Lotus Super-Seven - der Dinosaurier (im historischen Test)

Erstellt am 1. Februar 1964
, Leselänge 11min
Text:
John Aley
Fotos:
Archiv 
14

Zusammenfassung

Der Lotus Super Seven war ein Auto, wie es vermutlich nur die Engländer erfinden konnten. Im Prinzip orientierte sich der Aufbau an einem Formel-Wagen, nur dass man zwei Sitze vorsah und etwas Wetterschutz. Leichtgewichtig und mit den Fahreigenschaften eines Rennwagens ausgerüstet, eignete sich der kleine Sportwagen vor allem, “um bei Clubrennen Automobilsport zu treiben und seiner Freundin die Haare zu zerzausen”. John Aley testete den leichtgewichtigen Briten mit Ford-Motor und 85 PS im Jahr 1985. Dieser Bericht gibt den originalen Text inklusive Entwicklungsgeschichte wieder und ergänzt ihn mit Archivaufnahmen und vier (!) Originalprospekten.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Aus der Historie - vor Seven steht Six
  • Vom Prototyp zur Serie
  • Die technischen Einzelheiten
  • Mit leichtem Rohrrahmen
  • Mit vielen Ford-Teilen
  • Spartanisch mit Blick aufs Wesentliche
  • Verdeck und Windschutzscheibe
  • Auf dem Rundkurs
  • Fahreigenschaften wie beim Sport- oder Rennwagen
  • Resümee

Geschätzte Lesedauer: 11min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

In der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts stellt man sich unter dem käuflichen Hochleistungswagen etwas Bestimmtes, fest Umschriebenes vor. Er muss natürlich zuerst einmal Leistung enthalten, dann aber viel Komfort, vollständige Ausrüstung und - für Snobs und / oder Ästeten - ein makelloses erweckendes Äusseres. Stellt man den Lotus Seven diesen Vorstellungen gegenüber, so wird er ihnen ungefähr ebenso wenig gerecht wie ein Dinosaurier, der sich unter eine Kuhherde mischt, den Wünschen des Landwirts. Dieser Dinosaurier unter den Autos ist ein kaum 480 Kilogramm leichter Zweisitzer mit einem engen Cockpit und einer Windschutzscheibe, die in Wirklichkeit als Luftwirbelmaschine arbeitet und eher den Wind schützt als die Passagiere. «Passagiere» ist aber für den Lotus Seven kaum das richtige Wort, wer sich als «Passagier» betrachtet, gehört auf gar keinen Fall in das enge Cockpit, das jenem des M.G. TC ähnelt, über den brave Bürger schon vor bald 20 Jahren stöhnten! Unter Verrückten, Fans und Gleichgesinnten holte sich aber der Lotus Seven - das im Titel gebrauchte «Super», das nicht viel definiert, weil der Seven ohnehin von Fall zu Fall in verschiedenster Ausführung geliefert wird, wollen wir hier weglassen - aber trotz oder gerade wegen seiner dinosaurier-mässigen Aufmachung einen sagenhaften Ruf.

 
11min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 11min)
Zugriff auf bis zu 14 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 11min)
Zugriff auf alle 14 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 11min)
Zugriff auf alle 14 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 11min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von He******
19.11.2013 (07:45)
Antworten
Toller Bericht! Nur das mit der Scheibe und dem Verdeck kann ich nicht nachvollziehen, bin ich doch jahrelang einen Seven gefahren, und damit mehrere Male nach Schottland. Sobald man die Seitentüren einsetzt ist die Frontscheibe alles andere als ein Diffusor, sondern hält den Wind wirklich ab. Eine Türe ist auch auf Bergstrecken in den Schweizer Alpen zu empfehlen, wenn man nicht gerne zwischendurch ein bisschen Kuhfladen ins Gesicht gesprüht bekommen will ;-)
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Roadster, 75 PS, 1498 cm3
Roadster, 82 PS, 1599 cm3
Roadster, 40 PS, 1772 cm3
Roadster, 84 PS, 1599 cm3
Coupé, 83 PS, 1216 cm3
Cabriolet, 158 PS, 1588 cm3
Cabriolet, 120 PS, 1796 cm3
Cabriolet, 106 PS, 1558 cm3
Cabriolet, 126 PS, 1558 cm3
Coupé, 126 PS, 1558 cm3
Coupé, 119 PS, 1558 cm3
Coupé, 126 PS, 1558 cm3

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.