Hans Herrmann - mit 80 noch voll im Leben

Erstellt am 20. Februar 2008
, Leselänge 3min
Text:
Adriano Cimarosti
Fotos:
Daniel Reinhard 
1
Archivbild 
6
Dave Nicholas 
1
Copyright Daimler AG 
1
Don Downie 
1
Archiv 
7

Zusammenfassung

Eine grosse Formel-1-Karriere blieb ihm zwar verwehrt, aber bei Langstreckenrennen war der Porsche-Fahrer und Le-Mans- Sieger aus Stuttgart sehr erfolgreich. Im Jahre 2008 feierte er seinen 80. Geburtstag.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Rücktritt nach Triumph
  • Dritter beim GP Schweiz
  • Sieg mit Siffert in Sebring

Geschätzte Lesedauer: 3min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Am 23. Februar wird er 80, aber das hindert Hans Herrmann nicht, Tag für Tag in seiner Firma Autotechnik in Sindelfingen bei Stuttgart, welche die Automobilindustrie mit Zubehör beliefert, bei der Arbeit anzutreten. Seinen grössten Erfolg feierte der Deutsche bei den 24 Stunden von Le Mans 1970, als er zusammen mit Richard Attwood auf einem Porsche 917 mit 4,5-Liter-Motor als Gesamtsieger hervorging. Vor der Fahrt nach Le Mans hatte er seiner Frau Magdalena das Versprechen abgegeben, wonach er sich nach einem eventuellen Sieg von der Rennerei zurückziehen werde – dieses Versprechen löste er ein. Es war sein 14. Le-Mans-Einsatz gewesen, und dabei handelte es sich um den ersten Volltreffer von Porsche in der Sarthe.Schon 1969 hatte Herrmann den Sieg in Le Mans nur um Haaresbreite verpasst. Es war das verrückteste Le-Mans-Finale überhaupt. Denn noch in der 24. Stunde wechselten sich Hans Herrmann (sein Partner war Gérard Larrousse) auf Porsche 908 mit 3-Liter-Motor und Jacky Ickx (mit Jackie Oliver) auf dem Ford GT 40 mit 4,7-Liter- Motor an der Spitze des Feldes ab. Aber Herrmanns Motor lief zuletzt nicht mehr optimal. Und dann die sensationelle Zielankunft: Nach 4607,81 Rennkilometern kreuzte Jacky Ickx die Ziellinie 120 Meter vor Herrmanns Porsche.In den Vierzigerjahren hatte der gelernte Konditor von seiner Mutter in Stuttgart die Leitung des «Café Schlauer» übernommen, 1952 bestritt er auf einem Porsche 356 A 1500 bei der Hessischen Winterfahrt seinen ersten Wettbewerb. Schon 1953 startete Herrmann beim GP von Deutschland auf dem Nürburgring auf einem Veritas der Formel 2 und wurde Neunter. Im gleichen Jahr verzeichnete er auf einem Porsche 550 des Werkes Klassensiege in Le Mans, auf dem Nürburgring oder am Schauinsland, sodass er als deutscher Sportwagenmeister hervorging.

 
3min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Zugriff auf bis zu 17 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Zugriff auf alle 17 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 3min)
Zugriff auf alle 17 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 3min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, zweitürig, 48 PS, 1498 cm3
Limousine, viertürig, 48 PS, 1498 cm3
Kombi, 60 PS, 1493 cm3
Kombi, 60 PS, 1483 cm3
Limousine, zweitürig, 60 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 60 PS, 1493 cm3
Cabriolet, 60 PS, 1483 cm3
Coupé, 75 PS, 1493 cm3
Coupé, 75 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 60 PS, 1758 cm3
Limousine, viertürig, 60 PS, 1758 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.