Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC75

Markenseiten

Alles über BMW
Alles über NSU

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 2002 tii (1973-1975)
Limousine, zweitürig, 130 PS, 1990 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW Touring 2002 tii (1973-1974)
Kombi, 130 PS, 1990 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
NSU TTS (1967-1971)
Limousine, zweitürig, 70 PS, 996 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 2002 tii (1971-1973)
Limousine, zweitürig, 130 PS, 1990 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 2002 (1973-1975)
Limousine, zweitürig, 100 PS, 1990 cm3
 
SC75
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019 – einmal andersherum

    Erstellt am 16. September 2019
    Text:
    Martin Berrang
    Fotos:
    Martin Berrang 
    (42)
    Tanja Jagusch 
    (22)
     
    64 Fotogalerie

    Die dritte Auflage des Historischen Flugplatzrennen in Kassel-Calden vom 23. bis 25. August 2019 war ein voller Erfolg. Über 8000 Zuschauer erlebten an drei Tagen ein bemerkenswertes Revival auf dem ehemaligen Caldener Flugplatz.

    DWK Junior de Luxe - Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019
    © Copyright / Fotograf: Tanja Jagusch

    Mit über 400 Startern vom Zwei- über Drei- bis zum Sechsrad und von Vorkriegsfahrzeugen bis zu den Klassikern der Zukunft wurde wirklich alles an Fahrzeugen präsentiert, was man sich auf einer Rennstrecke vorstellen kann. Das ganze nonstop und ohne Pausen. Am Samstag und Sonntag wurden die Fans jeweils mit über 30 Demo-Läufen am Stück verwöhnt!

    Fahrtrichtung umgedreht

    Das Organisationsteam um Heinz W. Jordan hatte viele Anregungen und Kritikpunkte aus dem vergangenen Jahr aufgenommen und im überarbeiteten Konzept berücksichtigt. Die Hauptänderung betraf weniger die Strecke, als vielmehr die Rennrichtung.

    Lotus Eleven Le Mans - Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019
    © Copyright / Fotograf: Tanja Jagusch

    Statt im Uhrzeigersinn wurde die 2,6 km lange Flugplatzpiste jetzt entgegen dem Uhrzeigersinn befahren. Damit konnte insbesondere die Kurve eingangs der in zwei Richtungen befahrenen Landebahn entschärft werden. Statt der Gegenfahrbahn bildete jetzt eine Wiese die Auslaufzone der schnellsten Kurve des Kurses. Gebraucht wurde diese Auslaufzone indes nicht.

    Das linke Rad bleibt auf dem Boden, dafür lehnt der Beifahrer weit nach draussen im BMW 75/5-Gespann - Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019
    © Copyright / Fotograf: Martin Berrang

    Die ganze Veranstaltung verlief bis auf einen Sturz eines Motorradfahrers (angebrochenes Schlüsselbein) weitestgehend unfallfrei.

    Sechsrädriger Indy-Monoposto als Publikumsliebling

    Den Hauptteil des Feldes stellte die sehr breit aufgestellte nordhessische Histo- und Youngtimer-Szene, aber auch Piloten aus anderen Ecken der Republik hatten sich auf den Weg nach Calden gemacht.

    Kurtis Kraft 500 G Special Pat Clancy SPL Six Wheeler - Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019
    © Copyright / Fotograf: Martin Berrang

    Das außergewöhnlichste Auto, einen Kurtis Kraft Pat Clancy Special mit zwei angetrieben Hinterachsen, hatte Heiko Budzynski mitgebracht. Der aussergewöhnliche Bolide war in den Jahren 1948 und 1949 in Indianapolis gelaufen.

    Kurtis Kraft 500 G Special Pat Clancy SPL Six Wheeler - Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019
    © Copyright / Fotograf: Martin Berrang

    Clancy, in jenen Tagen als LKW-Hersteller aktiv, hatte die Idee gehabt mit vier angetriebenen Rädern deutlich mehr Grip aufzubauen.
    Billy De Vore hatte 1948 mit zehn Runden Rückstand Platz 12 erreicht. Im Folgejahr war der Rookie Jackie Holmes nach 65 Runden mit einem Antriebswellenschaden ausgeschieden. Letztlich scheiterte das Konzept am Mehrgewicht von über 100 kg, das auch durch die erstmals in Indy eingesetzten Scheibenräder aus Magnesium nicht kompensiert werden konnte.

    Der grosse Erfolg blieb damals also letztlich aus, das Konzept aber erfuhr später durchaus Nachahmer, etwa in Form eines March Formel 1.

    Technische Probleme hatte der heutige Fahrer Budzynski nicht, er drehte mit seinem blauen Boliden völlig problemlos und zu Freude der Zuschauer seine Runden.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen

    Zur Tradition werdend

    Die Veranstaltung dürfte sich spätestens nach dieser dritten Auflage als fester Bestandteil der deutschen Histo-Szene etabliert haben. Organisatorisch gab es wenig zu mäkeln. Der eine oder andere Teilnehmer ohne Lichtmaschine im Rennfahrzeug hätte sich mehr Stromanschlüsse zum Laden gewünscht, was in den Weiten eines stillgelegten Flugplatzes nicht immer so einfach zu leisten ist.

    Lancia 037 Rally - Historisches Flugplatzrennen Kassel Calden 2019
    © Copyright / Fotograf: Tanja Jagusch

    Die über 30 Durchgänge pro Tag, am Stück und ohne Pausen liessen wenig Spielraum bei unvorhersehbaren Unterbrechungen.  Zumindest die beiden Formelklassen hätte sich in einem gemeinsamen Feld bündeln lassen.

    Lassen wir uns überraschen, wie es 2020 in Kassel Calden weitergeht.

    Alle 64 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über BMW
    Alles über NSU

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 2002 tii (1973-1975)
    Limousine, zweitürig, 130 PS, 1990 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW Touring 2002 tii (1973-1974)
    Kombi, 130 PS, 1990 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    NSU TTS (1967-1971)
    Limousine, zweitürig, 70 PS, 996 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 2002 tii (1971-1973)
    Limousine, zweitürig, 130 PS, 1990 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 2002 (1973-1975)
    Limousine, zweitürig, 100 PS, 1990 cm3
    Hiscox
    Hiscox