Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Rasse muss nicht teuer sein - BMW 700 Sport (im historischen Test)

Erstellt am 1. Januar 1961
, Leselänge 6min
Text:
Werner Oswald
Fotos:
Archiv 
27
BMW 700 Sport (1961) - im Test
BMW 700 Sport (1961) - zwei Solex-Fallstromvergaser bringen eine Leistungsteigerung von 10 PS
BMW 700 (1961) - Sport- und Limousinen-Version im Test - Seite an Seite
BMW 700 (1961) - Limousine und Sport im Vergleich, von hinten gesehen
BMW 700 Sport (1961) - Test-Coupé im Profil
Bild von Partner Württembergische

Zusammenfassung

Der BMW 700 gilt als Retter der Marke. Gebaut zwischen 1959 und 1965 stand der kliene Heckmotorwagen zwischen Isetta und der kommenden Neuen Klasse. Mit dem 700 Sport mit 40 PS bot man ab 1960 ein richtiges sportliches Coupé an, das auch die Basis für viele Motorsporterfolge war. Die Zeitschrift ‘hobby’ testete das heisse Coupé im Jahr 1961. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Testberichts wieder und zeigt den Wagen auf vielen Bildern und im der Verkaufsliteratur.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Ein echtes Sportmodell
  • Sportliche Fahrleistungen
  • Drehwurm
  • Will geschaltet werden
  • Sparsam
  • Nicht das ideale Gebrauchsfahrzeug
  • Exquisiter Spass
  • Kultiviert und bequem
  • Mager ausgestattet?
  • Ohne Türschloss rechts
  • Härter, aber auch fahrsicherer
  • Früher Bremsen bei Nässe
  • Fahrsicher
  • Ein echter BMW
  • Technische Daten  und Preise

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Wenn Automobile offiziell den Namen Sport' im Schilde führen, denkt man unwillkürlich an hohe Geschwindigkeiten und außerordentliche Fahreigenschaften. Nun sind dies aber sehr relative Begriffe. Sportliche Geschwindigkeiten und Fahrleistungen sollen nämlich einerseits im Verhältnis zum Hubraum des Motors, andererseits aber auch im Verhältnis zum Preis des Wagens nennenswert über dem Durchschnitt liegen. Ist solcherart erfahrungsgemäß oft genug ein gewisses Mißtrauen gegen Autos berechtigt, die sich stolz als Sportmodell geben, so darf vom BMW 700 Sport gesagt werden, daß bei ihm dieser Name mehr bedeutet als bloß eine werbewirksame Floskel. 

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf bis zu 27 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 27 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 27 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Bild BMW 700 Sport (1961) - zwei Solex-Fallstromvergaser bringen eine Leistungsteigerung von 10 PS
Bild BMW 700 (1961) - Sport- und Limousinen-Version im Test - Seite an Seite
Bild BMW 700 (1961) - Limousine und Sport im Vergleich, von hinten gesehen
Bild BMW 700 Sport (1961) - Test-Coupé im Profil
Bild BMW 700 Sport (1961) - Heckansicht des Testwagens
Bild BMW 700 Sport (1961) - das Heck des Testwagen
Bild BMW 700 Sport (1961) - Interieur - von Schalensitzen mit Kunststoffeinfassungen sprachen die BMW-Verkäufer
Bild BMW 700 Sport (1961) - Lenkrad und Armaturenbrett des Testwagens
Bild BMW 700 Sport (1961) - Armaturenbrett des Testwagens
Bild BMW 700 Sport (1961) - Blick ins Innere des Testwagens
Bild BMW 700 Sport (1961) - auch hinten gab es noch reichtlich Platz im Testwagen
Quelle:
Logo Quelle
von mi******
03.08.2016 (02:27)
Antworten
BMW 700 in Argentina:

http://webspace.webring.com/people/hc/cochesargentinos/DeCarlo700.htm
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!