Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
PanoramaCenter2019
 
Erläuterungen zu dieser Galerie
Wenn vom Maserati-Styling die Rede ist, dann ist üblicherweise der Maserati Ghibli, das Meisterwerk von Giorgietto Giugiaro, gemeint. Lange Motorhaube, fliessende Linien, grosse Fensterflächen, kurzes Heck, maximierte Eleganz machten dieses Design unsterblich. Viele kopierten, Autos wie der Matra-Simca Bagheera oder der Bitter CD zehrten davon. Auch heute noch überzeugt der Ghilbli mit seiner betörenden Schönheit, aber nicht nur damit, wie dieser Bericht mit vielen aktuellen und zeitgenössischen Fotos, mehreren Prospekten und Originalunterlagen zeigt.
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
 

Maserati Ghibli - der schönste und teuerste Gran Turismo der späten Sechzigerjahre (Fotogalerie)

Foto Galerie

9 / 123 Bilder können Sie grösser ansehen

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?
Sie können die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick zwar etwas grösser betrachten, aber bereits ab der Premium-Light Mitgliedschaft (CHF 26.00 / € 24.00 pro Jahr) würden alle Fotos bildschirmfüllend dargestellt!
Demo-Bild: Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Und: Sie würden auch gleich alle Fotos sehen (nicht nur 9 / 123).
► Jetzt Premium Mitglied werden
► Mehr über Premium erfahren
Tipp: Klicken Sie auf ein Bild und navigieren Sie von dort aus mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur.
Bild (1/9): Maserati Ghibli 4700 (1968) - besonders im Frühling fühlt sich das Coupé wohl (© Bruno von Rotz, 2019)Bild (1/9): Maserati Ghibli 4700 (1968) - besonders im Frühling fühlt sich das Coupé wohl (© Bruno von Rotz, 2019)
Bild (2/9): Gaisbergrennen 2011 - Maserati Ghibli (1970) - am Gaisberg (© Daniel Reinhard, 2011)Bild (2/9): Gaisbergrennen 2011 - Maserati Ghibli (1970) - am Gaisberg (© Daniel Reinhard, 2011)
Bild (3/9): Maserati Ghibli (1969) (© Daniel Reinhard, 2010)Bild (3/9): Maserati Ghibli (1969) (© Daniel Reinhard, 2010)
Bild (4/9): Maserati Ghibli (1968) - von RM Auctions 2010 an der Monterey-Versteigerung für USD 82'500 verkauft (© Courtesy RM Auctions, 2010)Bild (4/9): Maserati Ghibli (1968) - von RM Auctions 2010 an der Monterey-Versteigerung für USD 82'500 verkauft (© Courtesy RM Auctions, 2010)
Bild (5/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Elegante Silhouette des Ghibli Coupé (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (5/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Elegante Silhouette des Ghibli Coupé (© Bruno von Rotz, 2011)
Bild (6/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Zeitloses Design, auch heute noch von unübertroffener Eleganz (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (6/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Zeitloses Design, auch heute noch von unübertroffener Eleganz (© Bruno von Rotz, 2011)
Bild (7/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Achtung - eine Tankklappe hat es auf jeder Seite, jede befüllt einen separaten Tank (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (7/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Achtung - eine Tankklappe hat es auf jeder Seite, jede befüllt einen separaten Tank (© Bruno von Rotz, 2011)
Bild (8/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Der V8-Motor mit 4,7 Liter Hubraum, vorne ist die Zündfolge eingestanzt (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (8/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Der V8-Motor mit 4,7 Liter Hubraum, vorne ist die Zündfolge eingestanzt (© Bruno von Rotz, 2011)
Bild (9/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Der Kofferraum nimmt das Gepäck eines Wochenendausflugs auf (© Bruno von Rotz, 2011)Bild (9/9): Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Der Kofferraum nimmt das Gepäck eines Wochenendausflugs auf (© Bruno von Rotz, 2011)
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.
Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:
Kostenlos registrierter Benutzer, Premium Light, Premium PRO
Wollen Sie diese Fotos auch grösser anschauen?
Maserati Ghibli 4700 (1968) - in etwa sieben Sekunden von 0 bis 100 km/h (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - gemäss AMS-Test 278 km/h schnell (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - in freier Wildbahn (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - auch heute noch angenehm zu fahren (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - damals konnten ihm nur wenige Autos folgen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - erheischte damals schon den Vortritt auf Autobahnen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - ausgefahrene Scheinwerfer machen ihn allerdings nicht schöner (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - mit 1,8 Metern schon damals eine breite Erscheinung (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - überzeugender Auftritt (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - eines der begehrtesten Maserati-Modelle (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - zieht von