Angebot eines Partners

Spyker war der Erste - 4x4 und Sechszylinder schon 1903

Erstellt am 23. Dezember 2011
, Leselänge 6min
Text:
Wim Oude Weernink, ergänzt von Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
18
Archiv 
2

Zusammenfassung

Spyker, das waren Anfangs des 20. Jahrhunderts die Gebrüder Jacobus und Hendrik Jan Spijker. In Amsterdam bauten die beiden ein für die damalige Zeit modernst eingerichtetes Fabrikgebäude, welches der Herstellung von Pferdewagen und Autos diente. Und sie entwickelten ein überaus zukunftsweisendes Fahrzeug, den Spyker 60/80 HP, das erste Auto mit Sechszylindermotor und Vierradantrieb. Langfristigen wirtschaftlichen Erfolg hatten die beiden Brüder nicht, aber das pionierhafte Fahrzeug hat überlebt. Dieser Bericht geht auf die Entstehung und Konstruktionsprinzipien dieses ersten Vierradfahrzeuges ein und zeigt es in historischen und aktuellen Bildern.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Sechszylinder, Vierradantrieb: Spyker war seiner Zeit sehr weit voraus
  • Der erste Sechszylinder
  • Im Prinzip blieb der Vierradantrieb unverändert
  • Der Rolls Royce vom Kontinent

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Wir blicken zurück in das Jahr 1900. Die Gebrüder Jacobus und Hendrik Jan Spijker barsten vor Energie. In Amsterdam bauten die beiden ein für die damalige Zeit modernst eingerichtetes Fabrikgebäude, welches der Herstellung von Pferdewagen und Autos diente. Von positiven Erwartungen konnte anfänglich noch keine Rede sein, lebte man doch in einer stets schneller werdenden Zeit. Der Glaube galt der Zukunft. Während Hendrik Jan die geschäftlichen Aspekte der AG Industriele Maatschappij Trompenburg wahrnahm, zeigte Jacobus seine kreativen Talente. Im März 1900 stellte die dritte R. I. (Rijwiel Industrie, später R. A. I.) Ausstellung im «Palais voor Volksvlijt» drei Autos der zwei ehemaligen Kutschenbauer vor. Eines davon war eine Eigenkonstruktion der Firma Trompenburg. Auch wenn die Produktion von 500 Wagen im Jahr technisch möglich gewesen wäre, konnte von Verkauf keine Rede sein. In der Folge wurde es sehr ruhig um Spyker (geschrieben mit «y», speziell für die Engländer, der einfacheren Aussprache wegen).

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf bis zu 20 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 20 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 20 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!