Angebot eines Partners

Safety first in Reinkultur - Saab 99 aus dem kalten Norden

Erstellt am 20. März 1970
, Leselänge 9min
Text:
Heinz Kranz
Fotos:
Archiv 
17

Zusammenfassung

Relativ spät ergriff auch die Zeitschrift ‘hobby’ die Gelegenheit, den Saab 99 zu testen. Grund für das Zögern waren die hohen Preise, die Saab in Deutschland für den Saab verlangen musste. Doch trotz des Preisnachteils war der Testautor überzeugt, dass man mit einem Saab auch in Deutschland glücklich werden könnte, dank der fortschrittlichen Sicherheitsbemühungen und des grossen Komforts. Dieser Bericht gibt den Originaltext des inzwischen über 40 Jahre alten Tests wieder und zeigt den Saab 99 auf historische Bildmaterial und in der Verkaufsliteratur.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Testen in der Arktis
  • Grundsätzlich Frontantrieb
  • Vorbild für die Karosserie in der Flugzeugzelle
  • Der Saab bleibt immer in der Spur
  • Glücklich werden trotz Preis-Handikap
  • Sicherheit als Priorität
  • Durchlüftung mit Optimierungspotential
  • Moderner, aber etwas müder Motor
  • Gute Platzverhältnisse
  • Wohlgestalteter Innenraum
  • Hervorragende Fahreigenschaften
  • Viel Komfort an Bord
  • Wenn er nur günstiger wäre ...
  • Steckbrief

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Es war eine recht originelle Idee der Saab-Leute, ihre braven Autos unter den härtesten Bedingungen testen zu lassen, die der skandinavische Winter zu bieten hat. So zauberten sie auf einem schwedischen See mit dem Schneepflug Rennbahnen auf blankes Eis, auf denen die Saab 96 und 99 zeigen durften, was sie an Geschwindigkeiten und Sicherheit unter extremsten Voraussetzungen zu bieten haben. Eric Carlsson, eines der berühmtesten schwedischen Rallye-Asse und Ehemann der Stirling Moss-Schwester Pat, gab dabei Tips und hob die riskanten Fahrten auf dem Eis zu echten Monte-Carlo-Bedingungen an. Die Piloten rekrutierten sich aus einer kleinen internationalen Journalisten-Gruppe aus den USA, England, Frankreich, Deutschland, Holland, Belgien und den skandinavischen Ländern. Die Heißsporne unter ihnen hatten ein uneingeschränktes Rennvergnügen, andere nutzten die seltene Gelegenheit, das Verhalten eines Autos auf dem durch Schneewälle gesichertem blankem Eis hinsichtlich Lenkung, Bremsen, Schräglauf schonungslos zu prüfen.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 17 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 17 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 17 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ma******
04.11.2015 (21:56)
Antworten
Der Saab 99 war seiner Zeit voraus. Ich fahre noch heute einen 99 GL, Bj. 1979 als Alltagsauto ohne jegliche Probleme. Der Wagen ist für die Ewigkeit gebaut. Zudem ist er von Jahr zu Jahr begehrenswerter und gewinnt an Wert. Ist also gleichzeitig eine gute Wertanlage mit hohem Anstiegspotenzial. Sie werden aber immer rarer und man muss viel Glück haben um ein gutes Exemplar zu ergattern. Deshalb ein Appel an alle Saab 99 Besitzer: halten und erhalten!
von ca******
02.02.2013 (17:13)
Antworten
Leider kann ich an diesen Aussagen nichts wares finden. Mein 1. Saab ein 99 GLE war zu jener Zeit ein überragendes Fahrzeug. Gute Motorleistung, unglaubliche Wintereigenschaften, wohne auf über 900 Meter bei 22% Steigung, 200000 Km ohne Kaltstart und Antriebswellenprobleme.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, zweitürig, 80 PS, 1709 cm3
Limousine, viertürig, 80 PS, 1709 cm3
Limousine, viertürig, 101 PS, 1971 cm3
Limousine, zweitürig, 101 PS, 1971 cm3
Limousine, zweitürig, 95 PS, 1841 cm3
Limousine, zweitürig, 145 PS, 1985 cm3
Kombi, 38 PS, 841 cm3
Coupé, 115 PS, 1971 cm3
Coupé, 175 PS, 1971 cm3
Coupé, 150 PS, 1971 cm3
Limousine, zweitürig, 25 PS, 764 cm3
Limousine, zweitürig, 33 PS, 748 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!