Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/2): Anlässlich des DTM-Laufes am Norisring von 1992 - Schumacher zieht an Fangio vorbei (© Daniel Reinhard, 1992)
Fotogalerie: Nur 2 von total 10 Fotos!
8 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Alles über Mercedes-Benz

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 220 Coupé (W 187) (1954-1955)
Coupé, 85 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 180 (W 120) (1953-1957)
Limousine, viertürig, 52 PS, 1767 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 (W 187) (1951-1954)
Limousine, viertürig, 80 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 180 D (W 120) (1953-1959)
Limousine, viertürig, 40 PS, 1767 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 300 b (W 186) (1954-1955)
Limousine, viertürig, 125 PS, 2996 cm3
 
JM2017:
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    “Kampf” der Mercedes-Giganten am Norisring

    11. Januar 2012
    Text:
    Daniel Reinhard
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (10)
     
    10 Fotogalerie
    Sie sehen 2 von 10 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    8 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Wir schreiben das Jahr 1992 und gefinden uns am Norisring, bei Nürnberg in Deutschland.

    Anlässlich des DTM-Rennens auf dem ultraschnellen Rundkurs treffen vor 20 Jahren, zum einzigen Mal, die zwei Grössten der F1-Geschichte aufeinander.

    Der 5-fache argentinische Weltmeister Juan Manuel Fangio und der 7-fache deutsche Weltmeister Michael Schumacher. Fangio startet in jenem W196, in dem er 1954 und 1955 die Weltmeisterschaft gewinnen konnte und Schumacher pilotiert mit dem W154 von 1938, zum ersten Mal in seinem Leben, einen Vorkriegsrennwagen.

    „Nach einem fulminanten Start übernimmt der Argentinier, vom 2. Startplatz losgefahren, die Führung und biegt knapp vor Schumacher in die Grundig-Kehre ein. Doch bereits beim Rausbeschleunigen schafft es der junge Kerpener seinen W154 neben Fangio`s W196 zu setzen und sichert sich damit den saubereren Streckenteil beim Anbremsen, sowie die Ideallinie des folgenden Schöller-S. Und siehe da, schon auf dem Weg in die zweite Runde hat der deutsche die Nase vorn. Im Rückspiegel kontrolliert er seinen Gegner beim zweiten Anbremsen der Grundig-Kehre! Souverän verteidigt er die Führung bis ins Ziel. Michael Schumacher holt sich beim GP Nürnberg die Maximalpunktzahl und wird zum neuen Leader der Weltmeisterschaft. Der knapp geschlagene Fangio nach dem Rennen:
    ‘Beim Start verheizte ich leider meine Kupplung und ohne die war ich gegen Schumacher absolut chancenlos.’ “


    So könnte der Pressebericht lauten, wäre es ein Rennen gewesen. War es aber nicht. Es war eine Demonstrationsfahrt von sechs berühmten historischen Mercedes-Rennwagen.

    Es war das letzte Mal, dass der damals 81-jährige Juan-Manuel Fangio seinen W196 fahren konnte.

    Am 17. Juli 1995 verstarb der Argentinier im Alter von 84 Jahren, während sein „Gegner“ Michael Schumacher, heute 43 Jahre alt, bald in seine 18. F1-Saison, die dritte mit Mercedes, startet. Aber das Alter sollte eigentlich kein Problem sein, denn Fangio wurde 1957 noch mit 45 Jahren auf einem Maserati 250F zum fünften Mal F1-Weltmeister. Also hätte Schumi rein rechnerisch noch weitere drei Jahre Zeit seinen achten Titel zu holen. Zwischengas drückt ihm die Daumen.

    Alle 10 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Empfohlene Artikel / Verweise

    Markenseiten

    Alles über Mercedes-Benz

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 220 Coupé (W 187) (1954-1955)
    Coupé, 85 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 180 (W 120) (1953-1957)
    Limousine, viertürig, 52 PS, 1767 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 (W 187) (1951-1954)
    Limousine, viertürig, 80 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 180 D (W 120) (1953-1959)
    Limousine, viertürig, 40 PS, 1767 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 300 b (W 186) (1954-1955)
    Limousine, viertürig, 125 PS, 2996 cm3