Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Zwischen 1957 und 1971 wurde der Half-Ton-Pick-up zuerst unter dem Markenname Austin und später als Morris gebaut. Zusammen mit dem Half-Ton-Van waren es über 120’000 Exemplare, von denen nur wenige übriggeblieben sind, denn die meisten wurden im harten Arbeitsalltag zu Tode geschunden. Dieser Fahrbericht schildert kurz die Geschichte des ungewöhnlichen Pick-ups und portraitiert ein Exemplar aus dem Jahr 1966 im Detail, ergänzt um Verkaufsprospekte des Basismodelles Austin Cambridge.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Morris Half-Ton Pick-Up - zu hübsch für ein Nutzfahrzeug (Fotogalerie)

Foto Galerie

1 / 42 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 1 / 42).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/1): Morris Half-Ton Pick-up (1966) - ob er mit einer halben Tonnen Ladegut auch so hübsch ausssehen würde (© Bruno von Rotz, 2014)Bild (1/1): Morris Half-Ton Pick-up (1966) - ob er mit einer halben Tonnen Ladegut auch so hübsch ausssehen würde (© Bruno von Rotz, 2014)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - mit kompakten Ausmassen (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - mit grosser Heckklappe (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - die Klappe lässt sich komplett öffnen und gibt Zugang zu einer grossen Ladepritsche (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - schmal und hoch gebaut (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - hübsch und selten als Pickup (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - knapp die Hälfte des Wagens dient als Ladefläche (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - praktischer Sonnenschutz vor der Windschutzscheibe (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - wenn aus einer Familienlimousine ein Nutzfahrzeug entsteht … (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - hierzulande ausserordentlich selten (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - wirkt sympathisch auf die Leute (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - dünnes Lenkrad (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - kein unnötiger Luxus im Interieur (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - Bandtacho und Zusatzinstrumente für Benzinmenge und Wassertemperatur (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - sieht für ein Nutzfahrzeug ziemlich schmuck aus (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - das Morris-"M"- im Lenkrad (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - Blick in den Motorraum (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - einfache und funktionelle Zughebel (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - die nach hinten öffnende Motorhaube bietet guten Zugang zur Mechanik (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - der Vierzylinder ist längs eingebaut (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - ein einfacher SU-Vergaser muss reichen für die Gemischaufbereitung (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - robuste Motorentechnik (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - Lucas-Elektrik (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - das Morris-Zeichen auf dem Bug (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - Positionslichter auf den Kotflügeln (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - wirkt elegant und keineswegs schmucklos (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - elegante Positionslichter (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - Lufteinlass auf der Motorhaube (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - grosse Windschutzscheibe (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - verchromte Türgriffe (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - etwas Chrom hat man dem Wagen doch noch gegönnt (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - seitlicher Auspuff, kein Tuning-Extra sondern der Praxisorientierung geschuldet (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - massive Kette zum Halten der Ladeklappe (© Bruno von Rotz, 2014)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - robust gebaut, Anbauelemente aus dem Regal (© Bruno von Rotz, 2014)
Austin A40 (1956) - der moderne Wagen für die ganze Familie (© Zwischengas Archiv)
Austin A40 (1956) - auch bei der Limousine erschien Grau offensichtlich als attraktive Farbe (© Zwischengas Archiv)
Austin A40 (1954) - Ende September 1954 wurde die Limousine vorgestellt (© Zwischengas Archiv)
Austin A40 (1954) - zwei Motorisierungen mit 1,2 und 1,5 Litern Hubraum waren erhältlich (© Zwischengas Archiv)
Austin A40 (1955) - im Gegensatz zur zweitürigen Version wurde die viertürige wesentlich besser verkauft (© Zwischengas Archiv)
Austin A40 (1955) - futuristisches Interieur für die Zeit (© Zwischengas Archiv)
Austin A40 (1955) - Fahrwerk und Motor (© Zwischengas Archiv)
Morris Half-Ton Pick-up (1966) - die seitliche Linienführung stammt vom Austin Cambridge (© Bruno von Rotz, 2014)
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer