Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Markenseiten

Alles über BMW

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
BMW 503 (1956-1959)
Coupé, 140 PS, 3168 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
BMW 503 (1956-1959)
Cabriolet, 140 PS, 3168 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
BMW 507 (1956-1959)
Roadster, 150 PS, 3168 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW Isetta (1955-1962)
Kleinwagen, 12 PS, 245 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW Isetta (1956-1962)
Kleinwagen, 13 PS, 298 cm3
 
SC73
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Fast 100 Jahre BMW, eine Marke und ihre Geschichte (Buchbesprechung)

    15. November 2015
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas) 
    (8)
    Motorbuch Verlag 
    (1)
     
    9 Fotogalerie

    Die Geschichte von BMW verlief nicht immer gradlinig und nicht immer wirkten sich BMW-Ingenieurleistungen in eigenen wirtschaftlichen Erfolgen aus. Aber Erfolge kann die Firma BMW sicherlich aufweisen und dass BWM heute zu den grössten Fahrzeugherstellern gehört, ist sicherlich auch kein reiner Zufall.

    Wie es dazu kam, davon berichter Halwart Schrader, bekannter Automobil-Journalist und Autor von 300 Büchern, in seiner Markengeschichte “BMW - Performance - Passion - Perfektion” auf rund 270 Seiten.

    Vom Flugzeug zum Motorrad und Auto

    Gegründet wurde der Vorläufer von BMW im Jahr 1916 als Bayrische Flugzeug-Werke AG, ein Jahr später begann die Flugmotorenfertigung unter dem Namen BMW, 1921 folgt das erste Motorrad und 1927 wurde der erste BMW Personenwagen, eine Lizenzfertigung des Austin Seven als Dixi hergestellt. Dies war wohl eine der wichtigsten Weichenstellungen überhaupt. Schrader widmet ihr und der Entwicklung bis zum zweiten Weltkrieg ein ganzes Kapitel.

    Buch "BMW - Performance - Passion - Perfektion" - Die Anfänge
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Neuanfang nach dem Krieg

    Nach dem Krieg dauerte es einige Zeit, bis BMW wieder in die Gänge kam. Die Isetta, eine Lizenzfertigung des Iso Kabinenrollers, brachte erste Erfolge, während die Achtzylinder-Experimente 501, 502, 503 und 507 wohl eher für Prestige und Löcher in den Finanzen sorgten. Richtig los ging es dann mit dem BMW 700 und der neuen Klasse. Es folgten viele Erfolgsmodelle bis in die Neuzeit, übersichtlich nachgezeichnet im Buch.

    Kein Oldtimerbuch

    Es ist kein Buch mit ausschliesslich historischen Automobilen, sondern eine Markenabhandlung bis heute. Entsprechend nehmen auch neuere Modelle, Produktionsmethoden und Verkaufsstrategien einen nicht unerheblichen Teil des Buches ein. Der Oldtimer-Fan wird es verzeihen, der Marken-Enthusiast wird es begrüssen.

    Auch den Flugzeugmotoren und den Motorrädern wird je ein Kapitel gewidmet, diese Unternehmenszweige gehören genauso zu BMW wie die Motorsport GmbH oder die übernommenen Marken Mini, Rolls-Royce oder Glas.

    Buch "BMW - Performance - Passion - Perfektion" - Markenportfolio über die Zeit
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Auch Seitenäste

    Dokumentiert ist auch EMW, dem Ost-Trieb der blauweissen Marke in Eisenach, die sich zur rotweissen Marke mit eigenständigen Produkten ohne BMW-Eingriff entwickelte.

    Buch "BMW - Performance - Passion - Perfektion" - EMW
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Auch die Glas-Übernahme und das Rover-Abenteuer werden abgehandelt, viele Seiten konnten aber dafür nicht reserviert werden. Dafür erhielt Alpina ein eigenes Kapitel, genauso wie die Forschungs- und Zukunftsautos.

    Modellüberblick in Kürze

    Natürlich erlaubt ein Markenbuch keine detaillierte Typen-Abhandlung, die wichtigsten Fahrzeuge von BMW sind aber sowohl bildlich wie auch textlich dokumentiert und in kleinen Tabellen charakterisiert.

    Buch "BMW - Performance - Passion - Perfektion" - Der Durchbruch in den Sechzigerjahren
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Einen Überblick kann man so gewinnen, wer aber den 502 oder die Baureihe E9 in allen Aspekten verstehen will, muss sicherlich zu einer Typenfibel greifen. Interessant sind auf jeden Fall die Ausführungen zum Bracq-Turbo oder die Abhandlung zu den besonders sportlichen BMW-Modellen. Die einzelnen Fahrzeugarten werden jeweils gemeinsam über die Jahrzehnte abgehandelt und erklärt. Fast 120 Seiten wurden dafür eingeräumt.

    Motorsport

    Was wäre BMW ohne Motorsport? Undenkbar und so zeigt Schrader chronologisch in zwei Kapitel die Sportgeschichte im Sport-/Tourenwagen und Formel-Bereich auf. Dass hier auch viele selten gesehen Bilder zu entdecken sind, freut Motorsportfreunde natürlich ganz besonders.

    Buch "BMW - Performance - Passion - Perfektion" - Motorsport
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Und noch etwas?

    Eine Presseschau, die natürlich nie und nimmer vollständig sein kann, zeigt, wie sich BMW bei der schreibenden Zunft machte. Ein weiteres Kapitel geht auf Marketing-Leistungen ein, eines behandelt die Art Cars, im Prinzip auch Marketing pur. Und dann wird noch auf BMW Tradition und das Museum verwiesen und das war’s dann. Halt, beinahe hätten wir vergessen, die umfangreiche Zeittafel am Ende und das Stichwortverzeichnis (bravo!) zu erwähnen.

    Für wen?

    Schraders BMW-Buch wendet sich natürlich an den Interessierten, der noch nicht alles über BMW hat oder weiss. Übersichtlich dargestellt fasst das Werk die Geschichte von BMW zusammen und weist auch auf ein paar schwierigere Kapitel in der Geschichte hin. Mit 650 Bildern ist das Buch sehr umfangreich illustriert und es überzeugt durch guten Druck und ein lesefreundliches Layout. Was will man mehr erwarten für Euro 29.90? Mit diesem Preis eignet sich das Buch auch gut als Geschenk für das Patenkind, falls einmal die Ideen ausgehen.

    Buch "BMW - Performance - Passion - Perfektion" - Umschlag
    © Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: BMW - Performance - Passion - Perfektion
    • Autor: Halwart Schrader
    • Sprache: Deutsch
    • Verlag: Motorbuch Verlag
    • Format: Gebunden, 23,5 x 30,5 cm
    • Umfang: 272 Seiten, 213 s/w Bilder & 437 Farbbilder
    • Auflage: 1. Auflage, September 2014
    • ISBN: 978-3-613-03678-9
    • Preis: 29.90 €
    • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , beim Motorbuch Verlag oder im einschlägigen Buchhandel

    Alle 9 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über BMW

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    BMW 503 (1956-1959)
    Coupé, 140 PS, 3168 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    BMW 503 (1956-1959)
    Cabriolet, 140 PS, 3168 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    BMW 507 (1956-1959)
    Roadster, 150 PS, 3168 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW Isetta (1955-1962)
    Kleinwagen, 12 PS, 245 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW Isetta (1956-1962)
    Kleinwagen, 13 PS, 298 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer