2015 planen.


Die passende Werbung am Strassenrand - Eindrücke von der OCC Jungfrau-Rallye 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Und ja, auch dies soll noch gesagt werden. Die Rallye nennt sich Jungfrau-Rallye und nicht Jungfrauen-Rallye. Der Berg war und nicht die Tugend verlieh der Veranstaltung den Namen.

Ergebnisse

Die Tabelle zeigt die Teilnehmerfahrzeuge, die Kategorie (Team), die Gesamtplatzierung (Rang (G)) und die Strafpunkte. Durch Klicken auf die Spaltenüberschriften kann die Tabelle beliebig sortiert werden.

Start-Nr Team Rang (G) Fahrzeug Baujahr Strafpunkte
18 Frau/Mann 1 Mercedes-Benz 230 SL Pagode 1963 365
64 Frau/Mann 2 Triumph Spitfire 1500 1975 415
77 Frau/Mann 3 BMW-BaurTC 1982 420
42 Frau/Frau 4 Triumph Spitfire MK IM 1968 430
17 Frau/Mann 5 Alfa Romeo Giulia Spider 1.6 1963 450
72 Frau/Mann 6 Mercedes Benz SL 1979 450
68 Frau/Mann 7 Porsche 911 Targa 1977 455
31 Frau/Mann 8 MG B 1966 460
79 Frau/Mann 9 Porsche 944 1984 515
22 Frau/Mann 10 Chevrolet Corvette Stingray C2 1964 540
15 Frau/Mann 11 Dodge Lancer 1962 570
30 Frau/Mann 12 KaiserJeepCJ 1966 590
74 Frau/Mann 13 VW 1303 Cabrio 1979 620
40 Frau/Mann 14 Mercedes-Benz 280 SL 1968 630
58 Frau/Mann 15 Alfa Romeo Giulia 1300 Super 1973 640
14 Frau/Mann 16 Triumph TR3A 1960 660
27 Frau/Mann 17 MG B 1965 665
57 Frau/Mann 18 Triumph GT6 MK IV 1972 665
76 Frau/Mann 19 Austin Mini Van 1982 665
11 Frau/Frau 20 Jaguar XK 150 1958 685
75 Frau/Mann 21 MG B Roadster 1980 690
45 Frau/Frau 22 Triumph GT6 MKI 1969 695
70 Frau/Mann 23 Peugeot 504 Cabriolet 1978 710
38 Frau/Mann 24 Lotus Elan 1968 710
32 Frau/Frau 25 Fiat 124 Sport Spider 1967 715
67 Frau/Frau 26 MG B 1977 715
69 Frau/Mann 27 Aston Martin V8 Volante 1978 720
59 Frau/Mann 28 VW Käfer 1300 1973 730
4 Frau/Frau 29 MG TD 1950 745
13 Frau/Mann 30 Porsche 356 1960 765
9 Frau/Mann 31 Ford Thunderbird 1956 775
34 Frau/Frau 32 NSU Prinz 1000 TT 1967 775
50 Frau/Mann 33 Porsche 911E Targa 1971 785
6 Frau/Mann 34 Jaguar XK 140 SE OTS 1953 790
47 Frau/Mann 35 BMW Cabrio 1600 1970 790
37 Frau/Mann 36 Ford Mustang GT 305 Coupé 1968 815
29 Frau/Mann 37 Ford Mustang 1966 820
5 Frau/Mann 38 MG TD 1952 830
56 Frau/Mann 39 Innocenti Mini Cooper 1300 1972 835
73 Frau/Mann 40 Volkswagen Käfer Cabrio 1979 840
8 Frau/Frau 41 MG TF 1953 865
52 Frau/Mann 42 DeTomaso Pantera GTS 1972 865
54 Frau/Mann 43 MG B GT 1972 865
36 Frau/Frau 44 Fiat 500 1968 880
28 Frau/Mann 45 Alfa Romeo Spider Duetto 1966 890
78 Frau/Frau 46 Porsche 911 SC 1983 915
61 Frau/Mann 47 Alfa Romeo GT Junior 1600 1974 945
16 Frau/Mann 48 Jaguar E Type Sl OTS 1962 955
60 Frau/Frau 49 Alfa Romeo 2000 Spider 1974 975
33 Frau/Mann 50 Porsche 356 1967 985
62 Frau/Mann 51 Alfa Romeo Spider 2000 1974 1005
35 Frau/Mann 52 Ashley Sprite GT 1968 1010
1 Frau/Mann 53 Ford Model A, Special Racer 3.3 litre 1929 1025
71 Frau/Frau 54 BMW 635 CSI 1979 1045
3 Frau/Frau 55 MG TC 1948 1065
25 Frau/Frau 56 Renault Floride 1964 1055
39 Frau/Mann 57 Mercedes 280 S 1968 1075
66 Frau/Mann 58 Alfa Romeo Giulia 1977 1075
23 Frau/Frau 59 Ford Mustang 1964 1165
7 Frau/Mann 60 MG TF 1953 1225
2 Frau/Frau 61 Citroen Traction Avant 1947 1235
43 Frau/Frau 62 Marcos Mantula 1969 1245
65 Frau/Mann 63 Porsche 911 Carrera 1976 1260
19 Frau/Mann 64 Renault Floride S Cabriolet 1963 1265
20 Frau/Mann 65 Austin Healey 3000 BJ8 1964 1295
44 Frau/Mann 66 Mercury Cougar 1969 1305
49 Frau/Mann 67 Ford Escort Mkl Kombi 1970 1320
53 Frau/Mann 68 Mercedes-Benz 350 SL 1972 1350
10 Frau/Mann 69 Hudson Metropolitan 1956 1365
55 Frau/Frau 70 MG B GT 1972 1440
48 Frau/Mann 71 Mazda R100 Wankel 1970 1520
46 Frau/Mann 72 Alfa Romeo 1750 GTV 1970 1635
63 Frau/Frau 73 Alfa Romeo GTV Bertone 1974 1685
24 Frau/Mann 74 Mercedes-Benz 230 SL 1964 1760
21 Frau/Mann 75 Austin Mini 850 Mkl 1964 1950
26 Frau/Frau 76 Excalibur 35X 1965 2350
41 Frau/Frau 77 Oldsmobile, Ninety Eight 1968 2990
12 Frau/Mann 78 Opel Rekord PI 1959 3080
51 Frau/Mann 79 Triumph TR6 1971 3400

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ro******
02.09.2014 (09:44)
Antworten
Leider kein LANCIA dabei! Meine Frau würde gerne nächstes Jahr dabei sein....Mit meiner schönen FULVIA von 1976. Habe keine Probleme als Beifahrer....
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolet, 150 PS, 2281 cm3
Geländewagen, 90 PS, 2277 cm3
Geländewagen, 102 PS, 2277 cm3
Geländewagen, 125 PS, 2276 cm3
Geländewagen, 122 PS, 2298 cm3
Limousine, viertürig, 105 PS, 2281 cm3
Limousine, viertürig, 120 PS, 2281 cm3
Limousine, viertürig, 120 PS, 2281 cm3
Limousine, viertürig, 120 PS, 2292 cm3
Limousine, viertürig, 120 PS, 2292 cm3
Limousine, viertürig, 109 PS, 2307 cm3
Limousine, viertürig, 136 PS, 2299 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Mönchsdeggingen, Deutschland

09088920315

Spezialisiert auf Ford, Chevrolet, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...