21

Fotogalerie «Invicta 4.5-Litre S-Type “Low Chassis” - ein gefährlicher Gegner von Bentley & Co»

Invicta bedeutet “Der Unbezwingbare” oder “Der Unzerstörbare”. In der Vorkriegszeit waren sie auf der Rennstrecke gefürchtete Gegner von Bentley und auf der Landstrasse wurden sie als schnelle Tourenwagen bewegt. Heute sind sie gesuchte Liebhaberobjekte.

1 / 21 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Ob die Hunde auf den Beifahrersitz passen? (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Superleggera Karosserie aus Aluminium mit Vanden Plas Kotflügeln (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Eine veritable Alternative zu den damaligen Bentley (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Im Notfall konnte man ein Verdeck aufbauen (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Typische Tourenwagen-Form der 30er Jahre (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Sitzposition knapp vor der Hinterachse (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Viele Kokurrenten sahen in den Rennen oft nur das Heck (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Die Rundinstrumenten zeigen dem Fahrer die Befindlichkeit des Motors an (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Im Cockpit sass man mit gerade ausgestreckten Beinen (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Reihen-Sechszylinder Motor, ab Werk mit 115 PS (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Aufgeräumter Motor mit den zwei SU-Vergasern (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - schöne Patina am Motor (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - geflügeltes Markenzeichen (© Courtesy Bonhams, 2019)
Invicta 4.5 Litre S-Type "Low Chassis" - Der Invicta ist auf der Rennstrecke ein ernstzunehmender Gegner (© Courtesy Bonhams, 2019)
Rallye Monte Carlo 1931 - Der Sieger von 1931, Donald Healey, fährt ohne Beifahrer in einem Invicta S (© Zwischengas Archiv)
Invicta S-Type Tourer 4,5 Litre (1932) - vermutlich einer der formschönsten Sportwagen dieser Epoche (© Archiv Automobil Revue)
Invicta S-Type Tourer 4,5 Litre (1932) - reichhaltig bestücktes Armaturenbrett - oben Wasserthermometer, Ampèremeter, Öldruck, unten Tourenzähler, Zeituhr, Meilenzähler (© Archiv Automobil Revue)
Invicta 4,5 S  Low ChassisTourer (1930) - weniger als 100 wurden gebaut davon, dieser rot lackierte und restaurierte Wagen wurde vor vielen Jahren versteigert (© Archiv Automobil Revue)
Invicta 4,5 S Low Chassis Tourer (1931) - vor rund 30 Jahren an einer Auktion von Christies zum Schätzwert von 80'000 Franken angeboten (© Archiv Automobil Revue)
Invicta 4,5 S Low Chassis Tourer (1934) - mit Karossserie von Carbodies Limited Coventry, 1991 von Sotheby's versteigert (© Archiv Automobil Revue)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...