Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SwissClassics Nr 71
Bild (1/1): Panhard CD (1963) - sportliches Coupé für zwei Personen - Abbildung in einem Verkaufsprospekt (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 23 Fotos!
22 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Panhard

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Panhard 24 ct (1963-1967)
Coupé, 50 PS, 848 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Panhard 24 bt (1965-1967)
Coupé, 50 PS, 848 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Panhard Dyna X Fourgonnette (1947-1951)
Kastenwagen, 25 PS, 610 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Panhard Dyna 120 (1950-1953)
Limousine, viertürig, 35 PS, 745 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Panhard Dyna Z (1953-1959)
Limousine, viertürig, 35 PS, 848 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Panhard CD Coupé von 1962 - der Le Mans-Rennwagen für den Weg zur Arbeit

    14. Juni 2013
    Text:
    Stefan Fritschi
    Fotos:
    Archiv 
    (23)
     
    23 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 23 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    22 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Panhard wurde nach dem zweiten Weltkrieg vor allem durch seine genialen Kleinwagen mit luftgekühltem 2-Zylinder-Boxer berühmt. An Le Mans denkt man dabei eher weniger. Doch der Panhard CD holte 1962 den 16. Gesamtrang und gewann die Klasse bis 850 cm3. Diesen Erfolg wollte man ausnutzen und produzierte einen Strassensportwagen mit Kunststoffkarosserie. Dieser Bericht schildert die Geschichte des Ausnahme-Fahrzeugs ausführlich und zeigt es auf vielen historischen Bildern, zwei Prospekten und zeitgenössischen Presseunterlagen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Sportwagenbauer Charles Deutsch verstärkt Panhard
    204,8 km/h mit 701 cm3…
    ... aber ohne Lotus-Konkurrenz
    Le Mans-Technik für den Strassenverkehr
    Letzter Le Mans-Versuch in 1964
    Citroën ist nicht an allem schuld
    Weitere Informationen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 23 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Alle Kommentare

     
     
    as******:
    21.06.2016 (14:27)
    Konnte Ende letztes Jahr zwei Panhards erwerben, einen CD (momentan am restaurieren), der andere ein PL 19 aus GFK...!!! Ausser dem Bodenblech das halb zur Feuerwand reicht ist alles aus professionell gebautem GFK.
    Hat jemand so was schon gehört? Meine Umfragen haben bis jetzt noch kein Licht in dieses Thema gebracht.
    Würde mich freuen wenn jemand da eine Antwort geben könnte.
    Jürg Tschepen
    Aston Bay, Süd Afrika
    Antwort von pe******
    26.06.2016 (11:26)
    Ich habe auch einen CD . Ach viele erzatsteile und adressen
    Antwort von as******
    28.06.2016 (14:26)
    Hallo pe.....,
    Würde gerne mal diskutieren....re: CD :-)
    jurgtschepen@gmail.com
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Panhard

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Panhard 24 ct (1963-1967)
    Coupé, 50 PS, 848 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Panhard 24 bt (1965-1967)
    Coupé, 50 PS, 848 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Panhard Dyna X Fourgonnette (1947-1951)
    Kastenwagen, 25 PS, 610 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Panhard Dyna 120 (1950-1953)
    Limousine, viertürig, 35 PS, 745 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Panhard Dyna Z (1953-1959)
    Limousine, viertürig, 35 PS, 848 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer