20

Fotogalerie «Driftkünstler, Quertreiber und Publikumslieblinge - Olaf Manthey und Harald Grohs»

Wenn sie ins Lenkrad griffen, dann war Action garantiert. Olaf Manthey und Harald Grohs legten über Jahrzehnte in Touren- und Rennwagen atemberaubende Drifts, aber auch sonst recht wüste Szenen hin. Sehr zur Freude der Fans, denen die gewagte Fahrweise und die dazu lockeren Sprüche natürlich zusagten. Trotz des vielen Blechs, das bei den Eskapaden von Manthey und Grohs zu Bruch ging, blieben auch die Erfolge nicht aus und die beiden Quertreiber überlebten ohne nachhaltige Blessuren. Rainer Braun erinnert an die Rennsportkarrieren der beiden Deutschen und illustriert sie mit atemberaubendem Bildmaterial aus der Zeit.

1 / 20 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Olaf Manthey mit Helm bereit für neue  Heldentaten (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1984)
Nach zwei DTM-Jahren bei Mercedes beendet Manthey 1993 seine Rennfahrerkarriere und wechselt ins Management des Persson-Teams (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1993)
Olaf Manthey sorgt im Rover Vitesse für beste Unterhaltung in der DTM (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1984)
Olaf Manthey fliegt sich im Rover Vitesse in der DTM in die Herzen der Fans (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1984)
Olaf Manthey sorgt im Rover Vitesse mit wilder Fahrweise für beste Unterhaltung in der DTM (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1984)
Teamchef in Aktion - Manthey als Einsatzleiter der Porsche-Junioren in Hockenheim im Jahr 2004 (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 2004)
Nach dem dritten Sieg bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring muss Manthey seinen Zwirbelbart opfern (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 2008)
Der gelb-grüne Manthey-Porsche wird zum Dauersieger beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 2006)
Doppelsieg für das Manthey-Team bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring im Jahr 2008 (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 2008)
Beim Premierenrennen auf dem Hockenheimring versetzt Harald Grohs (vorne links) die Konkurrenz im Renault-5-Cup 1974 in Angst und Schrecken (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1974)
Jung-Rennfahrer Harald Grohs mit F1-Champion Emerson Fittipaldi beim Fototermin (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1972)
Beim 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring zertrümmert Harald Grohs 1975 den BMW CSL (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1975)
Keiner sprang so hoch und weit wie Harald Grohs - hier in der DTM auf der Nordschleife im Jahr 1977 im BMW 320 Gruppe 5 (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1977)
Harald Grohs wird im Porsche Super Cup von der Konkurrenz 1996 auf dem Hockenheimring ins Kiesbett geschickt (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1996)
Gesprungen wurde auch in Spa - Harald Grohs in der Eau Rouge im Jahr 1986 im Porsche 944 Cup - "es ging leider nicht voll ..." (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1986)
Claus-Theo Gärtner alias Matula (Fernsehserie "Die Zwei") und sein "Double" Harald Grohs (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 1990)
Ein echtes Vollgas-Original - 30 Jahre lang begeisterte Grohs mit grandiosen Duellen, Sprüngen und Drifts (© Hallo Fahrerlager / Archiv Rainer Braun, 2006)
BMW M1 ProCar Revival GP Österreich 2016 - Grohs, Quester und der Prinz von Bayern (© Daniel Reinhard, 2016)
BMW M1 - Harald Grohs mit dem Nordschleifen-M1 - ProCar-Revival anlässlich des GP Österreich 2016 (© Daniel Reinhard, 2016)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...