Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
4

Fotogalerie «„Heiß wie Feuer“ - Von der Renn-Premiere des Popstars Howard Carpendale»

Ohne Vorwarnung flattert die Einladung auf den Redaktionstisch der Auto Zeitung. Die Kölner Schallplattenfirma Electrola bittet im Oktober 1971 alle greifbaren Sportjournalisten aus dem Großraum Köln/Bonn/Düsseldorf zu einer Busreise an den Nürburgring. Motto der Überraschungstour: „Wir stoppen Howard Carpendale“. Zu diesem Zweck werden an alle Gäste im Bus Stoppuhren verteilt. Am Ring werden wir auf reservierte Fensterplätze mit Strecken-blick im Sporthotel dirigiert. Die ebenfalls angekarrte halbe Hundertschaft Lifestyle-Journalisten wird auf dem Boxendach platziert.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Popstar Howard Carpendale (© Hallo Fahrerlager, 2015)
Ich gib Gas, ich will Spass - Superstar Howard Carpendale im March F3-Cockpit (© Hallo Fahrerlager, 2015)
Bitte den Motor nicht überdrehen - Mechaniker und Teammanager versorgen den Debütanten mit wichtigen Instruktionen (© Hallo Fahrerlager, 2015)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!