Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
HubraumAuktionen
Bild (1/1): BMW 1600 GT (1967) - im Vergleich mit dem Porsche 912 auf dem Titelbild (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 19 Fotos!
18 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über BMW
Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Coupé, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Targa, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 1600 GT (1967-1968)
Coupé, 105 PS, 1573 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 E (1975-1976)
Coupé, 90 PS, 1971 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
BMW 1600 Cabriolet (1967-1971)
Cabriolet, 85 PS, 1573 cm3
 
Catawiki Cooperation
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
PRO
Lieber Leser, liebe Leserin,
schön, dass Sie bei uns sind!

«PDFs runterladen und drucken» ist exklusiv für unsere Premium-PRO-Mitglieder vorbehalten.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Für diese Funktionalität oder Dienstleistung benötigen Sie eine Premium PRO Mitgliedschaft.
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Sie können diesen Artikel lesen
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Sie können diesen Artikel lesen
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Weißblaue Porsche-Konkurrenz - BMW 1600 GT gegen Porsche 912

Erstellt am 4. Oktober 1967
Text:
Heinz Kranz
Fotos:
Archiv 
(19)
 
19 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 19 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

18 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Zusammenfassung

Im Jahr 1967 verglich die Zeitschrift ‘hobby’ den gerade neu aus dem Glas 1700 GT entstandenen BMW 1600 GT mit dem modellgepflegten Porsche 912 aus Zuffenhausen. Obschon sie scheinbar völlig unterschiedlich aufgestellt waren, endete der Vergleich mit einem Unentschieden. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des minutiös durchgeführten Vergleichstests wieder. Illustriert ist der Bericht mit Originalfotos aus der Zeit.

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Noch vor Jahresfrist wären wir niemals auf die Idee gekommen, einen Glas 1700 GT mit einem Porsche unmittelbar zu vergleichen. Das hat nichts mit den Glas-Leuten zu tun, denen wir auch nach der Übernahme durch BMW gerne bescheinigen, daß sie Autos zu bauen verstanden und mit viel Mut, Phantasie und Ideenreichtum ein gutes Stock Autogeschiente mitgeschrieben haben. Einem echten Markterfolg stand eine winzige Wichtigkeit entgegen, nämlich das stilisierte 'G' als Markenzeichen; denn dieses ziert in gleicher Weise das 'Westentaschen'-Goggomobil wie den schnittigen Achtzylinder-Sportwagen. Ich erinnere mich noch gut, daß ich bei der ersten Fahrt mit dem Glas 2600 V8 den Junior-Chef Anderl Glas unter Hinweis auf das Firmenemblem fragte, ob das sein müsse, wobei mich Anderl wortlos anstarrte, als hätte ich mit seinem guten Namen ein 'Sakrileg' begangen.

 
9min
Lieber Leser, liebe Leserin,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 19 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 19 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 19 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

Untenschieden beim Design
Mehr Tradition bei Porsche
Griff ins Regal bei BMW
BMW dem Porsche immer eine Nasenlänge voraus
Untenschieden bei der Fahrsicherheit
Beide zum Reisen gut geeignet
Tolle Armaturenbretter
Keine klare Präferenz
Keine direkten Konkurrenten
BMW 1600 GT und Porsche 912 - Vergleich der technischen Daten
Geschätzte Lesedauer: 9min

Alle 19 Bilder zu diesem Artikel

···
 
Quelle:

Neueste Kommentare

 
 
gg******:
23.04.2013 (18:41)
Danke für den Artikel, der motiviert! Ich restauriere gerade ein Glas GT.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über BMW
    Alles über Porsche

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Coupé, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Targa, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 1600 GT (1967-1968)
    Coupé, 105 PS, 1573 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 E (1975-1976)
    Coupé, 90 PS, 1971 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    BMW 1600 Cabriolet (1967-1971)
    Cabriolet, 85 PS, 1573 cm3
    SC Probe Abo 2020
    SC Probe Abo 2020