Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019
Bild (1/1): Dino 206 S (1966) - angeboten als Lot 357 an der Versteigerung von RM Auctions in Monaco am 12. Mai 2012 (© Hardy Mutschler @ Courtesy of RM Auctions, 2012)
Fotogalerie: Nur 1 von total 43 Fotos!
42 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Multimedia

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 246 Dino GT (1971-1974)
Coupé, 195 PS, 2418 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 246 Dino GTS (1972-1974)
Targa, 195 PS, 2418 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 246 Dino GT 1. Serie (1969-1971)
Coupé, 195 PS, 2418 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari Testarossa (1984-1991)
Coupé, 390 PS, 4943 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari F40 (1991)
Coupé, 479 PS, 2916 cm3
 
SC73
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Dino 206 S - einer der schönsten Rennwagen aller Zeiten

    26. April 2012
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Archiv Daniel Reinhard 
    (1)
    Bruno von Rotz 
    (11)
    Hardy Mutschler @ Courtesy of RM Auctions 
    (9)
    Josef Mayrhofer 
    (4)
    Josef Reinhard 
    (1)
    Archiv 
    (17)
     
    43 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 43 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    42 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Der Dino 206 S ist sicher einer der schönsten Renn-Ferraris, obschon er das Markenzeichen mit dem springenden Pferd nicht trug. Aus der geplanten Stückzahl von 50 Fahrzeugen wurde nichts, nur 18 konnten gebaut werden und konnten sich im Motorsport trotz ungünstigen Voraussetzungen gut in Szene setzen. Fast alle Fahrzeuge haben überlebt und werden heute millionenschwer gehandelt, wie das von RM Auctions an der Versteigerung anlässlich des GP Historique in Monaco 2012 angebotene Chassis 006. Dieser Bericht geht auf die Entstehungsgeschichte des Dino 206 S zurück und zeigt neben dem 206 S den Prototypen 166 S, sowie Pininfarina-Variationen auf demselben Chassis.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Gegen Porsche ausgerichtet
    Als Sieger geboren
    50 Exemplare 206 S Sport geplant
    Nur 18 gebaut
    In der Prototypenklasse erfolgreich
    Praktisch alle überlebten
    Der 206 S mit Volvo-Motor
    Millionenschwer
    Chassis-Nummern
    Technische Daten (Dino 206 S/SP 1966)
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 43 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Multimedia

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 246 Dino GT (1971-1974)
    Coupé, 195 PS, 2418 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 246 Dino GTS (1972-1974)
    Targa, 195 PS, 2418 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 246 Dino GT 1. Serie (1969-1971)
    Coupé, 195 PS, 2418 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari Testarossa (1984-1991)
    Coupé, 390 PS, 4943 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari F40 (1991)
    Coupé, 479 PS, 2916 cm3
    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019