Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
ClassicCarMarketing
Bild (1/2): Mercedes Grand Prix Wagen (1914) - Otto Salzer wird auf dem fortschrittlichen Mercedes mit 4,5 Litern Hubraum, vier Ventilen pro Zylinder und über Königswelle angetriebene obenliegende Nockenwelle Zweiter (© Copyright Daimler AG, 1914)
Fotogalerie: Nur 2 von total 14 Fotos!
12 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Peugeot 203 (1951-1956)
Cabriolet, 45 PS, 1290 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 203 (1950-1954)
Kombi, 45 PS, 1290 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 203 (1954-1959)
Kombi, 45 PS, 1290 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 203 (1950-1954)
Lieferwagen, 42 PS, 1290 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 203 (1954-1959)
Lieferwagen, 45 PS, 1290 cm3
 
Fribourg2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Der Grand Prix von Frankreich von 1914 - ein epochaler Rennsportanlass

    Erstellt am 25. Juni 1964
    Text:
    Hans-Günther Wolf
    Fotos:
    Copyright Daimler AG 
    (8)
    Archiv 
    (6)
     
    14 Fotogalerie
    Sie sehen 2 von 14 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    12 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Vor fast einem Jahrhundert, am 4. Juli 1914, rollte bei Lyon ein Automobilrennen ab, das für viele Jahre das letzte sein sollte. Gemessen am körperlichen Einsatz der Fahrer, an der Gefährlichkeit der Rennpiste, vor allem jedoch am technischen Fortschritt, wurde es zu einem Meilenstein In der Geschichte des Automobils. Dieser Bericht blickt zurück, schildert die Geschehnisse und die technischen Trends im Detail und zeigt viel historisches Bildmaterial.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Vier Zylinder und langer Hub
    Vierganggetriebe und Vierradbremsen
    Sequentielles Start-Prozedere
    Sailer auf verwegener Fahrt
    Vierradbremsen sind Trumpf
    Schlussspurt
    Vom Winde verweht
    Gegensätze zwischen damals und den Sechzigerjahren
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 14 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Peugeot 203 (1951-1956)
    Cabriolet, 45 PS, 1290 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 203 (1950-1954)
    Kombi, 45 PS, 1290 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 203 (1954-1959)
    Kombi, 45 PS, 1290 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 203 (1950-1954)
    Lieferwagen, 42 PS, 1290 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 203 (1954-1959)
    Lieferwagen, 45 PS, 1290 cm3
    BremenClassicMotorshow
    BremenClassicMotorshow