Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Rallye Monte Carlo 1925 - David gegen Goliath oder 9,121 Liter gegen 2,1 Liter

Erstellt am 20. Januar 2011
, Leselänge 3min
Text:
Bernhard Brägger
Fotos:
Archiv 
2

Das neue Punktesystem für 1925 lässt sich leicht zusammenfassen: Je weiter weg von Monaco der Startort, je genauer das Einhalten der vorgeschriebenen Geschwindigkeit, je mehr Leute an Bord, umso eher winkt der Erfolg.

Vergaserfabrikant François Repusseau scheint das Reglement gründlich zu studieren. Er holt seinen mächtigsten Wagen aus der Garage und macht sich auf Richtung Afrika. In Tunis nehmen im 9,121-Liter Renault 40CV sechs Beifahrer aus dem engsten Familienkreis Platz und über Oran – Tanger – Gibraltar – San Sebastian will er Monaco erreichen. Das Ehepaar Mertens kommt auf die gleiche Idee, startet aber nur zu zweit auf einem 2,1-Liter Lancia Lambda, wählt aber den etwas längeren Weg über Casablanca. Logisch – Repusseaus Familie samt dem minderjährigen Zögling garantiert bereits am Start 42 Punkte Vorsprung. Am 22. Januar früh treffen die Mertens am Ziel ein – Repusseau Stunden später. Das Duell muss sich nach einem Ruhetag auf der Zusatzschlaufe - der Regularitätsprüfung am Col de Braus entscheiden. Repusseau tut sich schwer. Alle engen Kurven bewältigt er nur mit mühevollem Vor- und Rückwärtsmanöverieren. Kunststück der Renault 40 CV besitzt einen Radstand von 3 Metern und 99 Zentimetern! Frau Mertens hingegen bringt den Lancia in einem Zug durch die Spitzkehren. Der Punktevorsprung des Vergaserfabrikanten schmilzt dahin. Punkt um Punkt, Passagier um Passagier. Doch er rettet sich mit 5,030 Punkten Vorsprung ins Ziel. Ein zusätzlicher Passagier hätte den Mertens den Sieg gebracht! Chancenlos beendet der bekannte Bugatti-Rennfahrer und spätere Rennleiter von Ettore Bugatti Ernest Friedrich die Rallye auf dem 13. Platz.

P.S. Ein Trotzpflaster bleibt den beiden Mertens. Am fakultativen Bergrennen am Mont des Mules fährt Monsieur Mertens Tagesbestzeit, während sich seine Frau im Hotel von den Strapazen der Fahrt durch die nordafrikanische Wüste erholt. Am nächsten Tag wird sie ausgeruht zur Zusatzschlaufe über den Col de Braus starten. 

Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolimousine, 18 PS, 747 cm3
Limousine, viertürig, 18 PS, 747 cm3
Limousine, dreitürig, 71 PS, 1387 cm3
Limousine, fünftürig, 71 PS, 1387 cm3
Limousine, dreitürig, 45 PS, 1100 cm3
Limousine, dreitürig, 87 PS, 1709 cm3
Limousine, dreitürig, 58 PS, 1390 cm3
Kombi, 20 PS, 747 cm3
Coupé, 36 PS, 845 cm3
Cabriolet, 36 PS, 845 cm3
Coupé, 47 PS, 956 cm3
Cabriolet, 47 PS, 956 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand
Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand
Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand
Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!