Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
44

Fotogalerie «Mazda 323 GT-R – Anti-Integrale-Cosworth»

Mazda präsentierte an der IAA 1991 den 323 GT-R, ein Evolutionsmodell des allradangetriebenen Kompaktwagens, um gegen Lancia Delta Integrale oder Ford Escort RS Cosworth anzutreten. Die Rechnung ging trotz guter Anlagen nicht ganz auf, interessant ist der Wagen trotzdem. Dieser Bericht schildert die Geschichte des GT-R, erklärt woher er kam und zeigt ihn auf umfangreichem Bildmaterial.

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Mazda 323 GT-R (1994) - von den übrigen Versionen unterschied sich der GT-R mit den üppig dimensionierten Nebelscheinwerfern (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Schiebedach und ABS gab's nur in der Luxusausführung (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - das Heck wirkt schon fast unauffällig (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - mit Heckscheibenwischer - ob Rallye-Fahrer das brauchen? (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - bereit für die Sonderprüfung? (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - 169 cm breit (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - als man noch kein Auspuffdesign betrieb ... (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - 408 cm lang (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - lange Nase, kurzes Heck? (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - das Interieur unterscheidet sich wenig von zivileren 323-Varianten (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - schilchtes Interieur mit Lederlenkrad (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - das Lenkrad kam von Momo (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Armaturen fast zu zurückhaltend für einen Wagen dieser Klasse (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - selbst die Sitze wirken nicht supersportlich (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Platz für drei Personen im Heck (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Fünfganggetriebe (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - die Mittelkonsole gibt keine Rätsel auf (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - von innen elektrisch verstellbare Aussenspiegel (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - elektrische Fensterheber (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Fernbedienung für die Entriegelung von Heck- und Tankklappe (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Motoren-Hightech - 1839 cm3 und rund 185 PS (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Turbolader mit Ladeluftkühlung (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - rennsportliches Attribut - Zusatzöffnungen für die Luftzufuhr des zwangsbeatmeten Vierzylinders (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - Mazda-Zeichen auf dem Kühlergrill (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 GT-R (1994) - serienmässige Aluräder mit 50-er Niederquerschnittsreifen (© Paolo Carlini - Courtesy of RM/Sotheby's, 2021)
Mazda 323 (1978) - Line up (© Mazda, 1978)
Mazda 323 (1978) - als 1300 GL 5 Speed mit Heckantrieb 11'000 Frranken teuer - Genfer Autosalon 1978 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 SP (1979) - mit Heckantrieb, dreitürig (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 (1979) - als Hatchback 5 Door Deluxe (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 (1979) - die erste Generation (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 (1980) - im Detail überarbeitet, neue Front mit Rechteckscheinwerfern - Genfer Autosalon 1980 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 (1977) - wohlgelungene Kombination aus modernen Styilngelementen - Genfer Autosalon 1977 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 (1980) - vom Heck- zum Frontantrieb (© Mazda, 1980)
Mazda 323 (1981) - zusätzliche Stufenheck-Variante - IAA 1981 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 Station Wagon (1986) - europäische Premiere, mit Frontantrieb - Genfer Autosalon 1986 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 - Mazda quer bei der Rallye Monte Carlo 1986 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 Turbo - Mazda 323 Turbo an der Rallye Monte Carlo 1984 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 (1990) - mit Frontantrieb (© Mazda, 1990)
Mazda 323 foha XXX (1989) - Sonderversion - IAA 1989 (© Archiv Automobil Revue)
Mazda 323 GTX Formula 4 (1990) - Werbung - nicht für Kinder über 180 Jahre (© Zwischengas Archiv)
Mazda 323 GT-R (1992) - mit Allradantrieb auf jeder Unterlage schnell (© Mazda, 1992)
Mazda 323 GT-R (1992) - mit den charakteristischen Lüftungsöffnungen auf der Motorhaube (© Mazda, 1992)
Mazda 323 GT-R (1992) - Werbung - Nicht für Bündner und Jurassier (© Zwischengas Archiv)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!