Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
ToffenMarch2020
Bild (1/1): Fiat 124 Spider (1966) - hübsches Cabriolet mit attraktivem Cockpit (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 21 Fotos!
20 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Fiat

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Spider (AS) (1966-1970)
Cabriolet, 90 PS, 1438 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Sport Coupé (1967-1969)
Coupé, 90 PS, 1438 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 (1966-1970)
Limousine, viertürig, 60 PS, 1197 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Familiare (1966-1972)
Kombi, 60 PS, 1197 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Fiat Dino Spider (1966-1969)
Cabriolet, 160 PS, 1987 cm3
 
Württembergische 2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Vollblut vom Fliessband - Fiat 124 Spider (Test)

    Erstellt am 28. Juni 2012
    Text:
    A. K.
    Fotos:
    Archiv 
    (21)
     
    21 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 21 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    20 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Zusammenfassung

    Der Fiat 124 Sport Spider traf auf Anhieb die Herzen von Sportfahrern aller Länder. Auch der Testredaktor der Zeitschrift “hobby” konnte dem Charme des eleganten Sportwagen aus Italien nicht widerstehen. Unser Bericht bringt den Originalwortlaut des Hobby-Tests von 1967 und ist mit den damals publizierten, sowie zusätzlichen historischen Aufnahmen ergänzt.

    Leseprobe (Beginn des Artikels)

    Mit 110 km/h rast der D-Zug durch die Nacht, Nebel und Schneegestöber. Während der Durchfahrt durch den Gotthard drehe jch mich in meinem engen Schlafwagenbett auf die andere Seite und träume von einem Auto, das  mich  eingefleischten Autofahrer in diesen Zug gebracht hat: vom neuen Fiat 124 Sport. Der Turiner Salon war vorbei, Fiat mit einem ausführlichen Test einverstanden, doch die Zeit eilte: „Übermorgen bauen wir unsere Meßstrecke auf der Autobahn Turin-Ivrea ab", sagte man uns. Auf dem Turiner Hauptbahnhof empfangen mich die Vertreter der Fiat-Presseabteilung, doch nach der ersten Begrüßung dränge ich zum Ausgang, weil ich es kaum erwarten kann, das Auto zu sehen, von dem nun alle Welt spricht, und da steht er, der Fiat 124 Sport!

     
    9min
    Lieber Leser, liebe Leserin,
    schön, dass Sie bei uns sind!

    Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
    Melden Sie sich doch schnell an oder
    registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

     

    Jetzt registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

    Kostenlose Registrierung
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
    Zugriff auf alle 21 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Zugriff auf über 60% aller Artikel auf zwischengas.com
    Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
    Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
    Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
    Weniger Werbung
    Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

    Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

    Wie ein kleiner Ferrari
    Sichere Lenkung für Handschuhträger
    Sportliches Interieur und schnelles Verdeck
    Echter Sportmotor von der Stange...
    Anerkennung für den Fiat 124: Gleiches Fahrwerk.
    Testfahrt durch den Nebel zur Sonne
    Vorbildliches Kurvenverhalten
    Im 4. Gang schneller als im 5. Gang
    Lärm ist Musik für Sportfahrer
    Noch mehr Spass bei offenem Wagen
    Preis-Leistung konkurrenzlos
    Fahrleistungen im Vergleich zum Alfa Romeo Duetto
    Der Fiat 124 im Vergleich zur Konkurrenz
    Technische Daten
    Geschätzte Lesedauer: 9min

    Alle 21 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Fiat

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Spider (AS) (1966-1970)
    Cabriolet, 90 PS, 1438 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Sport Coupé (1967-1969)
    Coupé, 90 PS, 1438 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 (1966-1970)
    Limousine, viertürig, 60 PS, 1197 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Familiare (1966-1972)
    Kombi, 60 PS, 1197 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Fiat Dino Spider (1966-1969)
    Cabriolet, 160 PS, 1987 cm3
    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020