Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
Bild (1/1): Ferrari 410 Superamerica Scaglietti (1957) - Elegant und einmal, das Scaglietti-Coupé, das für Dottore Wax gebaut wurde (© Darin Schnabel © 2011 Courtesy of RM Auctions, 2011)
Fotogalerie: Nur 1 von total 31 Fotos!
30 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Ferrari

Artikelsammlungen zum Thema

Spezial- und Sonderkarosserien

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari Testarossa (1984-1991)
Coupé, 390 PS, 4943 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari F40 (1991)
Coupé, 479 PS, 2916 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 275 GTB/4 (1966-1968)
Coupé, 300 PS, 3285 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 275 GTS (1964-1966)
Cabriolet, 260 PS, 3285 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 330 GTC (1966-1968)
Coupé, 300 PS, 3967 cm3
 
Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Sergio Scagliettis einmaliger Ferrari 410 Superamerica von 1957

    3. Dezember 2011
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Darin Schnabel © 2011 Courtesy of RM Auctions 
    (23)
    Archiv 
    (8)
     
    31 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 31 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    30 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Als Weiterentwicklung des Ferrari 375 America entstanden die Modelle 410 Superamerica in den Jahren 1956 bis 1959. Der “Lampredi”-Zwölfzylinder-Motor war auf 4’923 cm3 aufgebohrt worden, was 340 PS (Serie 1 und 2), respektive 400 PS bedeutete. Der Radstand betrug zuerst wie beim Ferrari 375 America 2,8 Meter, ab 1957 wurde er auf 2,6 Meter verkürzt. Auf den Chassis mit Einzelradaufhängung vorne und Starrachse hinten entstanden verschiedene Karosserie-Versionen, die meisten zeigten ein Pininfarina-Designs, zwei Autos wiesen Boano-Karosserien auf, ein weiteres Auto wurde von Ghia im Stil der Konzeptwagen Chrysler Gilda/Dart eingekleidet. Ein Superamerica schliesslich erhielt eine Scaglietti-Karosserie, die hier im Detail vorgestellt und bildlich dokumentiert wird. Ergänzt wird der Artikel durch eine Liste der Chassis-Nummern, sowie durch historische Fotos aus der Zeit.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Scagliettis Einzelanfertigung für Dottore Wax
    Wanderschaft des Scaglietti-Coupés in den USA
    Gestohlen und beinahe zerstört
    Wiedererstehung am Ort der Geburt
    Im Jahr 2007 in Pebble Beach versteigert
    Im Jahr 2012 erneut auf dem Markt
    Chassis-Nummern der Ferrari 410 Superamericana
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 31 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Ferrari

    Artikelsammlungen zum Thema

    Spezial- und Sonderkarosserien

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari Testarossa (1984-1991)
    Coupé, 390 PS, 4943 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari F40 (1991)
    Coupé, 479 PS, 2916 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 275 GTB/4 (1966-1968)
    Coupé, 300 PS, 3285 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 275 GTS (1964-1966)
    Cabriolet, 260 PS, 3285 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 330 GTC (1966-1968)
    Coupé, 300 PS, 3967 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer