Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari 308 GTB (1975-1980)
Coupé, 255 PS, 2926 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari 365 GT4 (2+2) (1972-1976)
Coupé, 340 PS, 4390 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ferrari 308 GT4 (2+2) (1974-1980)
Coupé, 250 PS, 2926 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari 308 GTB (Fiberglas) (1975-1980)
Coupé, 255 PS, 2926 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 280 GE (1980-1984)
Geländewagen, 156 PS, 2717 cm3
 
Gempen Memorial 2017: Gempen Memorial 2017
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Die grüne Hölle aus neuen Blickwinkeln (Buchbesprechung)

    18. Juni 2017
    Text:
    Werner Bartholai
    Fotos:
    Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas) 
    (10)
    Delius Klasing Verlag 
    (1)
     
    11 Fotogalerie

    Neunzig Jahre alt wird der Nürburgring im Jahr 2017. Dass man diesen Geburtstag mit einem Buch feiern will, überrascht nicht. Und mit Hartmut Lehbrink hat sich der Verlag Delius Klasing einen echten Kenner der Nordschleife und des späteren Grand-Prix-Kurses ins Boot geholt, einer, der seit den Fünfzigjahre fast alle wichtigen Rennen verfolgt hat und über diese in der Fachpresse berichtete.

    Szene aus dem Jahr 1968 - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Aus den Augen der anderen

    Doch Lehbrink ist der Versuchung, nur seine eigene Sicht darzustellen, nicht erlegen. Er hat eine ganze Reihe bekannter und weniger bekannter Nürburgring-Kenner zu Wort kommen lassen, etwa Derek Bell, Max Deubel, Rudi Altig, Divina Galica, Klaus Ludwig, Max Mosley, Sir Stirling Moss, John Surtees oder Martin Stretton.

    Persönliches zur Nordschleife, z.B. von Derek Bell - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Dass dabei auch Fahrradfahrer und Teilnehmer rein historischer Veranstaltungen zum Zuge kamen, macht das Buch umso vielfältiger.

    Von der Geburt bis fast heute

    Natürlich wird auch bis zu den Anfangen zurückgeschaut und auch der Bau und die Einweihung der Grand-Prix-Strecke kommt nicht zu kurz.

    Die Erbauer des Nürburgring in gestellter Rennszene - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Berichtet wird auch von einigen wenigen ganz besonderen Rennen, für mehr war auf den 240 Seiten auch kaum Platz. Portraitiert werden jene Fahrer, die der Nordschleife ihren Stempel aufgedrückt haben.

    Bildstark

    Dass das Buch trotz spannender und unterhaltsamer Texte (auch Rainer Braun gibt natürlich ein paar Anekdoten zum Besten) doch in Richtung “Coffee-Table-Book” driftet, das hängt an den gut ausgewählten und oftmals grossformatig gedruckten Bilder, die das Wesen der Rennstrecke darzustellen versuchen.

    Start zum Sportwagenrennen von 1959 - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    So taugt der Band denn auch als reines Bilderbuch, aber dann würde man natürlich viele Details, die Lehbrink in minutiöser Kleinarbeit zusammengetragen hat, verpassen. So muss man durchaus schmunzeln, wenn man etwa erfährt, dass Bugatti-Fahrer Seibel rund um die Strecke an mehreren Orten Ersatzräder postierte, um im Falle einer Reifenpanne gerüstet zu sein.

    Mit EUR 49.00 ist das Buch kein Schnäppchen, Nürburgring-Fans sollten es sich aber nicht entgehen lassen und Nordschleifen-Novizen können es gut zum Einstieg kaufen.

    Einband vorne und hinten - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
    © Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: 90 Jahre Nürburgring - Die Geschichte der Nordschleife
    • Autor: Hartmut Lehbrink

    • Sprache: Deutsch (es gibt auch eine englischsprachige Version)
    • Auflage; 1. Auflage, 2017
    • 
Verlag: Delius Klasing Verlag, Bielefeld
    • Format: Gebunden mit Schutzumschlag, 27,6 x 29,6 cm,
    • Umfang: 240 Seiten, 89 Fotos (farbig), 85 Fotos (schwarzweiss)
ISBN-Nummer: 978-3-667-10546-2
    • Preis: € 49,90 (D) / € 51,30 (A)
    • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Delius Klasing Verlag oder im einschlägigen Buchhandel


    Alle 11 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari 308 GTB (1975-1980)
    Coupé, 255 PS, 2926 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari 365 GT4 (2+2) (1972-1976)
    Coupé, 340 PS, 4390 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ferrari 308 GT4 (2+2) (1974-1980)
    Coupé, 250 PS, 2926 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari 308 GTB (Fiberglas) (1975-1980)
    Coupé, 255 PS, 2926 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 280 GE (1980-1984)
    Geländewagen, 156 PS, 2717 cm3