Hommage à la Porsche Spyder RSK - ein Blick zurück

Erstellt am 1. Mai 1975
, Leselänge 4min
Text:
Dr. Paul Simsa / Bruno von Rotz
Fotos:
Patrick Emzen - Courtesy RM Auctions 
21
Archiv Porsche AG 
6
Bruno von Rotz 
5
- Courtesy RM Auctions 
3
Porsche AG 
3
Bob Lytle, Buch "SportErfolge" von Tony Adriaensens (corsaresarch) 
1
Josef Mayrhofer 
1
Porsche AG (Archiv) 
1
Samuel Szepetiuk 
1
McKlein Publishing/Verlag Reinhard Klein 
1
Archiv 
17

Zusammenfassung

Die Porsche 718 RSK waren wesentliche Meilensteine auf dem Weg Porsches in den Sportwagenolymp. Sie stammten vom Porsche 550 RS Spyder ab, entwickelten sich aber stetig weiter und konnten schliesslich sogar wesentlich stärkere Rennwagen hinter sich halten. Bis heute werden sie bewundert und erzielen an Versteigerungen stupend hohe Preise, wenn sie auf den Markt kommen. Dieser Bericht geht der Geschichte der RS-K-Modelle nach und zeigt sie auf vielen Fotos.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Der erste Werks-Spyder im Jahr 1953
  • Erfolgreiche Werkseinsätze
  • Vom RS zum RSK
  • Evolution zum RS 60 und RS 61
  • Das richtige Sportgerät für Privatfahrer
  • Übersicht über die verschiedenen Modelle

Geschätzte Lesedauer: 4min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Paul Frère berichtete einst in seiner Porsche-Motorsportgeschichte über seine Spyder-Jahre: „Der Spyder 550 und seine direkten Nachfolger waren die Wagen, die es Porsche ermöglichten, zu einer Zeit, als noch alle großen Rennwagen den Motor vorn hatten, die Rolle des David gegen Goliath zu spielen", und es war ein Spyder, der 645 - besser bekannt als Micky-Maus -, mit dem Richard von Frankenberg 1956 beim Training auf der Avus zum Flieger wurde. An den heiklen Fahreigenschaften durch verkürzten Radstand und schmalere Spur des 645 allein lag es wohl nicht, der Fall gehört in die Vorgeschichte der Spoiler-Aera.

 
4min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf bis zu 60 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 2
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf alle 60 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 2
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf alle 60 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 2
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 4min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ak******
31.12.2013 (11:50)
Antworten
Dem Zwischengas Team möchte ich für die spannenden Berichte über interessante Autos danken - und wünsche, dass sie uns nachwievor viele neue Geschichten, auch im 2014 anbieten werden.
von de******
31.12.2013 (12:08)
Antworten
Vielen Dank für die schönen Geschichten zu unserem Hobby. Einen frühen RSK konnte ich noch letzte Woche live bewundern. Das Rennsportmuseum in Lemgo ist für Porsche Fans ein Muss!
http://www.automuseum-lemgo.de/sammlung/rsk
von ne******
31.12.2013 (14:15)
Antworten
Die hauptsächliche Änderrung betraf die Windschutzscheibe, die gegenüber 1960 etwas höher war und einen Rahmen aufweisen musste.

Martin Schröder
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 230 PS, 2993 cm3
Coupé, 300 PS, 3746 cm3
Coupé, 90 PS, 1582 cm3
Targa, 90 PS, 1582 cm3
Coupé, 130 PS, 1991 cm3
Targa, 130 PS, 1991 cm3
Coupé, 150 PS, 2687 cm3
Targa, 150 PS, 2687 cm3
Coupé, 165 PS, 2687 cm3
Targa, 165 PS, 2687 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Mönchsdeggingen, Deutschland

09088920315

Spezialisiert auf Ford, Chevrolet, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.