Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 (1964-1967)
Coupé, 130 PS, 1991 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Coupé, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Targa, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 (1966-1967)
Targa, 130 PS, 1991 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 911 (1973-1975)
Coupé, 150 PS, 2687 cm3
 
Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Mythos 911 - der Porsche 911 und die Menschen, die er bewegt (Buchbesprechung)

    15. August 2013
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing 
    (8)
    Verlag Delius Klasing 
    (2)
     
    10 Fotogalerie

    Sie haben bereits ein Buch zum Porsche 911? Dies ist durchaus möglich oder gar wahrscheinlich, denn der 911-er ist sicher eines der am umfangreichsten dokumentierten Automobile überhaupt.

    Und trotzdem erscheinen immer wieder neue Bücher zum Sportwagen-Archetypen aus Zuffenhausen. Während die einen sich auf bestimmte Serien oder gar ein einziges Fahrzeug konzentrieren, behandeln andere ein bestimmtes Umfeld, z.B. den Motorsport, oder spezielle Fragestellungen, z.B. den Unterhalt, die Restaurierung, die Beurteilung der Originalität. Oder sie versuchen dem Mythos des 911 auf die Spur zu kommen, indem sie Besitzer und Sammler portraitieren, wie es das vorliegende Buch “Mythos 911: Der Porsche 911 und Menschen, die er bewegt umsetzt.

    Einband des Buches "Mythos 911" hinten und vorne
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

    Beginnend bei den Anfängen

    Das Buch setzt bei der Entstehungsgeschichte des 911 auf, die bereits in der Mitte der Fünfzigerjahre beginnt. Mehrere Anläufe wurden gemacht und neben den allbekannten Entwürfen wird auch der Versuch des Grafen Goertz gezeigt.

    Die frühe Entwicklungsgeschichte des Porsche 911 im Buch "Mythos 911"
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

    Aktuelle Modell-Chronologie

    Der 911 ist einer der wenigen Sportwagen, die bereits 50 Jahre Entwicklung hinter sich haben. Begonnen beim 901, der schon bald in 911 umgetauft werden musste, über das G-Modell, die Baureihen 964, 993, 996 und 997 bis zum aktuellen 991 werden alle Entwicklungsschritte ausführlich beschrieben und bildlich erklärt. Auch spezielle Modelle wie der Carrera RS oder die ersten Turbo-Modelle kommen zu Wort.

    Jedes Modellgeneration wird im Buch "Mythos 911" beschrieben und illustriert
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

    Besitzer im Zentrum

    Durchbrochen wird die Entwicklungschronologie im Buch durch neun Besitzerportraits, die den Virus 911 zu erklären versuchen. Warum haben sich diese Leute einen 911 gekauft? Was verbindet sie mit ihrem Autos? Was haben sie gemeinsam? Zwar können in den Personenschilderungen sich wiederholende Muster herauskristallisiert werden, am Ende des Tages sind die Leute und ihre Motive aber trotzdem individuell.

    Neun Personenportaits von Porsche-911-Besitzern sind das Besondere am Buch "Mythos 911"
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

    Gerade diese Fahrer-Portraits setzen das vorliegende Buch von anderen 911-Werken ab, wer es persönlich liebt und sich auch für die Besitzer interessiert, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

    Umfangreich illustriert

    Das Buch “Mythos 911” zeigt den Porsche 911 auf über 430 (fast ausnahmslos farbigen) Abbildungen, die wohl zum grössten Teil speziell für dieses Buch fotografiert wurden. Wenige historische Bilder runden vor allem im frühen Teil der Geschichte die Berichterstattung ab. Viele Bilder sind grossformatig dargestellt, im Gegensatz zu anderen Büchern werden die Fotografien nicht vom Falz durchschnitten.

    Für den Sportwagen-Fan und die Gusseisernen

    Wer sollte dieses Buch kaufen? Sicher nicht nur der Marken-Enthusiast, der sich jedes Buch zum 911-er in das Regal stellt. Das Buch “Mythos 911” bietet einen guten Einstieg in die Geschichte des nun fünfzigjährigen Sportwagens aus Zuffenhausen. Es ist gleichzeitig Lese- und Bilderbuch.

    Nur die Daten-Fanatiker, Chassis-Nummern-Jäger und Technikdetail verliebten werden vielleicht mit diesem Buch etwas zu kurz kommen, denn an sie ist das Werk auch nicht gerichtet.

    Bibliografische Angaben

    • Titel: Mythos 911 - Der Porsche und die Menschen, die er bewegt
    • Autor: Achim Kubiak
    • Umfang: 264 Seiten, 430 Farbfotos, 2 S/W-Fotos, 7 Tabellen
    • Format: 24x27 cm, gebunden mit Schutzumschlag
    • Verlag: Delius Klasing Verlag, Bielefeld
    • Preis: Euro 39.90 (D), Euro 41.10 (A), CHF 53.90 (CH)
    • ISBN: 978-3-7688-3684-5
    • Erhältlich bei: Buchhandel, Amazon oder beim Verlag über die Hotline (0521) 55 99 02

    Alle 10 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Empfohlene Artikel / Verweise

    Markenseiten

    Alles über Porsche

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 911 (1964-1967)
    Coupé, 130 PS, 1991 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Coupé, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Targa, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 911 (1966-1967)
    Targa, 130 PS, 1991 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 911 (1973-1975)
    Coupé, 150 PS, 2687 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer