34

Fotogalerie «Offene Ponton-Eleganz aus Thun - Jaguar Mark VII Beutler Cabriolet»

Von 1950 bis 1954 baute Jaguar den Mark VII als Limousine. Das stabile Chassis eignete sich auch für Sonderkarosserien und so gab es denn unter anderem Aufbauten von Pinin Farina, Ghia und Beutler. Das Ponton-Cabriolet von Fritz und Ernst Beutler wurde 1953 auf dem Genfer Automobilsalon gezeigt und wird am 5. Juli 2014 in Le Mans versteigert. Dieser Fahrzeugbericht beschreibt das einzigartige Cabriolet mit Schweizer Karosserie und zeigt es auf historischen und aktuellen Fotos.

1 / 34 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - pontonförmige Karosserie (© Artcurial, 2014)
Jaguar MK VII Beutler (1953) - Beutler-Cabriolet auf Jaguar-Basis - am Automobilsalon in Genf 1953 (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Beutler baute nur eine dieser Jaguar-Spezialkarosserien auf dem Mark VII Chassis (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - der heute weisse Wagen wurde ursprünglich mit granatroter Lackierung mit beigem Interieur auf dem Genfer Autosalon von 1953 ausgestellt (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - elegant geschwungener Kotflügel hinten (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Ernst Beutler zeichnete die Karosserieform (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - hergestellt in aufwändiger Handarbeit (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - sieht auch mit montiertem Dach elegant aus (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - bequemer Einstieg für Fahrer und Beifahrer (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - bequemer Fahrerarbeitsplatz (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - viel Platz für vier bis fünf Personen (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - gegenüber der Serienlimousine zeigen sich erhebliche Unterschiede (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - restauriertes Interieur (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - statt Walnussholz gibt es lackiertes Blech auf dem Armaturenbrett (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - die Instrumente entsprechen der Serienlimousine (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Smith-Instrumente, Tacho und Drehzahlmesser gegenläufig (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Sitzbeschläge nach Keiper (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Reihen-Sechszylinder (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Motorennummer (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Jaguar-Emblem oberhalb des Kühlergrills (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - die Entlüftungsöffnungen erinnern an italienische Designs jener Zeit (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - aussenliegende Scharniere für die Kofferraumklappe (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - die Stahlräder der Serienversion (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - eigenständige Rückleuchten (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Reserverad stehend im Kofferraum (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Kennzeichenbeleuchtung mit Jaguar-Schriftzug (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII Beutler Cabriolet (1953) - Kofferraumdeckel (© Artcurial, 2014)
Jaguar Mk VII (1953) - klassisch ausgeprägt - am Automobilsalon in Genf 1953 (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar Mark VII (1952) - grosser Kofferraum dank in die Kotlfügel verlegte Treibstofftanks (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar XK 120 (1952) - der Reihensechszylinder des XK 120 und des Mark VII mit zwei obenliegenden Nockenwellen und zwei SU-Vergasern (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar Mark VII (1953) - Abbildung im Verkaufsprospekt (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar Mark VII Saloon (1951) - Lenkrad und Armaturenbrett der Serienlimousine (© Archiv Automobil Revue)
Jaguar Mark VII Beutler (1953) - Spezialkarosssserie in blauer Lackierung auf dem Genfer Automobilsalon 1953 (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.