Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Gstaad 2018: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Gstaad 2018
Bild (1/1): Wolfgang Graf Berghe von Trips beim Grossen Preis von Schweden 1955 (Mercedes-Benz 300 SL (1955)) (© Daimler AG, 1955)
Fotogalerie: Nur 1 von total 13 Fotos!
12 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Mercedes-Benz 300 SL (W 198) (1954-1957)
Coupé, 215 PS, 2996 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 300 b (W 186) (1954-1955)
Limousine, viertürig, 125 PS, 2996 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 300 c (W 186) (1955-1957)
Limousine, viertürig, 125 PS, 2996 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Mercedes-Benz 300 S (W 188) (1951-1955)
Coupé, 150 PS, 2996 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Mercedes-Benz 300 Sc (W 188) (1955-1958)
Coupé, 175 PS, 2996 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Wolfgang Graf Berghe von Trips - der Meister der Fahrzeugbeherrschung

    1. Oktober 1958
    Text:
    Richard von Frankenberg
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (1)
    Daimler AG 
    (5)
    Archivbild 
    (2)
    Dave Nicholas 
    (1)
    Porsche AG 
    (1)
    Archiv 
    (3)
     
    13 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 13 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    12 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Am 4. Mai 1928 wurde Wolfgang Graf Berghe von Trips geboren, neunzig Jahre ist es 2018 her. Er galt als eines der grössten Ausnahmetalente des deutschen Nachkriegsrennsports, Trips hatte aber auch ein wenig den Ruf eines waghalsigen Rennfahrers. Einer, der sein Talent schon früh erkannt hatte, war Richard von Frankenberg und er verfasste für die Motor Revue im Jahr 1958 einen eindrücklichen Artikel über den damals dreissigjährigen Trips. Jener erfüllte die in ihn gesetzten Hoffnungen. Zwei Grand-Prix-Siege fuhr er im Jahr 1961 ein und der Weltmeistertitel schien im sicher, als er in Monza tödlich verunglückte. Dieser Bericht gibt den inzwischen 60-jährigen Artikel komplett wieder und zeigt Trips auf vielen historischen Fotos.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Meister der Fahrzeugbeherrschung
    Zunächst mit zwei Rädern
    Zuerst im Porsche
    … dann bei Mercedes …
    … und schliesslich bei Ferrari
    Berufs-Rennfahrer
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 13 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    he******:
    12.05.2018 (23:11)
    die ständig aufblinkende Werbung am linken Bildrand nervt !
    ka******:
    08.05.2018 (11:01)
    Gelegentlich wird im Fernsehen eine Dokumentation über Graf von Trips gezeigt u.a. mit Filmen, die von Trips selbst gedreht hat.

    Mein Eindruck schon früher war der, daß von Trips ein feiner Charakter war und Menschen im positiven Sinnvon für sich einnehmen konnte.

    Als 1961 in Monza jener schreckliche Unfall geschah saß ich am Radio und kann mich noch sehr gut an die quälend langen Minuten erinnern als dem Reporter zunächst der fehlende Ferrari von Graf von Trips aufgefallen ist und dann schließlich ein Reporter-Kollege in die Sprecherkabine kam.
    An dessen getragener Stimme erkannte sicher nicht nur ich sofort, daß von Trips tödlich verunglückt war.
    Das war ein trauriger Sonntag.
    Ich war damals 12 Jahre alt, meinem Interesse für den Rennsport, vor allem dem historischen Grand-Prix-Rennsport, hat das zwar keinen Abbruch getan aber stets wenn ich etwas zu diesem Rennfahrer lese oder gelegentlich in meinem kleinen Archiv Bilder von ihm anschaue kommt eine gewisse Wehmut hoch.

    Herzliche Grüße
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Mercedes-Benz 300 SL (W 198) (1954-1957)
    Coupé, 215 PS, 2996 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 300 b (W 186) (1954-1955)
    Limousine, viertürig, 125 PS, 2996 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 300 c (W 186) (1955-1957)
    Limousine, viertürig, 125 PS, 2996 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Mercedes-Benz 300 S (W 188) (1951-1955)
    Coupé, 150 PS, 2996 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Mercedes-Benz 300 Sc (W 188) (1955-1958)
    Coupé, 175 PS, 2996 cm3
    xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung