Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Opel Kadett A (1963-1965)
Coupé, 48 PS, 993 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Opel Kadett A (1962-1965)
Limousine, zweitürig, 40 PS, 993 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Opel Kadett A (1963-1965)
Limousine, zweitürig, 48 PS, 993 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Toyota Celica LT (1970-1975)
Coupé, 79 PS, 1588 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Toyota Celica LT (1976-1978)
Coupé, 75 PS, 1577 cm3
 
ToffenMarch2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Legendäre Deutsche Rallyes (Buchbesprechung)

    Erstellt am 17. November 2014
    Text:
    Balz Schreier
    Fotos:
    Motorbuch Verlag 
    (15)
     
    15 Fotogalerie

    Nach dem Erfolg des Buchs ”Legendäre deutsche Rennstrecken”, welches 2012 erschien, arbeitete der Autor und Rallye-Fahrer Hans-Peter Lohmann am nächsten Buch, welches wir hier vorstellen. Bereits im Vorwort erklärt uns der Autor, dass die Aufarbeitung der Thematik einiges schwieriger gewesen sei als ”nur” Rennstrecken zu beschreiben. Denn letztere seien ja immer am gleichen Ort und würden nur wenig Änderungen unterlaufen. Rallyes hingegen ändern fast jährlich, unterschiedliche Start und Zielorte, ständig ändernde Streckenführungen, andere Regeln und manchmal sogar wechselnde Veranstalter.

    Aus dem Buch «Legendäre Deutsche Rallyes» von Hans-Peter Lohmann
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag

    Sehr persönlich

    Hans-Peter Lohmann lebt und liebt die deutschen Rallyes. Am Anfang war er enthusiastischer Zuschauer, eigentlich noch heute. Hinzu kamen aber seine eigenen Einsätze als Fahrer (meistens in einem Wartburg 311 Rallye) und die gesammelten Eindrücke davon flechtet er gekonnt an vielen Stellen im Buch ein. Und wenn man sich über Jahre einem Thema widmet, lernt man mehr Personen und Fakten kennen. So verbrachte der Autor schon manche Abende, fachsimpelnd mit Rallye-Legenden wie Walter Röhrl, viele Infos im Buch kamen so aus erster Hand und werden unverfälscht wiedergegeben.

    Aus dem Buch «Legendäre Deutsche Rallyes» von Hans-Peter Lohmann
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag

    Umfassend bis in die DDR

    Walter Röhrl bringt es im Vorwort auf den Punkt: Rallye-Fans erhalten mit dem Buch zum ersten Mal die Gelegenheit, kompakt und dennoch ausführlich eine Übersicht von Rallyes in Deutschland zu erhalten, selbst die interessanten Rennen in der DDR fehlen nicht. Ebenso spannend sind jene Kapitel über Rallyes, die heute nicht mehr stattfinden.

    Aus dem Buch «Legendäre Deutsche Rallyes» von Hans-Peter Lohmann
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag

    Weit zurück in die Vergangenheit

    Das Buch ist grob in drei Hauptthemen aufgeteilt: Zuerst wird man ins Jahr 1906 zurückkatapultiert, wo die Herkomer-Fahrt stattfand, eine Rallye über 1697km Länge, von Frankfurt über München, Wien, Klagenfurt und Innsbruck zurück nach München.

    Aus dem Buch «Legendäre Deutsche Rallyes» von Hans-Peter Lohmann
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag

    Nach dem Rückblick in die Ursprünge der deutschen Rallye folgt das Hauptkapitel des Buchs, Rallye um Rallye wird vorgestellt, stets spannend zu lesen dank den Insider Informationen des Autors. Die Bilder ergänzen den Text perfekt.

    Zum Schluss werden noch die wichtigsten Rallye-Fahrzeuge vorgestellt. Da fehlt natürlich der Audi Quattro S1 genau so wenig wie die Lancia Fahrzeuge Stratos HF, 037 und Delta. Aber auch die Drift-Könige Opel Kadett und Ascona sind natürlich dokumentiert sowie die charakteristischen Trabant, Wartburg und Skoda Legenden.

    Aus dem Buch «Legendäre Deutsche Rallyes» von Hans-Peter Lohmann
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag

    Slowly Sideways, Eifel Rallye Festival und Reinhard Klein

    Interessante Hintergründe erfährt man im Kapitel über die legendären Rallye-Wagen. Hier wird zuerst erklärt, wieso es heute wieder öfters Veranstaltungen gibt, wo man die Rallye-Fahrzeuge live erleben kann. So wird erklärt, dass der wohl bekannteste Rallye-Fotograf Reinhard Klein die initiale Idee hatte, die legendären Rallye-Wagen wieder fahren zu lassen, den Zuschauern die Fahrzeuge wieder näher zu bringen. Und so entstand die Organisation ”Slowly Sideways”, welche mit der Hauptveranstaltung ”Eifel Rallye Festival” (wir berichteten darüber) ein wahrlicher Genuss für Rallye-Fans darstellt und gewiss zum jährlichen Schwerpunkt im Rallye-Kalender geworden ist.

    Aus dem Buch «Legendäre Deutsche Rallyes» von Hans-Peter Lohmann
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag

    Das Buch hat einen hohen Unterhaltungsfaktor, es liest sich schnell und flüssig, die Bilder sind stark und auch die abgedruckten Karten von verschiedenen Wertungsprüfungen sind toll. Ein Buch für alle Rallye-Fans!

    Liste aller beschriebenen Veranstaltungen

    • Rallye Bavaria
    • Internationale Bayerische Winterrallye Marktredwitz
    • Rallye Deutschland
    • Eifel-Rallye
    • Eifel-Rallye Festival
    • Grabfeldrallye
    • Sachs-Winter-Rallye
    • Rallye Hessen
    • Hessen Rallye Vogelsberg
    • Hunsrück-Rallye
    • Rallye Köln-Ahrweiler
    • Lausitz-Rallye
    • Metz-Rallye Stein
    • Mobil Pegasus Rallye Sulinger Land
    • München-Wien-Budapest (3-Städte-Rallye)
    • Olympia-Rallye
    • Pneumat-Rallye
    • Rallye Lutherstadt Wittenberg
    • Rallye Sachsenring / Sachsen-Rallye
    • Rallye Trifels
    • Rallye Vorderpfalz
    • Rallye Wartburg
    • Westfalen-Lippe-Fahrt
    • Rallye Wiesbaden
    • Rallye Wismut/Erzgebirge

    Bibliographie

    • Buch bei Amazon bestellen  
    • Buch bei McKlein bestellen  
    • Herausgeber: Motorbuch Verlag
    • Autor: Hans-Peter Lohmann 
    • Format: 22 cm x 24,5 cm, Hardcover
    • Fotos: ca. 260 in Farbe und 80 in S/W
    • Seitenzahl: 240
    • Sprache: Deutsch
    • Preis: 29.90 €
    • ISBN-13: 978-3613036369
    • ISBN-10: 3613036363

     

    Alle 15 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Opel Kadett A (1963-1965)
    Coupé, 48 PS, 993 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Opel Kadett A (1962-1965)
    Limousine, zweitürig, 40 PS, 993 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Opel Kadett A (1963-1965)
    Limousine, zweitürig, 48 PS, 993 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Toyota Celica LT (1970-1975)
    Coupé, 79 PS, 1588 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Toyota Celica LT (1976-1978)
    Coupé, 75 PS, 1577 cm3
    ToffenMarch2020
    ToffenMarch2020