dannen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - einer der schönsten Sportwagen aller Zeiten (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Frontansicht (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - die beiden Leuchten brennen nie gemeinsam (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Abblend- und Fernlicht aktivieren jeweils einen von zwei Scheinwerfern (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - aus jeder Perspektive ein "Beau" (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - bereit zur Losfahrt (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - kleine Kofferraumklappe (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - passt auch vor ältere Gemäuer und Schlösser (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - lange Schnauze, kurzes Heck (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - sicherlich eines von Giugaros besten Entwürfen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - eindrückliche Instrumente-Sammlung (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - attraktives Interieur (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - vor dem Fahrer werden Drehzahl, Öldruck und Geschwindigkeit angezeigt (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - fast 280 km/h lief ein Ghilbi damals im Test (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - der Dreizack auf der Lenkradnabe (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - roter Bereich ab 5500 U/min (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - wichtig ist die gesunde Versorgung mit Öl (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Tankanzeige zeigt jeweils nur den Füllgrad von einem der beiden Tanks an (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - mit dem Knopf links wird zwischen den beiden Treibstoff-Tanks umgeschaltet (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Fünfganggetriebe (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Mittelkonsole (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - schön gemachte indirekte Innenbeleuchtung in der Mittelkonsole (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Aschenbecher in der Mittelkonsole (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - V8-Motor mit 310 PS (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - gilt als robust und zuverlässig (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - längs eingebauter V8-Motor mit vier Vergasern (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - grosser Maserati-Schriftzug auf dem Zylinderkopf (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Chassis-Plakette (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Dreizack auf dem Luftfilergehäuse (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Bremsflüssigkeitsbehälter (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - der Dreizack auf dem Bug (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Markenzeichen auf der Fronthaube (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Magnesiumfelgen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - sorgsam eingesetzte Kühlrippen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Designer Giugaro arbeitete zu jener Zeit für Ghia (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - schlichtes Design ohne Firlefanz (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - der Maserati-Dreizack auf der Flanke (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - einer von zwei Benzineinlassstutzen (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Rückleuchten aus der Grossserie (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - alles wirkt ästhetisch am Ghibli (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - filigrane Leuchten, ein wenig Chrom (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Maserati-Schriftzug am Heck (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Ghibli-Schriftzug (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - zweiflutige Auspuffanlage (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Originalhandbuch (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli 4700 (1968) - Originalhandbuch und Verkaufsprospekt (© Bruno von Rotz, 2019)
Maserati Ghibli (1966) - Bild aus dem ersten Verkaufsprospekt (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1966) - Vorstellung am Turiner Autosalon 1966 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1966) - Durchsichtszeichnung (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1966) - Seitenansicht eines sehr frühen Modelles (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1970) - ein wichtiges Styling-Merkmal sind die Klapp-Doppelscheinwerfer (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1970) - ihn Turin als Fünfliter gezeigt (SS 5000 'Carter Secco') (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1967) - italienisches Vollblut - Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt 1967 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1967) - Präsentation des Ghibli auf dem Stand von Ghia (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1971) - Amaturenbrett