Alle je gebauten Automarken (Buchbesprechung)

Erstellt am 22. Juni 2020
, Leselänge 3min
Text:
Ferdinand Hediger
Fotos:
Autoantikvariat Marion Suman-Hreblay 
4

Wieviele Automarken gab und gibt es? Offensichtlich mindestens 16’595!

In einer beispiellosen Fleissarbeit sammelte der Autor Marian Suman-Hreblay über Jahrzehnte Informationen und Details von insgesamt 16’595 Marken von Personen- und Sportwagen aus 110 Ländern, die seit 1770 (Cugnot Dampfwagen) bis in die Gegenwart produziert worden sind. Diese werden in dem dicken Buch in alphabetischer Reihenfolge präsentiert.

Marke für Marke

Jeder Markeneintrag umfasst in der Regel: Name, Herstellland, Gründungsjahr und falls bekannt Produktionszeit, Firmenname und Ort. Falls bekannt: Automobiltyp und gelegentlich Eckdaten der Firmengeschichte.

Beispiel

Martini  CH 1897-1934
Frauenfeld (1897-1903) St. Blaise (1903-1905) ...Ltd St. Blaise
(1905-1906) Hills-Martini (1906-1908) Ste Nouvelle St. Blaise
(1908-1911) Neue Martini AG, St. Blaise (1911-1933)
Touring and Sports Cars

Die ersten drei Seiten enthalten die Liste der zahlreichen Helfer, die Infos und Daten beigesteuert haben, eine Einführung für Benutzer, Anzahl Marken  pro Land und eine Kurzbeschreibung der verschiedenen Wagentypen.


Beispielsseite - Buch "All Car Marques Ever Built Worldwide"
Copyright / Fotograf: Autoantikvariat Marion Suman-Hreblay

Am Schluss des Werks findet man eine Auswahl der wichtigsten verwendeten Bücher und  Zeitschriften sowie eine Liste nützlicher Internet-Adressen.

Riesiger Fundus

Kein anderes bekanntes Nachschlagewerk enthält auch nur annähernd so viele Marken. Für die unermüdliche Arbeit, Geduld und Ausdauer ist dem Autor zu gratulieren.

Es ist aber auch klar, das dieses Buch wohl nur die allergrössten Liebhaber der Automobilgeschichte sowie Dokumentationsstellen, Redaktionen von Fachpublikationen oder Museen interessieren dürfte (dies quasi im Gegensatz zur ebenfalls von Marian Suman-Hreblay geschaffenen "Dictionary of Coachbuilding”).

Für die Datenfülle ist der Preis sicherlich nicht überrissen, wer allerdings Bilder erwartet, der wird enttäuscht, denn solche sind und waren nie vorgesehen.

Bibliografische Angaben

  • Titel: All Car Marques ever built worldwide
  • Autor: Marian Suman-Hreblay 
  • Sprache: Englisch
  • Verlag:  Autoantikvariat Marion Suman-Hreblay, SK 031 04 Liptovsky Mikulas, Slowakei
  • Auflage: 1. Auflage 2020
  • Format: Broschiert, 21 x 30 cm
  • Umfang: 469 Seiten, keine Illustrationen 
  • ISBN: Keine
  • Preis: CHF 43.00, EUR 40.00 (jeweils plus Porto)
  • Kaufen/bestellen: Direkt beim Verlag (per email)

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Fr******
28.07.2020 (10:32)
Antworten
Nach einem knappen Monat nun die ersten Erfahrungen mit dem Speicherstecker. Wenn man seit Jahrzehnten im Altwagen-Bereich zugange ist, darf man nicht überrascht sein, wenn man die meisten Bilder bereits aus seinen -zig-tausend Büchern bzw Zeitschriften zu kennen glaubt. Nun hat man das Bildmaterial gebündelt und nur über EDV abrufbar. Es liegt an der eigenen Fantasie, sich eine zweckdienliche Nutzung vorzustellen und umzusetzen. Ob, und wie mir dies gelingt, auf Wunsch und Anfrage in Zukunft gerne mehr.
Mit Grüßen, Frank.
von Fr******
14.07.2020 (11:16)
Antworten
Ich habe beide Bände zum vergangenen Wochenende bekommen. Weil ich die Inhalte für die nächsten ~10 Jahre als Standard-Nachschlage-Quelle erachte, habe ich sie als erste Schutz-Maßnahme in Klarsicht-Umschläge eingebunden.
Der gewünschte Bild-Anteil in den Titeln aus dem vergangenen Jahrhundert hat unvermeidbar den Textanteil reduziert. Ein 'Hoch' auf die aktuellen Technik-Möglichkeiten. Nun kann man sich bei papiergestützten Datenträgern auf den textlichen Inhalt beschränken und alles Bild-Material auf dazugehörige Speicherstecker auslagern. So auch hier geschehen. Zum Arbeiten/Datenabgleich geht es ohne Bilder. Man kann sie ja ergänzend abrufen. Ich habe es aus Zeitmangel noch nicht getan. Erste Erfahrungen zur Nutzung des Speichersteckers folgen in Kürze.
Mit Grüßen, FrankWo.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 41 PS, 747 cm3
Limousine, viertürig, 55 PS, 1137 cm3
Limousine, zweitürig, 27 PS, 594 cm3
Limousine, zweitürig, 32 PS, 594 cm3
Limousine, zweitürig, 52 PS, 847 cm3
Limousine, zweitürig, 68 PS, 982 cm3
Coupé, 68 PS, 982 cm3
Coupé, 390 PS, 4943 cm3
Coupé, 479 PS, 2916 cm3
Coupé, 300 PS, 3285 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...