Kleine Giulia mit Paprika - Test Alfa Romeo Giulia 1300

Erstellt am 30. November 1964
, Leselänge 5min
Text:
J. Willek
Fotos:
AR-Archiv 
4
Alfa Romeo / Werk 
4
Alfa Romeo - Fiat Group 
1
Archiv 
39

Zusammenfassung

Ein Auto perfekt für die Stammtischrunde? Dies zumindest will der voreilende und auch einmal 200 km/h anzeigende Tacho der Alfa Romeo Giulia 1300, dem Sparmodell für den Export, vorgaukeln. Doch in der günstigen Giulia steckt mehr, denn Temperament und Fahrsicherheit sind auf dem Niveau der Besten. Nur die Verarbeitung könnte besser sein. Dies jedenfalls fanden die Tester der Zeitschrift ‘hobby’ bei Fahrversuchen im Jahr 1964. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Testberichts wieder und ergänzt ihn mit vielen historischen Fotos der Giulia sowie mit einem Originalprospekt.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Exportorientiert
  • Welche Schwester?
  • Dem BMW 1600 gewachsen
  • Behagliche und sichere Limousine für die Reise
  • Verarbeitungsmängel
  • Unansehnliches Heck?
  • Weitgehend praktisches und gut ausgestattetes Cockpit
  • Sparen an Hupe und Stossstangen
  • Er läuft nur gemäss Tacho 200 Sachen
  • Sportwagen für die Familie

Geschätzte Lesedauer: 5min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Die Giulietta Tl hat jetzt eine schnelle Schwester bekommen: die Giulia 1300! Diese 'milanesische Zwillingsschwester' kostet ganze 500 Mark mehr als die Tl. Was bietet die Giulia mehr? Was bietet sie überhaupt für ihr Geld ? Alfa Romeo kann vom heimischen Markt nicht existieren. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden in Italien weniger Alfa-Romeo-Wagen zugelassen als allein im Februar in Deutschland VW 1200. Alfa Romeos Verlust am italienischen Marktanteil beträgt mehr als 30 Prozent. Die Firma muß also exportieren, um existieren zu können, und man muß es den Alfa-Leuten lassen, daß sie nicht nur die Preise der bestehenden Modelle im Ausland beträchtlich senkten, sondern daß sie sich auch neue preiswerte Varianten ihrer Standard-Modelle einfallen ließen. Die neueste davon ist die Giulia 1300.

 
5min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 5min)
Zugriff auf bis zu 48 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 5min)
Zugriff auf alle 48 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 5min)
Zugriff auf alle 48 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 5min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von pi******
03.12.2015 (19:58)
Antworten
War mein 1. Auto, einfach Toll, aber auch schlecht, so ein VW Käfer oder Opel Rekord war nachher keine Alternative mehr. Es kamen dann Giulia Super 1600, 1750 GTV, 2000 GTV Bertone. die sollte man heute noch haben. Aber es war schön.
von cr******
04.09.2014 (21:21)
Antworten
eifach cool
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 78 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 82 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 89 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 92 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 106 PS, 1570 cm3
Coupé, 112 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 92 PS, 1570 cm3
Coupé, 80 PS, 1290 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Ellikon a.d.Thur, Schweiz

052 337 46 10

Spezialisiert auf Alfa Romeo

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...