Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Im Jahr 1954 verkaufte sich der VW Käfer noch relativ schlecht in den USA, allerdings mit steigenden Absatzzahlen. Der amerikanische Autotester Wilbur Shaw versuchte zu ergründen, ob der Käfer in Amerika eine Chance habe und kam trotz klarer Qualitäten zu einer negativen Beurteilung. Er sollte sich getäuscht haben, denn in den folgenden Jahren mauserte sich der Käfer zum erfolgreichsten Importwagen in den USA, so dass sogar die erfolgsgewohnten amerikanischen Hersteller reagieren mussten. Dieser Artikel gibt den originalen Wortlaut des Tests von 1954 wieder und erlaubt einen interessanten Blick zurück in die Anfänge des Käfers in den USA.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Wie die Amerikaner den VW Käfer beurteilten - okay (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 14 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 14).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): VW Käfer (1954) - für die USA okay (© Zwischengas Archiv)Bild (1/1): VW Käfer (1954) - für die USA okay (© Zwischengas Archiv)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
VW Käfer (1954) - für die USA zwar klein, aber okay (© Zwischengas Archiv)
VW Käfer (1951) - Montage Karosserie in Wolfsburg (© Zwischengas Archiv)
VW Käfer (1953) - eine halbe Million Käfer wird gefeiert (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer (1955) - Die erste Million ist voll! (© Zwischengas Archiv)
VW Käfer Export (1953) - bereits ohne Bretsel-Fenster hinten (© Zwischengas Archiv)
VW Käfer (1954) - das grössere Heckfenster ohne Mittelsteg gab es ab März 1953 (© Zwischengas Archiv)
VW  (1953) - Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt 1953 - VW mit neuem Heckfenster (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer (1952) - Blick unter die hintere Motorhaube (© Zwischengas Archiv)
VW Standard (1954) - die Konstruktionseinzelheiten konnten von unten, aber auch am Chassis-Modell an der Wand besichtigt werden - Genfer Automobilsalon 1954 (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer 1200 (1955) - mit den berühmten Brezel-Heckfenstern (© Volkswagen / Werk, 1955)
VW Käfer (1952) - der Heckmotor (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer (1952) - Einstieg (© Archiv Automobil Revue)
VW Käfer (1952) - Interieur Beifahrerseite (© Archiv Automobil Revue)