Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
HERO 1000 Mile Trial
Bild (1/1): Porsche 912 (1965) - beim Test von 'hobby' (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 24 Fotos!
23 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Coupé, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Targa, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 E (1975-1976)
Coupé, 90 PS, 1971 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 (1964-1967)
Coupé, 130 PS, 1991 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 (1966-1967)
Targa, 130 PS, 1991 cm3
 
Württembergische 2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Porsche 912 - im Stil der neuen Zeit

    Erstellt am 15. November 1965
    Text:
    N. N.
    Fotos:
    Archiv Porsche AG 
    (1)
    Archiv 
    (23)
     
    24 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 24 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    23 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Zusammenfassung

    Als Porsche den 356 durch den 911 ersetzte, war für viele treue Porsche-Kunden der (Preis-) Sprung zu gross. Mit dem 912, mit dem der Vierzylinder in den neuen Sportwagen zurückkehrte, füllte man die Lücke zwischen 356 und 911. Und war offensichtlich recht erfolgreich damit, denn die Kunden kauften und die Tester, in diesem Falle ‘hobby’, zeigten sich überzeugt vom Produkt. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des frühen 912-Tests wieder und zeigt das Auto auf historischen Abbildungen.

    Leseprobe (Beginn des Artikels)

    Kein Denkmalschutz für Porsche-'Käfer'! Vor wenigen Wochen ist in Zuffenhausen beinahe heimlich, still und leise, eine Karosserie in der Versenkung verschwunden, von der man eigentlich geglaubt hatte, daß sie ebenso unter Denkmalschutz stünde wie die des VW-Käfers. Vor noch nicht allzu langer Zeit war sie eine Art Status-Symbol für den wirtschaftlichen Aufstieg besonders erfolgreicher Leute, und die Schlagermacher reimten hurtig den Dieter Borsche auf Porsche. Vor Jahren waren sie die großen Stars: Nun sind sie beide unter die zweite Hand  geraten. Der neue Porsche ist von der Karosserie her sachlicher, funktioneller und komfortabler und steht nicht einmal aerodynamisch im Windschatten seines Vorgängers. Warum sollte man ihn eigentlich nicht mit Freuden akzeptieren? Und doch will sich bei dem früheren 'Porsche-Fan', dem Tester, jenes Hochgefühl nicht mehr offen baren, etwas Besonderes zu fahren, das alle Sinne, die Sitzfläche nicht ausgenommen, beansprucht. Der neue Porsche fährt sich so, wie er aussieht, nämlich sachlich und komfortabel: Man wird von ihm gefahren und ist nicht mehr Teil seiner selbst.

     
    6min
    Lieber Leser, liebe Leserin,
    schön, dass Sie bei uns sind!

    Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
    Melden Sie sich doch schnell an oder
    registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

     

    Jetzt registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

    Kostenlose Registrierung
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
    Zugriff auf alle 24 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Zugriff auf über 60% aller Artikel auf zwischengas.com
    Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
    Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
    Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
    Weniger Werbung
    Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

    Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

    VW-Motor In Höchstform
    Sport- oder Reise-Wagen?
    Neutral?
    Luxuriös genug?
    Bequem genug?
    Federung und Dämpfung allgemein gut
    Gute Verarbeitung, höheres Gewicht
    Ein überaus sicheres Auto
    Technische Daten und Testwerte
    Geschätzte Lesedauer: 6min

    Alle 24 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Porsche

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Coupé, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Targa, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 E (1975-1976)
    Coupé, 90 PS, 1971 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 911 (1964-1967)
    Coupé, 130 PS, 1991 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 911 (1966-1967)
    Targa, 130 PS, 1991 cm3
    ToffenMarch2020
    ToffenMarch2020