Angebot eines Partners

Tells Geschoss - Monteverdi Hai 450 SS (Kurztest 1970)

Erstellt am 12. November 1970
, Leselänge 8min
Text:
AR-Testteam
Fotos:
Archiv 
11

Zusammenfassung

Der Monteverdi Hai 450 SS, wir schrieben das Jahr 1970, war zu seiner Zeit einer der kräftigsten Mittelmotorsportwagen überhaupt. Im Kurztest überzeugte der Wagen als sehr schnelles, kompaktes, luxuriöses und teures zweisitziges Mittelmotor-Coupé mit eleganter und wuchtiger Linie. Der überaus leistungsstarke V8-Motor mit gut abgestuftem ZF-Fünfganggetriebe ermöglichte ausserordentliche Beschleunigungswerte. Das gutes Fahrwerk wusste für normale bis schnelle Fahrweise zu gefallen, erwies sich auf gewundenen Strässchen und in der Stadt aber als etwas unhandlich. Als gewöhnungsbedürftig erwies sich die um 180 Grad gedrehte H-Schaltung. Punkten konnte dafür die wirkungsvolle Zweikreisbremsanlage mit doppeltem Servo und die ausreichend direkt und präzise ZF-Lenkung, der luxuriöse und gepflegte Innenraum, die reichhaltige Ausstattung, sowie die wirkungsvolle Belüftungs- und Klimaanlage. Weniger zu gefallen wusste der knappe Kofferraum. Der Test zeigt all dies detailliert auf und ist ein bedeutendes Zeitzeugnis zu einem der rarsten Sportwagen der Welt (es wurden nur 2 Fahrzeuge gebaut, später kamen zwei weitere dazu).

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • PS-Orgie
  • Unwahrscheinliche Fahrleistungen
  • Vollsynchronisiertes ZF-Fünfganggetriebe
  • Stabiles Fahrwerk
  • Modernes Design
  • Prüfergebnisse
  • Fahrzeugbeschreibung

Geschätzte Lesedauer: 8min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Nachdem die viel diskutierte Mittelmotoranordnung die gesamte Rennwagentechnik revolutioniert und völlig zu ihrem Gunsten entschieden hat, stellt man sich heute mehr denn je die Frage, inwiefern der herkömmliche Serienhochleistungswagen von dieser Entwicklungstendenz in nächster Zukunft erfasst wird. Da sich heute die meisten sportlichen Grossserienlimousinen durch hervorragende Fahreigenschaften auszeichnen, hat der eigentliche «Sportwagen» wesentlich an der ihm ursprünglich zukommenden Avantgardestellung eingebüsst. Um die heute diesbezüglich etwas verwischten Grenzen wieder in ein klareres Licht zu rücken und diesem allgemeinen Trend mit technischen und propagandistischen Argumenten besser entgegenwirken zu können, bevorzugen immer mehr Konstrukteure von Spitzensportwagen die Mittelmotoranordnung.Obwohl man den theoretischen und praktischen Vorteilen einer Zentralmotorkonzeption wie z. B. kleiner Abstand der Antriebseinheit vom Schwerpunkt, günstige Gewichtsverteilung und richtige Belastung der Antriebsachse selbst bei einem Serien-Hochleistungswagen nur unwesentliche Nachteile (wenig Nutzraum zwischen den Achsen) gegenüber stellen kann, ist es fraglich, wie weit die dadurch bedingten besseren und sichereren Fahreigenschaften im heutigen Strassenverkehr ausgenutzt werden können.

 
8min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 8min)
Zugriff auf bis zu 11 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 8min)
Zugriff auf alle 11 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 8min)
Zugriff auf alle 11 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 8min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 390 PS, 6974 cm3
Geländewagen, 160 PS, 5210 cm3
Coupé, 350 PS, 7206 cm3
Limousine, viertürig, 310 PS, 7206 cm3
Limousine, viertürig, 170 PS, 5210 cm3
Coupé, 350 PS, 7206 cm3
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!