Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Sie kennen das Soden-Getriebe nicht? Nachvollziehbar. Sie wissen nicht, wer Alfred Graf von Soden-Fraunhofen war? Verständlich, aber eine Wissenslücke, die zu stopfen wäre. Alfred Graf von Soden-Fraunhofen war nämlich von Anfang an bei ZF, also der Zahnradfabrik Friedrichshafen, dabei und er war eben auch der Erfinder und Entwickler eines innovativen Getriebes, das schon vor Cotal und Wilson eine Entlastung des Autofahrers darstellte. Und darüber kann man 400 Seiten mit Material füllen, das wohl noch die wenigsten vorher gesehen haben. An wen sich das Buch von Werner Beisel richtet, klärt diese Buchbesprechung.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Das Vorwahlgetriebe von ZF (Buchbesprechung) (Fotogalerie)

Foto Galerie

mit 6 Bildern
6 / 6 Bilder sehen Sie grösser, aber...
Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30).
Probieren Sie es aus!
Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf aktuelle Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Weitere Premium-Vorteile sind hier zusammengefasst.

 

Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/6): Einband vorne - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)Bild (1/6): Einband vorne - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)
Bild (2/6): Entwicklung - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)Bild (2/6): Entwicklung - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)
Bild (3/6): Anwendung - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)Bild (3/6): Anwendung - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)
Bild (4/6): Spyker - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)Bild (4/6): Spyker - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)
Bild (5/6): Einband - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)Bild (5/6): Einband - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)
Bild (6/6): Einband - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)Bild (6/6): Einband - Buch "Das Sodengetriebe - in Fahrzeugen der Zwanziger Jahre" (© Eigenverlag Dr.-Ing. Werner Beisel (Repro Zwischengas), 2020)
 
SwissClassics78
SwissClassics78