Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Caracciola Kamp 1
Bild (1/1): Lancia Delta Integrale 16 V - Auriol und Occelli gewinnen die Rallye Monte Carlo 1990 (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 2 Fotos!
1 weiteres Bild für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Toyota Celica Kat (1986-1990)
Coupé, 140 PS, 1984 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Toyota Celica Turbo (1988-1990)
Coupé, 185 PS, 1984 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Lancia Delta HF Integrale 16V (1989-1990)
Limousine, fünftürig, 197 PS, 1995 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Lancia Delta HF Integrale Kat (1990-1992)
Limousine, fünftürig, 177 PS, 1981 cm3
Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
Toyota Starlet (1979-1985)
Kombi, 45 PS, 986 cm3
 
SwissClassics Nr 70
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Rallye Monte Carlo 1990 - die Japaner rüsten auf

    21. Januar 2011
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Archiv 
    (2)
     
    2 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 2 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    1 weiteres Bild für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Wiederum gehen die ersten Plätze an die Lancia Deltas, Erster wird Didier Auriol, Dritter Miki Biasion. Gesprengt wird diese Lancia-Dominanz durch einen Toyota Celica GT-Four, gefahren von Carlo Sainz. Dieser zeigt, was von den Japanern in Zukunft erwartet werden kann.

    Fast 63% der startenden Teams erreichten das Ziel. An der Spitze wecheln sich Sainz, Auriol fast während der gesamten Rallye ab, es ist ein Kampf bis fast zur letzten Sonderprüfung.

    Die Rallye von 1990 illustriert eindrücklich, dass auch die schmalbrüstigeren Gruppe-A-Geräte zu hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten fähig sind. Mit einem Schnitt von fast 95 km/h ist die 1990er wohl eine der schnellsten Rallye Monte Carlo überhaupt, Spitzengeschwindigkeiten von über 114 km/h werden im Schnitt in der Sonderprüfung St Jean en Royan - Col de Lachau erreicht.

    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Toyota Celica Kat (1986-1990)
    Coupé, 140 PS, 1984 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Toyota Celica Turbo (1988-1990)
    Coupé, 185 PS, 1984 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Lancia Delta HF Integrale 16V (1989-1990)
    Limousine, fünftürig, 197 PS, 1995 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Lancia Delta HF Integrale Kat (1990-1992)
    Limousine, fünftürig, 177 PS, 1981 cm3
    Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
    Toyota Starlet (1979-1985)
    Kombi, 45 PS, 986 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer