Sind das die 101 Dinge, die ein Oldtimer-Liebhaber wissen muss? (Buchbesprechung)

Erstellt am 18. September 2016
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
GeraMond (Repro Zwischengas) 
5

Wussten Sie, dass vor vielen Jahren jemand mit einer roten Flagge einem Automobil auf öffentlichen Strassen vorausgehen musste und der Wagen selber nicht schneller als vier Meilen pro Stunden fahren durfte, was nur schon aus Rücksicht vor dem Flaggenträger vernünftig war? Das war im 19. Jahrhundert in Grossbritannien und alleine im Jahr 1875 soll es 1589 Tote auf britischen Strassen nach Unfällen mit Dampfwagen gegeben haben.

“Red Flag Act” hiess dieses Gesetz von 1865 und wer davon nichts gewusst hat, sollte sich vielleicht tatsächlich das Buch “101 Dinge, die ein Oldimer-Liebhaber wissen muss” von Thomas E. Dohna kaufen. Die Investitionen halten sich in Grenzen, ab EUR 14.99 (offzieller Verkaufspreis) ist das 192 starke Büchlein erhältlich.

Überraschende Fakten

Wer wissen möchte, wann der erste Führerschein ausgestellt wurde oder wann erstmals ein Auto vom Fliessband lief, der findet im Buch von Dohna Antworten. Auch über die ältesten Rennstrecken oder die Verwendung des Automobils im Krieg kann man nachlesen. Spannend ist auch die Geschichte zum Einspurauto, die mit der Marke Bememoth begann, sicherlich Neuland für viele Leser.


Buch "101 Dinge, die ein Oldtimer-Liebhaber wissen muss" - Das erste Fliessbandmodell
Copyright / Fotograf: GeraMond (Repro Zwischengas)

Nicht alle der 101 “Dinge” sind allerdings derartig überraschend, viele Kapitel handeln von vergleichsweise alltäglichen Themen rund um das Oldtimer-Hobby, etwa von der Restaurierung, von Gleichmässigkeits-Rallies oder von Ersatzteilmärkten.

Der echte Oldtimer-Fan wird an vielen Stellen den Neuigkeitswert verzichten, aber vielleicht ist das Buch ja auch weniger für den gedacht, der bereits eine Bibliothek mit Hunderten von Büchern und eine umfangreiche Zeitschriftensammlung hat.

Spass beim Schmökern

Jedenfalls macht auch die Suche nach den Geschichten, die eben doch etwas bisher Unbekanntes beinhalten, durchaus Spass, zumal die einzelnen Kapitel gut geschrieben und meist passend illustriert sind.

Dass man dann allerdings das Stichwort-Verzeichnis weggelassen hat, stört vor allem den Leser, der schnell etwas Bestimmtes suchen möchte, etwa das Alter, aber dem ein Auto zum Youngtimer wird. Oder Wissenswertes vom Getriebe.

Natürlich findet man auch diese Themen, wenn man das ganze Buch durchblättert oder das Inhaltsverzeichnis im Detail durchkämmt, praktischer aber wäre es gewesen, die wichtigsten Begriffe hinten nochmals alphabetisch zu listen.


Buch "101 Dinge, die ein Oldtimer-Liebhaber wissen muss" - Die Restaurierung
Copyright / Fotograf: GeraMond (Repro Zwischengas)

Dieses Buch ist sicherlich kein “Must have” für den Oldtimer-Enthusiasten, aber ein praktisches und günstiges Geschenk für Leute, die schon alles haben. Jeder findet garantiert ein paar Sachen darin, die ihn zum nachdenken oder schmunzeln bringen, damit ist ja doch eigentlich schon viel erreicht.

Bibliografische Angaben

  • Titel: 101 Dinge, die ein Oldtimer-Liebhaber wissen muss
  • Autor: Thomas E. Dohna
  • Verlag: GeraMond
  • Auflage: Erste Auflage 2016 (Mai)
  • Format: Broschiert, 12x18,5 cm
  • Umfang: 192 Seiten, rund 120 Abbildungen
  • ISBN-13:978-3-95613-419-7
  • Preis: EUR 14.99 (D), CHF 19.90 (CH)
  • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , beim Verlag GeraMond oder im einschlägigen Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, zweitürig, 34 PS, 1192 cm3
Limousine, zweitürig, 44 PS, 1285 cm3
Limousine, zweitürig, 50 PS, 1584 cm3
Cabriolet, 50 PS, 1584 cm3
Limousine, zweitürig, 34 PS, 1285 cm3
Buggy, 44 PS, 1483 cm3
Kübelwagen, 48 PS, 1584 cm3
Geländewagen, 75 PS, 1714 cm3
Coupé, 115 PS, 1984 cm3
Cabriolet, 50 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 70 PS, 1457 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

München, Deutschland

+49 (0) 1608209368

Spezialisiert auf Volkswagen

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Oberweningen, Schweiz

0041 44 856 11 11

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.