Genfer Autosalon 1971 - das Jahr der Sportwagenpremieren

Erstellt am 27. Februar 2011
, Leselänge 6min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Archiv 
87

Zusammenfassung

Der 41. Genfer Autosalon von 1971 stand im Zeichen von extravaganten und futuristischen Studien und Supersportwagen, im “normalen” Fahrzeugsegment waren weniger Neuerungen zu verzeichnen als in anderen Jahren, wohl auch getrieben durch Streiks in den Produktionswerken.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Der 41. Genfer Autosalon von 1971 stand im Zeichen von extravaganten und futuristischen Studien und Supersportwagen, im “normalen” Fahrzeugsegment waren weniger Neuerungen zu verzeichnen als in anderen Jahren, wohl auch getrieben durch Streiks in den Produktionswerken. Vierzig Jahre ist es her, 1971 war als internationales Jahr zur Bekämpfung des Rassismus und der Rassendiskriminierung gestartet. Das erste McDonald-Fastfood-Restaurant wurde in München eröffnet. Texas Instruments brachte den ersten Taschenrechner auf den Markt und die Floppy-Disk (8 Zoll, also 20 cm gross) erblickte das Licht der Welt. Einen Fernseher gab es inzwischen fast in jedem Wohnzimmer, oft auch in Farbe und mit Bildschirmdiagonale um die 50-60 cm. Es lief “Dalli Dalli” mit Hans Rosenthal, die amerikanische Fernsehserie “Hawai 5:0” oder “Arsène Lupin, der Meisterdieb”. Der Fernseh-Mehrteiler “Das Messer” nach einem Drehbuch von Francis Durbridge fegte damals die Strassen leer. Im Kino jage Sean Connery im neuen Bond-Film “Diamantenfieber” den Schurken nach, Romy Schneider flirtete in “Das Mädchen und der Kommissar” mit Michel Piccoli und Clint Eastwood mimte den harten Mann in “Dirty Harry”. Aus den Autoradios und Transistorempfängern zuhause ertönte “A song of Joy” (Miguel Rios), die Rolling Stones machten “Sticky Fingers” und Juliane Werding sang “Am Tag als Conny Kramer starb”, während James Last bereits “Non Stop Dancing 11” und “12” herausbrachte. Muhammed Ali stand 1971 im Boxring Joe Frazier gegenüber und trug seine erste grosse offizielle Niederlage davon. Jacky Stewart wurde auf dem Tyrrell Weltmeister in der Formel 1. Eddy Merckx gewann zum dritten Mal hintereinander die Tour de France. Neugeborene Kinder wurden Nicole, Sabine, Kerstin, Michael, Sven oder Matthias getauft. 1 kg Brot kostete 1.44 DM. Benzin war immer noch ungefähr gleich teuer wie 1951. Die USA verboten die Zigarettenwerbung im Rundfunk und im Fernsehen, was die Jugend nicht daran hinderte, weiterzurauchen und gewonnene Freiheiten auszuleben.

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf bis zu 87 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 87 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 87 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Artikelsammlungen zum Thema

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 220 PS, 2463 cm3
Coupé, 320 PS, 4390 cm3
Coupé, 320 PS, 4390 cm3
Coupé, 352 PS, 4390 cm3
Coupé, 182 PS, 1994 cm3
Coupé, 250 PS, 2996 cm3
Coupé, 340 PS, 4390 cm3
Coupé, 344 PS, 4391 cm3
Coupé, 280 PS, 3464 cm3
Coupé, 320 PS, 3929 cm3
Targa, 255 PS, 3485 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.