Angebot eines Partners

Der Blaue Vogel Alban Bergs - ein ganz besonderer Ford A (Buchbesprechung)

Erstellt am 1. Januar 2018
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas) 
12

Es ist dies gewiss kein gewöhnliches Autobuch. Es liegt einem wissenschaftlichen Werk näher als an der üblichen Fahrzeugliteratur. Jedenfalls hat man noch selten soviele Fussnoten gesehen in einem Autobuch. Es ist gleichzeitig aber auch ein hochinteressantes Werk über mehr oder weniger ein Auto, das ganz zufälligerweise einem ebenso bekannten Komponisten gehört hat. Und es heisst: Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie.

Der Komponist Alban Berg

Bekannt wurde Alban Berg unter anderem durch seine Opern Wozzeck und Lulu.

Alban Bergs Werdegang - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Geboren wurde er 1885, gestorben ist er mit 50 Jahren. Nach einer Erbschaft im Jahr 1906 gab er seinen Beruf bei der Niederösterreichischen Statthalterei auf und konzentrierte sich voll auf die Musik, die er unter anderem bei Arnold Schönberg studierte.

Alban Berg und die Musik - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Er komponierte viel und er war auch ein begeisterter Autofahrer.

Von der Recherche zum eigenen Auto

Alban Berg studierte das damals erhältliche Angebot an Automobilen genau und mit viel Hingabe.

Prospektstudium - Citroën C4 und C6 - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Er verglich die Produkte der verschiedenen Hersteller und entschied sich schliesslich für ein blaues Ford A Cabriolet, nachdem er sich gegen Tatra, Dodge, Citroën, Mercedes-Benz und Steyr entschieden hatte. Dass viele der von ihm damals gesammelten Prospekte im Buch, das von der Alban Berg Stiftung herausgegeben wurde, abgebildet sind, erlaubt dem Leser, den Berg-Entscheid nachzuvollziehen.

Prospektstudium - Mathis - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Reiseerzählungen

Als Alban Berg endlich seinen Ford A hatte, unternahm er damit viele Reisen, die er auch fotografisch dokumentierte.

Der Ford A - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Einige dieser Fotos sind im Buch abgebildet und erlauben einen Einblick in den Alltag des Automobilisten in der Mitte der Dreissigerjahre. Da gab es beispielsweise die Problematik des Übergangs vom Rechts- zum Linksverkehr, ganz prosaisch angekündigt durch ein Schild über der Strasse. Und ja, ein paar mehr oder minder glimpflich ablaufende Unfälle hatte Berg auch noch zu beklagen.

Quasi ein Scheunenfund

Der Wagen von Alban Berg überlebte fast unberührt bis heute. Mehr oder weniger wurde er 1935 in der Villa Bergs vergessen und erst 80 Jahre später wiederentdeckt. Allerdings nicht in einer Scheune, sondern eben in der Garage der Villa. Dass die Stiftung keine Komplettrestaurierung in Auftrag gab, ist ein wahrer Glücksfall. Im Gegenteil, tatsächlich wurde der Wagen mit so einfachen und originalen Mitteln wie möglich wieder gangbar gemacht und dann wie ein Kunstgemälde museal aufbereitet und konserviert.

Der wiedererweckte Ford A bei Filmarbeiten - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Beide Projekte, die Wiedererweckung und die Konservierung, sind im Buch ausführlich dokumentiert, genauso wie die Unterbringung des Autos in einem riesigen Geigenkasten im Technischen Museums in Wien.

Der Ford A im Technischen Museum in Wien - in einem Geigenkasten - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Nicht nur für Ford-A-Besitzer

Beschreiben lässt sich dieses Buch nur schlecht. Aber es ist weder wissenschaftlich trocken geschrieben noch wie eine Doktorarbeit formattiert. Das Buch bereitet einem echt Freude!

Manch einer hätte sich vielleicht noch etwas mehr historische Bilder vom Ford A in all seinen Varianten gewünscht, die Herausgeber griffen aber oftmals auf moderne Bilder zurück, die den Erklärungen auch dienlich sind.

Und es richtet sich nicht nur an die Freunde des Musikers Alban Berg, sondern auch an alle jene, die sich für die Mobilität in den Vorkriegsjahren interessieren. Und natürlich kommen Ford-A-Interessierte auf ihre Rechnung, denn über diesen Wagen und seine Herstellung erfährt man im Buch viel. Die EUR 35.00 sind also sicherlich gut investiert, zumal sich das Buch auch gut als Geschenk eignet.

Einband - Buch "Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie"
Copyright / Fotograf: Alban Berg Stiftung (Repro Zwischengas)

Bibliografische Angaben

  • Titel: Alban Berg und der Blaue Vogel – eine Auto-Biographie
  • Autor: Verschiedene
  • Sprache: Deutsch
  • Herausgeber/Verlag: Alban Berg Stiftung
  • Auflage: 1. Auflage 2017
  • Format: Gebunden, 21,8 x 27,5 cm
  • Umfang: 196 Seiten, viele Schwarzweiss und Farbabildungen
  • ISBN: 978-3-200-05216-1
  • Preis: EUR 35.00
  • Kaufen/bestellen: Direkt bei der Alan Berg Stiftung per Email oder im gut assortierten Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 78 PS, 2355 cm3
Cabriolet, 78 PS, 2355 cm3
Roadster, 39 PS, 3285 cm3
Tourer, 40 PS, 3285 cm3
Coupé, 40 PS, 3285 cm3
Cabriolet, 40 PS, 3285 cm3
Geländewagen, 60 PS, 2199 cm3
Cabriolet, 260 PS, 6555 cm3
Coupé, 210 PS, 4950 cm3
Cabriolet, 210 PS, 4735 cm3
Coupé, 210 PS, 4735 cm3
Cabriolet, 120 PS, 3277 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!