Die grüne Hölle aus neuen Blickwinkeln (Buchbesprechung)

Erstellt am 18. Juni 2017
, Leselänge 3min
Text:
Werner Bartholai
Fotos:
Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas) 
10
Delius Klasing Verlag 
1

Neunzig Jahre alt wird der Nürburgring im Jahr 2017. Dass man diesen Geburtstag mit einem Buch feiern will, überrascht nicht. Und mit Hartmut Lehbrink hat sich der Verlag Delius Klasing einen echten Kenner der Nordschleife und des späteren Grand-Prix-Kurses ins Boot geholt, einer, der seit den Fünfzigjahre fast alle wichtigen Rennen verfolgt hat und über diese in der Fachpresse berichtete.


Szene aus dem Jahr 1968 - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Aus den Augen der anderen

Doch Lehbrink ist der Versuchung, nur seine eigene Sicht darzustellen, nicht erlegen. Er hat eine ganze Reihe bekannter und weniger bekannter Nürburgring-Kenner zu Wort kommen lassen, etwa Derek Bell, Max Deubel, Rudi Altig, Divina Galica, Klaus Ludwig, Max Mosley, Sir Stirling Moss, John Surtees oder Martin Stretton.


Persönliches zur Nordschleife, z.B. von Derek Bell - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Dass dabei auch Fahrradfahrer und Teilnehmer rein historischer Veranstaltungen zum Zuge kamen, macht das Buch umso vielfältiger.

Von der Geburt bis fast heute

Natürlich wird auch bis zu den Anfangen zurückgeschaut und auch der Bau und die Einweihung der Grand-Prix-Strecke kommt nicht zu kurz.


Die Erbauer des Nürburgring in gestellter Rennszene - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Berichtet wird auch von einigen wenigen ganz besonderen Rennen, für mehr war auf den 240 Seiten auch kaum Platz. Portraitiert werden jene Fahrer, die der Nordschleife ihren Stempel aufgedrückt haben.

Bildstark

Dass das Buch trotz spannender und unterhaltsamer Texte (auch Rainer Braun gibt natürlich ein paar Anekdoten zum Besten) doch in Richtung “Coffee-Table-Book” driftet, das hängt an den gut ausgewählten und oftmals grossformatig gedruckten Bilder, die das Wesen der Rennstrecke darzustellen versuchen.


Start zum Sportwagenrennen von 1959 - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

So taugt der Band denn auch als reines Bilderbuch, aber dann würde man natürlich viele Details, die Lehbrink in minutiöser Kleinarbeit zusammengetragen hat, verpassen. So muss man durchaus schmunzeln, wenn man etwa erfährt, dass Bugatti-Fahrer Seibel rund um die Strecke an mehreren Orten Ersatzräder postierte, um im Falle einer Reifenpanne gerüstet zu sein.

Mit EUR 49.00 ist das Buch kein Schnäppchen, Nürburgring-Fans sollten es sich aber nicht entgehen lassen und Nordschleifen-Novizen können es gut zum Einstieg kaufen.


Einband vorne und hinten - Buch "90 Jahre Nürburgring - die Geschichte der Nordschleife"
Copyright / Fotograf: Delius Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Bibliografische Angaben

  • Titel: 90 Jahre Nürburgring - Die Geschichte der Nordschleife
  • Autor: Hartmut Lehbrink
  • Sprache: Deutsch (es gibt auch eine englischsprachige Version)
  • Auflage; 1. Auflage, 2017
  • Verlag: Delius Klasing Verlag, Bielefeld
  • Format: Gebunden mit Schutzumschlag, 27,6 x 29,6 cm,
  • Umfang: 240 Seiten, 89 Fotos (farbig), 85 Fotos (schwarzweiss) ISBN-Nummer: 978-3-667-10546-2
  • Preis: € 49,90 (D) / € 51,30 (A)
  • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Delius Klasing Verlag oder im einschlägigen Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Geländewagen, 84 PS, 2497 cm3
Cabriolet, 150 PS, 2496 cm3
Cabriolet, 150 PS, 2496 cm3
Limousine, viertürig, 130 PS, 2496 cm3
Limousine, viertürig, 150 PS, 2496 cm3
Limousine, viertürig, 130 PS, 2496 cm3
Limousine, viertürig, 130 PS, 2746 cm3
Limousine, viertürig, 129 PS, 2525 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...