Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
Bild (1/1): Mercedes Benz 180 (1956) - Baureihe W 120 (© Archiv Daimler AG, 1956)
Fotogalerie: Nur 1 von total 28 Fotos!
27 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Mercedes-Benz

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 180 (W 120) (1953-1957)
Limousine, viertürig, 52 PS, 1767 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 180 D (W 120) (1953-1959)
Limousine, viertürig, 40 PS, 1767 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949-1951)
Cabriolet, 52 PS, 1767 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Mercedes-Benz 230/6 (W 114) (1973-1976)
Kombi, 120 PS, 2292 cm3
 
HAIRPIN - Lumbar & Side Support: HAIRPIN - Lumbar & Side Support
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Neuer deutscher Auto-Trumpf - Mercedes-Benz 180 (im historischen Test)

    1. November 1953
    Text:
    Heinz Sponsel
    Fotos:
    Daimler AG 
    (18)
    Archiv Daimler AG 
    (9)
    Archiv 
    (1)
     
    28 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 28 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    27 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Aus heutiger Sicht ist es kaum vorstellbar. Ein Autohersteller präsentiert ein komplett neues Auto, das in vielerlei Hinsicht neue Massstäbe setzt und gleich viel kostet wie der Vorgänger, DM 9950. Heinz Sponsel gab im Jahr 1953 in der Zeitschrift ‘hobby’ schon kurz nach der Präsentation des neuen Wagens einen tiefen Einblick in die Entwicklungsgeschichte des Ponton-Mercedes und zeigte sich von seinen ersten Erfahrungen mit dem 180er komplett begeistert. Dieser Bericht gibt den kompletten Text von damals wieder und zeigt den frühen Mercedes-Benz 180 auf vielen historischen Bildern.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Versuchsstrecke 1,2 Millionen km
    Neue Wege in der Konstruktion
    Mit 80 km/h über Schlaglöcher!
    Vollendete Kurvenlage
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 28 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    se******:
    24.03.2019 (16:45)
    Da hätte ich einen Ponton bj55 zu verkaufen bei Interesse ...etwas restaurierungs bedürftigt aber fährt ..Doppel vergaser benziner
    hp******:
    09.02.2019 (17:50)
    In diesem Zusammenhang entstand auch der Begriff "Erlkönig" für einen Prototypen auf geheimer Erprobungsfahrt. Das Magazin "auto motor und sport" untertitelte erste Fotos des neuen Mercedes-Modells frei nach Goethes gleichnamigen Gedicht mit den Worten "Wer fährt da so rasch durch Regen und Wind?".
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Mercedes-Benz

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 180 (W 120) (1953-1957)
    Limousine, viertürig, 52 PS, 1767 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 180 D (W 120) (1953-1959)
    Limousine, viertürig, 40 PS, 1767 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949-1951)
    Cabriolet, 52 PS, 1767 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
    Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Mercedes-Benz 230/6 (W 114) (1973-1976)
    Kombi, 120 PS, 2292 cm3
    Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019