Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
Fotogalerie (3 Bilder)

DEUVET

Club / Vereinigung / IG

Zusammenfassung
Deutscher Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V.

Beschreibung
Der DEUVET wurde als Arbeitsgemeinschaft der deutschen Veteranen- und Markenclubs im Jahre 1976 auf der VETERAMA in Mannheim gegründet. Nach Beitritt fast aller seinerzeit aktiven nationalen Clubs, Vereine und Interessengemeinschaften wurde das Kürzel DEUVET für Deutsche Veteranenfahrzeug-Gemeinschaft gewählt und der DEUVET e.V. als Bundesverband der Clubs Klassischer Fahrzeuge beim Deutschen Bundestag in Berlin akkreditiert. Die aktuelle Namensänderung in DEUVET Oldtimer-Youngtimer e.V. erfolgte Mitte 2019. Mit Gründung der Historic Vehicle Group am EU Parlament in Brüssel ist der DEUVET dort für die Interessen der Oldtimer- und Youngtimer-Fahrer tätig. Nach Aufbau des Parlamentskreis Automobiles Kulturgut in Berlin im Jahr 2009 ist der DEUVET regelmäßiger Teilnehmer und ein wesentlicher Partner für Projekte zur Umsetzung der dabei gestellten Aufgaben. In den vergangenen über 40 Jahren wurde so mancher Wunsch zur leichteren Nutzung und Erhalt historischer Kraftfahrzeuge erfüllt. Die Geschichte der deutschen Oldtimer-Szene erschien 2017 unter Mitwirkung vieler Zeitzeugen in einem Buch "Jetzt fahr' erst mal..." mit 224 Seiten.
Der DEUVET ist in der Bundesrepublik heute nicht mehr allein, doch er gilt als die erfahrenste Interessen-Vertretung in Bund, Ländern und der EU. DEUVET ist kompetenter Gesprächspartner für Politik, Wirtschaft und vielen Fachkreisen u.a. für Versicherungen, Oldtimer-Veranstaltungen sowie juristischen Fragen zum historischen Fahrzeug.
Bild 1: Der 2019 gewählte Vorstand Martin Zabel (Clubbetreuung), Peter Schneider (Präsident) und Jan Hennen (Presse, von links nach rechts)
Bild 2: Der größte Erfolg war 1997 die gesetzliche Regelung zum H-Kennzeichen mit dem damaligen DEUVET-Vorstand Martin Kraut und Peter Krause, Verkehrsminister Matthias Wissmann und Messe-Essen SIHA-Chef Heinz Eck.(von links nach rechts)
Bild 3: Buchtitel "Die Geschichte der deutschen Oldtimer-Szene".

Adresse: DEUVET e.V.
Registergericht: AG Berlin Charlottenburg Registernummer: VR 28768
DEUVET-Büro Berlin, Kahlstraße 19
D-10713 Berlin
Deutschland
Fax: +49 8624-89 190 33
Email: kommunikation@deuvet.de
Website: www.deuvet.de
Dies ist ein verifiziertes Spezialisten-Profil und wird vom Besitzer fortwährend aktualisiert. Dies ist ein verifiziertes Spezialisten-Profil und wird fortwährend aktualisiert.