einer SS-Version (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1971) - Silhouette der Coupé-Variante (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli Spyder (1972) - die offene Version gab es ab 1968 (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1971) - V8-Motor, abgebildet im Verkaufsprospekt (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1971) - der V8 des 4,9-Liter-SS mit vier obenliegenden Nockenwellen (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1972) - ein für die USA bestimmtes 4,9-Liter-Coupé (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1970) - bestechendes Design von Giugiaro, damals in Diensten von Ghia (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1966) - Silhouetten-Sicht einer frühen Coupé-Version (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1972) - Interieur eines späten Spyder-Modelles (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1973) - Interieur eines Fahrzeugs der letzten Serien (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1971) - die schnellere 4,9-Liter-Version war mit SS angebschrieben (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1967) - gezeigt am Genfer Automobilsalon 1967 (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1968) - Schweizer Exemplar (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli (1971) - das Coupé und der Spyder auf dem Stand von Ghia (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - der Spyder auf einer Ausstellung (© Archiv Automobil Revue)
Maserati Ghibli Spyder (1971) - offen besonders rar (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1970) - Spyder-Version von schräg hinten gesehen (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli Spyder (1972) - die offene Variante (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli Spyder (1971) - für den Spyder gab es ein Hardtop ab Werk (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1969) - der Spyder kann sich bezüglich Eleganz nicht ganz mit dem Coupé messen (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1969) - die frühen Modelle, hier ein Spyder, wiesen andere Schalter auf, als die späteren Modelle (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - 125 Mal wurde die offene Version gebaut (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1971) - Spyder und Coupé, abgebildet im damaligen Verkaufspropsekt (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - Sicht ins Interieur, Abbildung aus dem Verkaufsprospekt (© Zwischengas Archiv)
Maserati Ghibli (1969) am Gaisbergrennen 2010 (© Daniel Reinhard, 2010)
Maserati Ghibli 4,7 Liter (1967) - an der Bonhams Quail Lodge Auktion vom 14./15. August 2014 als Lot 264 (© Bonhams, 2014)
Maserati Ghibli 4,7 Liter (1967) - an der Bonhams Quail Lodge Auktion vom 14./15. August 2014 als Lot 264 (© Bonhams, 2014)
Maserati Ghibli SS (1971) - am Concours d'Elégance der Schloss Bensberg Classics 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Maserati Ghibli SS (1971) - am Concours d'Elégance der Schloss Bensberg Classics 2014 (© Bruno von Rotz, 2014)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - als Lot 166 an der RM Auction Amelia Island 2014 angeboten (© Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions, 2014)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - als Lot 166 an der RM Auction Amelia Island 2014 angeboten (© Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions, 2014)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - als Lot 166 an der RM Auction Amelia Island 2014 angeboten (© Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions, 2014)
Maserati Ghibli Spyder (1970) - als Lot 166 an der RM Auction Amelia Island 2014 angeboten (© Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions, 2014)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli 'SS-Specification' Coupé (1967) - angeboten als Lot 76 an der RM-Versteigerung vom 16./17. Januar 2014 in Arizona (© Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions, 2013)
Maserati Ghibli (1968) - von RM Auctions 2010 an der Monterey-Versteigerung für USD 82'500 verkauft (© Courtesy RM Auctions, 2010)
Maserati Ghibli (1968) - von RM Auctions 2010 an der Monterey-Versteigerung für USD 82'500 verkauft (© Courtesy RM Auctions, 2010)
Maserati Ghibli (1968) - von RM Auctions 2010 an der Monterey-Versteigerung für USD 82'500 verkauft (© Courtesy RM Auctions, 2010)
Maserati Ghibli (1968) - von RM Auctions 2010 an der Monterey-Versteigerung für USD 82'500 verkauft (© Courtesy RM Auctions, 2010)
Maserati Ghibli 4900 SS (1970) - am Treffen italienischer Oldtimerautos Italiauto 2013 (© Bruno von Rotz, 2013)
Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Kein Detail zuviel, unverfälschtes Design eines Meisters (© Balz Schreier, 2011)
Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Die Tankanzeige zeigt jeweils den Stand des manuell gewählten Tanks an (© Balz Schreier, 2011)
Maserati Ghibli 4.7 (1970) - Das Interieur mit dem Tacho bis 300 kmh (© Balz Schreier, 2011)
 
 
Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer