Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019
Bild (1/1): Der Méhari mit Karosserie aus ABS-Kunststoff galt in Deutschland als Brandgefährlich und durfte darum in der Bundesrepublik nicht verkauft werden - A-Markt 2019 (© Rebocar/René de Boer, 2019)
Fotogalerie: Nur 1 von total 23 Fotos!
22 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Citroën

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Ami 8 (1969-1978)
Limousine, viertürig, 35 PS, 602 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Mehari (1968-1978)
Freizeitauto, 33 PS, 602 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Ami 8 Break (1969-1978)
Kombi, 35 PS, 602 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Ami 6 (1968-1969)
Limousine, viertürig, 35 PS, 602 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Ami 6 Break (1968-1969)
Kombi, 35 PS, 602 cm3

Spezialisten (Auswahl)

FRANKS AG
Chromstahl-Auspuffcenter
 
SwissClassics Nr 72
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Citroënliebhaber trafen sich am niederländischen A-Markt 2019

    5. April 2019
    Text:
    René de Boer
    Fotos:
    Rebocar/René de Boer 
    (23)
     
    23 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 23 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    22 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    „Wenn man etwas zwei Mal macht, ist es eine Tradition“, lautet eine Weisheit vom Kölner Karneval. Somit kann sich der niederländische A-Markt, ausgerichtet vom „Enige Echte Eenden Club“, mit Recht als Institution bezeichnen. Für Nicht-Citroën-Eingeweihte: Als ‚A-Typen’ bezeichnet man in der Doppelwinkel-Szene den 2CV, gemeinhin als ‚Ente’ bekannt (im flämischsprachigen Teil Belgiens aus unersichtlichen Gründen jedoch ‚Ziege’ genannt), sowie alle artverwandte Typen die ebenfalls vom bekannten Zweizylinder-Boxermotor angetrieben werden.

    Früher 2CV - die Türen öffnen in entgegengesetzte Richtung - A-Markt 2019
    © Copyright / Fotograf: Rebocar/René de Boer

    Da die meisten Citroënliebhaber eher liberal ausgerichtet sind (so lange es nicht um Glaubensfragen wie Scheinwerfer hinter Glas oder nicht beim DS oder mit oder ohne Ersatzrad am Heck beim Traction Avant geht...), sind auch Besitzer anderer Citroën-Baureihen bei der Veranstaltung willkommen.

    Zwei Generationen - Ami 6 und Ami 8 - A-Markt 2019
    © Copyright / Fotograf: Rebocar/René de Boer

    Das Wetter war diesmal eher herbstlich als frühlingshaft, was vielleicht eine leichte Auswirkung auf die Besucherzahl hatte: Einige Aussteller berichteten, dass etwas weniger Interessierte als in den Vorjahren vor Ort waren. Dennoch war die Atmosphäre in den Räumlichkeiten der Gaststätte „De Kokse Hoeve“prima wie eh und je. Schön ländlich gelegen und etwa eine Dreiviertelstunde von den Städten Nimwegen und 's-Hertogenbosch entfernt, gab es hier viele Tische für Anbieter von Ersatzteilen, Modellautos, Büchern und Prospekten. Grössere Karosserieteile wurden auf den Verkaufsplätzen draussen angeboten.

    GS Break mit 2CV-Karosserie - Sehen wir das Ergebnis im kommenden Jahr beim A-Markt? - A-Markt 2019
    © Copyright / Fotograf: Rebocar/René de Boer

    Niclas Heynen von der Firma Autex aus Schwalmtal nimmt seit einigen Jahren als Anbieter am A-Markt teil. „Bislang hatten wir immer drinnen einen Stand, diesmal haben wir eine Aussenfläche beantragt“, erzählte er. „Leider ist es nicht wirklich warm, aber zumindest weitestgehend trocken.“ Heynen bot überwiegend Teile für den Citroën 2CV an und schätzt vor allem die Atmosphäre beim A-Markt: „Die Stimmung ist immer gut, sehr familiär. Die Leute sind gut drauf, weil die Saison wieder anfängt. Das Angebot hier besteht überwiegend aus Gebrauchtteilen. Da wir Neuware anbieten, versuchen wir, immer zu schauen, dass wir das dabei haben, was sonst nicht so allgemein verfügbar ist.“ Dass die Veranstaltung bei einem Gastronomiebetrieb stattfindet, sei ein zusätzlicher Vorteil, so Heynen: „Das Essen ist wirklich sehr gut!“

