Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Markenseiten

Alles über Porsche
Alles über VW

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
VW Käfer 1300 (1965-1967)
Limousine, zweitürig, 40 PS, 1285 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
VW Käfer 1200 A (1964-1965)
Limousine, zweitürig, 30 PS, 1192 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
VW Käfer Export (1960-1965)
Limousine, zweitürig, 34 PS, 1192 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
VW Käfer 1200 A (1965-1966)
Limousine, zweitürig, 34 PS, 1192 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
VW Käfer 1300 Cabriolet (1965-1966)
Cabriolet, 40 PS, 1285 cm3
 
 
Oldtimer Galerie Toffen Gstaad Auktion 2017: Gstaad Auktion der Oldtimer Galerie Toffen 2017
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Winterbilder und -erinnerungen aus den Fünfziger- bis Achtzigerjahren (Buchbesprechung)

    3. Dezember 2017
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas) 
    (11)
    Motorbuch Verlag 
    (1)
     
    12 Fotogalerie

    Reichen ein paar Urlaubsbilder für ein Buch? Im vorliegenden Fall sicherlich, denn erstens sind es insgesamt über 220 Fotos und zweitens wurden sie sorgfältig ausgesucht. Alexander Storz heisst der Mann, der sich dieser Aufgabe angenommen hat und mit seinen Philosophie- und Literaturwissenschaftshintergrund ist er sicherlich auch der Richtige, um die Bilder in den passenden Kontext zu setzen.

    Winterbilder und die Utensilien - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Eine Zeitreise in die Winterurlaubs-Vergangenheit

    Rund fünf Sechstel der 160 Seiten des Bandes “Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub" sind Bildern gewidmet, die das Automobil in irgendeiner Form im Schnee zeigen. Meist sind es Urlaubsbilder und bei vielen Autos sind Skier auf dem Dach oder dem Heck befestigt. Dies weckt Erinnerungen an die Vergangenheit, als man noch seine Holzlatten aufwändig auf dem Universal-Dachträger befestigte und der Kofferraum kaum für das Nötigste reichte, der VW Käfer lässt (auf vielen Fotos) grüssen.

    Der Volkswagen im Zentrum - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Allerdings war der Winterurlaub vielfach noch etwas für die Begüterten und Gutverdienenden, das zeigen auch die abgebildeten Autos, unter denen schon einmal ein Ferrari 250 GTE, aber auch diverse Opel Diplomat/Admiral, Mercedes-Benz 190 SL, Porsche 356 und Alfa Romeo Sportwagen auftauchen. Und viele längst vergessene Exoten dazu.

    Mehr oder weniger Schnee - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Interessante Details und Hintergründe

    Es sind die Details und das Umfeld auf diesen Bildern, die einen schmunzeln lassen, während die Qualität der Aufnahmen professionellen Ansprüchen nur in wenigen Fällen (z.B. der Porsche 356 auf Seite 120 aus der Zeitschrift Christopherus) genügen würde.

    Der Porsche 356 im Schnee - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Aber alleine schon die Kleider, die Sportausrüstungen, die Tankstellen und das installierte Autozbehör (Kühlerabdeckung u.a.) sind einen zweiten, langen Blick wert.

    Kommentiert werden die Bilder fachkundig durch den Auto, die grosszügig formulierten Bildunterschriften enthalten Hintergründe zu den Automodellen, aber auch manche lustige Anekdote, wie etwa die Geschichte von den beim Eingang des Innsbruckner Parkhauses abgebrochenen Spitzen der Langlaufskier auf dem Heck.

    Zur rechten Zeit

    Das kompakte und nicht ganz A4-grosse Büchlein kommt gerade zur rechten Zeit vor dem Weihnachtsrummel und mit dem ersten fallenden Schnee. Es richtet sich an alle Leser, die gerne an die Vergangenheit zurückdenken und Bildmaterial auch einmal genauer sichten wollen.

    Unfälle und Gegenmassnahmen - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Das Buch ist kein Nachschlagewerk zu Automarken und auch die Technik der Fahrzeuge wird nur am Rande erwähnt, aber es ist die Dokumentation der Skisport-Autoszene der Nachkriegszeit und damit sicherlich interessant, zumal der Autor noch zwei Kapitel über die Schneeräumung und die Raupen-Schneefahrzeuge angehängt hat.

    Sport mit dem Automobil auf Schnee - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Und selbst der Sport mit dem Auto auf dem Schnee kommt nicht zu kurz, auf den Seiten 78 bis 81 werden Skifahrer geschleppt, Eisrennen und Eisslaloms gefahren, u.a. mit den BMW-Modelle 320/328 oder dem DKW F7 aus der Vorkriegszeit!

    EUR 24.90 sind nicht wenig für 160 Seiten, aber der Unterhaltungswert entschädigt für den Obulus und auch als Geschenk taugt der kleine Bildband hervorragend.

    Einband vorne und hinten - Buch "Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub"
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: Zwei Spuren im Schnee - So rollten wir in den Winterurlaub
    • Autor: Alexander F. Storz
    • Sprache: Deutsch
    • Format: Gebunden, 265 x 230 mm
    • Umfang: 160 Seiten, 85 Schwarzweissbilder und 144 Farbbilder
    • Auflage: 1. Auflage, Oktober 2017
    • ISBN: 978-3-613-03999-5
    • Preis: EUR 24.90
    • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Motorbuch Verlag oder im einschlägigen Buchhandel

    Alle 12 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Porsche
    Alles über VW

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    VW Käfer 1300 (1965-1967)
    Limousine, zweitürig, 40 PS, 1285 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    VW Käfer 1200 A (1964-1965)
    Limousine, zweitürig, 30 PS, 1192 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    VW Käfer Export (1960-1965)
    Limousine, zweitürig, 34 PS, 1192 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    VW Käfer 1200 A (1965-1966)
    Limousine, zweitürig, 34 PS, 1192 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    VW Käfer 1300 Cabriolet (1965-1966)
    Cabriolet, 40 PS, 1285 cm3