Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Artcurial
Bild (1/1): Ogle SX 250 (1962) - einer der beiden produzierten Exemplare - in dunklem Farbton (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 16 Fotos!
15 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über OGLE

Artikelsammlungen zum Thema

Konzeptfahrzeuge und Prototypen

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt
 
SwissClassics Nr 70
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Ogle SX 250 von 1962 - zeitloser Gran Turismo und Vorgänger des Reliant Scimitar

    3. August 2012
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Archiv 
    (16)
     
    16 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 16 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    15 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Ogle ist Kennern der englischen Kleinseriensportwagen-Szene keine unbekannte Firma. Insbesondere der Ogle SX 1000, der auf dem Mini basierte, machte die Firma als Autoproduzenten bekannt. Erfolgreich war Ogle aber vor allem im Design von Fahrzeugprototypen und im Bau von Kleinstauflagen, ein Beispiel dafür ist der Ogle SX 250, der nur in zwei Exemplaren entstand, aber die Basis für den Reliant Scimitar GT bot. Dieser Artikel geht auf die Entstehung des Ogle SX 250 ein und zeigt ihn auf einigen Abbildungen, ergänzt um das damalige Presse-Communiqué.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Der Ogle 1.5 - exklusiver Erstling
    Der Ogle SX 1000 - Sportcoupé auf Mini-Basis
    Der elegante und schnelle Ogle SX 250
    Technisch nahe am Daimler SP 250
    Ray Wiggins von Reliant übernimmt das Design
    Tom Karen bliebt Ogle über Jahrzehnte treu
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 16 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über OGLE

    Artikelsammlungen zum Thema

    Konzeptfahrzeuge und Prototypen

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer