Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
FridayClassic20
Bild (1/1): Monteverdi Hai 450 SS (1970) - Silhouette (© Archiv Automobil Revue)
Fotogalerie: Nur 1 von total 11 Fotos!
10 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Monteverdi

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Monteverdi Berlinetta (1971-1977)
Coupé, 390 PS, 6974 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Monteverdi Safari (1975-1982)
Geländewagen, 160 PS, 5210 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Monteverdi 375 L (1968-1976)
Coupé, 350 PS, 7206 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Monteverdi 375/4 (1971-1976)
Limousine, viertürig, 310 PS, 7206 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Monteverdi Sierra (1977-1978)
Limousine, viertürig, 170 PS, 5210 cm3
 
Fribourg2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Tells Geschoss - Monteverdi Hai 450 SS (Kurztest 1970)

    Erstellt am 12. November 1970
    Text:
    AR-Testteam
    Fotos:
    Archiv 
    (11)
     
    11 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 11 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    10 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Der Monteverdi Hai 450 SS, wir schrieben das Jahr 1970, war zu seiner Zeit einer der kräftigsten Mittelmotorsportwagen überhaupt. Im Kurztest überzeugte der Wagen als sehr schnelles, kompaktes, luxuriöses und teures zweisitziges Mittelmotor-Coupé mit eleganter und wuchtiger Linie. Der überaus leistungsstarke V8-Motor mit gut abgestuftem ZF-Fünfganggetriebe ermöglichte ausserordentliche Beschleunigungswerte. Das gutes Fahrwerk wusste für normale bis schnelle Fahrweise zu gefallen, erwies sich auf gewundenen Strässchen und in der Stadt aber als etwas unhandlich. Als gewöhnungsbedürftig erwies sich die um 180 Grad gedrehte H-Schaltung. Punkten konnte dafür die wirkungsvolle Zweikreisbremsanlage mit doppeltem Servo und die ausreichend direkt und präzise ZF-Lenkung, der luxuriöse und gepflegte Innenraum, die reichhaltige Ausstattung, sowie die wirkungsvolle Belüftungs- und Klimaanlage. Weniger zu gefallen wusste der knappe Kofferraum. Der Test zeigt all dies detailliert auf und ist ein bedeutendes Zeitzeugnis zu einem der rarsten Sportwagen der Welt (es wurden nur 2 Fahrzeuge gebaut, später kamen zwei weitere dazu).

    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 11 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Monteverdi

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Monteverdi Berlinetta (1971-1977)
    Coupé, 390 PS, 6974 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Monteverdi Safari (1975-1982)
    Geländewagen, 160 PS, 5210 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Monteverdi 375 L (1968-1976)
    Coupé, 350 PS, 7206 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Monteverdi 375/4 (1971-1976)
    Limousine, viertürig, 310 PS, 7206 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Monteverdi Sierra (1977-1978)
    Limousine, viertürig, 170 PS, 5210 cm3
    Fribourg2020
    Fribourg2020