Angebot eines Partners

Sechzehnzylinder-Supersportwagen Cizeta V 16 T - ein Mann und sein Traum

Erstellt am 17. August 2012
, Leselänge 15min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
14
Jasen Delgado - Courtesy RM Auctions 
19
Archiv Claudio Zampolli 
18
Courtesy RM/Sotheby's 
3
Archiv 
27

Zusammenfassung

Nur wenige schaffen es, ihre Träume und Visionen in Wirklichkeit entstehen (und fahren) zu sehen. Claudio Zampolli ist einer von ihnen. Er erträumte sich den ultimativen Supersportwagen und baute ihn entlang seiner Ideen und Visionen. Der Cizeta V16T nahm lange vor dem Bugatti Veyron Superlative vorweg und ist bis heute einzig in seiner Art, denn ein V16-Triebwerk baute vorher und nachher keiner quer in einen Mittelmotorsportwagen ein. Dieser Artikel erzählt die Geschichte des einzigen Supersportwagens mit querliegendem V16-Motor, ergänzt um viele, teilweise noch nie gezeigte Bilder, ein Tonmuster, einen Originalverkaufsprospekt sowie Presseunterlagen aus der Zeit.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Weitere Informationen
  • Sportwagen im Blut
  • Zielsetzung: Einzigartig
  • Marcello Gandini und die Design-Evolution
  • Atemberaubendes Design
  • Das 16-Zylinder-Herz - Maschinenbau vom feinsten
  • Traditioneller Chassis-Aufbau
  • Präsentation in Los Angeles
  • Kein Aschenbecher
  • Pläne für den Renneinsatz
  • Fahreindrücke (von damals)
  • Finanzielle Engpässe und schwierige Partnersuche
  • Der Kampf mit der Verwaltung
  • Das vorläufige Ende
  • 11 Fahrzeuge ausgeliefert
  • Das erste Produktionexemplar
  • Fahrzeuge immer noch in Betrieb
  • Noch einmal?
  • Liste der Chassisnummern

Geschätzte Lesedauer: 15min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Nur wenige schaffen es, ihre Träume und Visionen in Wirklichkeit entstehen (und fahren)  zu sehen. Claudio Zampolli ist einer von ihnen. Er erträumte sich den ultimativen Supersportwagen und baute ihn entlang seiner Ideen und Visionen. Der Cizeta V16T nahm lange vor dem Bugatti Veyron Superlative vorweg und ist bis heute einzig in seiner Art, denn ein V16-Triebwerk baute vorher und nachher keiner quer in einen Mittelmotorsportwagen ein. Dies ist also die Geschichte eines Mannes und der Verwirklichung seines Traums und wir können uns glücklich schätzen, seine Sicht der Dinge in diesem Artikel wiederzufinden.

 
15min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 15min)
Zugriff auf bis zu 82 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 15min)
Zugriff auf alle 82 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 15min)
Zugriff auf alle 82 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 15min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von to******
30.06.2013 (23:09)
Antworten
Cizeta ist tatsächlich so etwas wie der ultimative Sportwagen. Aber er hat ein Problem: der Name.
Ferrari, Maserati, Lamborghini, Bugatti, auch Alfa Romeo, Aston Martin, Rolls Royce - alles tönt besser als Cizeta.
Auch der ausgeschriebene Name des genialen Konstrukteurs führt nicht weiter. Wenn ich "Zampolli" höre, denke ich eher an eine Zirkus-Dynastie als an einen Automobil-Konstrukteur.
von sh******
22.09.2020 (11:41)
Antworten
Einen weiteren Bericht findet man in der Auto Illustrierten 1/89 ab Seite 14
von is******
22.09.2020 (12:20)
Antworten
Ich glaube im Archiv habe ich sogar noch einen Falt-Prospekt vom Autosalon.
von as******
12.01.2021 (07:02)
Antworten
I think, number 107 is at the MARCONI Museum in Southern California! They have a dark CIZETA on display, amongst other very, very rare cars!!!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!