    Teile und Sammlerobjekte sind eine Sache, die Autos sind aber mindestens genauso wichtig. Auf einer grossen Grasfläche neben der Gastwirtschaft fanden Besucher eine grosse Auswahl an Citroën-Typen vor. 2CV sind in der Überzahl, aber auch Dyane, Ami 6 und 8, Visa und Méhari fehlten nicht, dazu auch grössere Baureihen wie GS und GSA, DS, CX und C6. Einige Autos wurden zum Verkauf angeboten. Insgesamt zogen die Veranstalter auch nach dem diesjährigen A-Markt wieder ein positives Fazit: Viele Anbieter haben sich bereits für das kommende Jahr wieder eingeschrieben.

    Den Méhari Plage gab es als Sonderserie in Portugal
    © Copyright / Fotograf: Rebocar/René de Boer

    Alle 23 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Alle Kommentare

     
     
    jo******:
    08.04.2019 (10:51)
    Ist doch klar warum der 2CV in Flandern eine Ziege ('geit') genannt wird? Man muss nur mal mit einem 2CV auf einem alten Belgischen Kopfsteinpflasterweg fahren. Er hüpft und springt und meckert dabei wie eine Ziege die auf einen Felsen klettert, und bleibt wider alle Erwartungen immer aufrecht. ;-)
    ma******:
    09.04.2019 (09:08)
    Ein weiteres Treffen zur 100 Jahre Feier von Citroen findet 4 und 5 Mai in Holland statt ich werde sicherlich gehen. Schade dass Citroen in der Schweiz dieses grosse Jubiläum komplett verschlafen hat . Citroen Suisse hält es offenbar nicht für nötig seine Vergangenheit zu feiern frage mich was für eine Direktion da am Ruder ist . Gehen halt die Citroen Freunde aus der Schweiz im Ausland feiern mein Ami 8 schafft es sicherlich noch bis Holland.
    Antwort von we******
    16.04.2019 (22:43)
    Citroen Suisse hält es durchaus für nötig seine Vergangenheit zu feiern. Die Geburtstagsfeier findet am 15. Juni 2019 statt. Informationen da zu auf: https://ch-media.citroen.com/de/100-jahre-citro%C3%ABn-internationale-festivit%C3%A4ten-im-gesamten-jahr-2019-0
    re******:
    09.04.2019 (16:13)
    Die genannte Veranstaltung am 4./5. Mai in den Niederlanden (Expo Haarlemmermeer in Vijfhuizen nahe Amsterdam) findet under dem Namen Citromobile bereits zum 25. Mal statt. Die Ausrichter erwarten zirka 9.000 Citroënliebhaber aus aller Welt.
    ma******:
    17.04.2019 (14:55)
    Das mag ja wohl sein dass sich Citroen seiner Tradition bewusst ist nur leider weis kaum jemand von dem Anlass ? 3 Citroen Händler angefragt keine Flyer, keine Plackate, keine Einladungen kaum Informationen die mann bekommen könnte ! Auch bei Google muss man explizit mit Citroen 100 Jahre Treffen 15 Juni suchen um Informationen zu bekommen. Ob die Internetseite dann wirklich einem 100 Jährigen Jubiläum würdig ist wage ich zu bezweifeln. Nachgefragt bei vielen Clubkammeraden wissen die meisten nur wage von dem Anlass ! Schade aber Sie machen ja alles richtig bei Citroen es sind ja immer die auf dem Holzweg welche seit Jahrzehnten der Marke die Treue halten und so wie meine Clubkammeraden und ich die Tradition hoch leben lassen. Sie von Citroen die ja schon sicherlich 3 Jahre dabei sind wissen ja sowiso alles besser . Danke für Ihre Antwort re******* Ich freue mich auf das Treffen und werde mit Bestimmtheit am 15 Juni kommen sind wir gespannt wie gut sie Ihren Job machen ?
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Citroën

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Ami 8 (1969-1978)
    Limousine, viertürig, 35 PS, 602 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Mehari (1968-1978)
    Freizeitauto, 33 PS, 602 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Ami 8 Break (1969-1978)
    Kombi, 35 PS, 602 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Ami 6 (1968-1969)
    Limousine, viertürig, 35 PS, 602 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Ami 6 Break (1968-1969)
    Kombi, 35 PS, 602 cm3

    Spezialisten (Auswahl)

    FRANKS AG
    Chromstahl-Auspuffcenter
    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019