Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
In den Jahren 1992 und 1993 dominierte das Williams-Team die Formel 1 nach Belieben. Durch Einsatz eines stufenlosen Getriebes wollte Konstrukteur Patrick Head den technischen Vorsprung noch vergrössern, doch die FIA schritt ein, bevor auch nur ein Rennkilometer gefahren war. Dieser Artikel blickt auf eine interessante Konstruktion zurück, die das Potential hatte, den Formel-1-Rennsport zu verändern.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Williams-F1 mit Variomatic - von wegen Schalten und Walten (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 10 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 10).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Williams FW 15C CVT (1993) - so sah der Monoposto mit Variomatic aus, äusserlich war kaum ein Unterschied zu sehen (© Daniel Reinhard, 1993)Bild (1/1): Williams FW 15C CVT (1993) - so sah der Monoposto mit Variomatic aus, äusserlich war kaum ein Unterschied zu sehen (© Daniel Reinhard, 1993)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Williams FW 15C CVT (1993) - so sah der Monoposto mit Variomatic aus, äusserlich war kaum ein Unterschied zu sehen (© Daniel Reinhard, 1993)
Williams FW 15C CVT (1993) - so sah der Monoposto mit Variomatic aus, äusserlich war kaum ein Unterschied zu sehen (© Daniel Reinhard, 1993)
Williams FW 15C (1993) - Blick auf Motor und Technik (© Daniel Reinhard, 2016)
Williams FW 15C (1993) - Blick auf die Technik der aktiven Aufhängung vorne auf dem Monocoque (ebenfalls eine Williams Innovation) (© Daniel Reinhard, 2016)
Williams FW 15C (1993) - Blick auf die Technik der aktiven Aufhängung vorne auf dem Monocoque (© Daniel Reinhard, 2016)
Daf Daffodil de Luxe Extra (1964) (© Archiv/Werk, 1964)
DAF 600 (1959) - wird gerne von Frauen gefahren - aus einem Verkaufsprospekt (© Zwischengas Archiv)
DAF Daffodil (1962) - bereit für die Testfahrt in Zandvoort (?) (© Zwischengas Archiv)
DAF Formel 3 (1966) - Monoposto mit Brabham-Chassis und Variomatic - Genfer Autosalon 1966 (© Archiv Automobil Revue)