Glanz ohne Chrom - Kurztest Opel GT/J (ZQ)

Erstellt am 25. November 1971
, Leselänge 10min
Text:
«AR»-Test-Team
Fotos:
Archiv 
9

Zusammenfassung

Im Jahr 1971 testete die Automobil Revue den Opel GT/J und zeigte sich überaus positiv. Ihr Resumé lautete: In seiner preisgünstigen Version GT/J begeistert der erste Opel der «neuen Generation» vor allem jüngere Fahrer und Fahrerinnen. Er ist ein wirklicher Sportwagen, der mit einer exklusiven Linie, mit hervorragenden Fahrleistungen und mit sicheren Fahreigenschaften aufwartet, ohne aber durch hohe Anschaffungs- und Unterhaltskosten allzugrosse Löcher ins Portemonnaie zu reissen. Die Prüfung hat gezeigt, dass heute auch ein Grossproduzent Autos bauen kann, die den Kenner befriedigen. Der Bericht schaut nochmals zurück und zeigt die originalen restaurierten Fotos

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Weniger Schmuck statt Minderleistung
  • Mini-Corvette
  • Hervorragende Fahrleistungen
  • Kein Vielfrass
  • Gutmütiges Fahrverhalten
  • Solide Fertigung
  • Opel GT/J - Kurzbeurteilung
  • Testergebnisse und technische Daten des Opel GT/J

Geschätzte Lesedauer: 10min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Nomen est Omen: das «J» in der Modellbezeichnung GT/J des geprüften zweisitzigen Opel-Coupes steht für «Junior», und für Junioren unter den Autofahrern und Autofahrerinnen ist diese um 2'550 Franken billigere Version des leistungsfähigen GT 1900 denn auch gedacht. Obschon die Grundausführung, die sich seit drei Jahren auf dem Markt befindet und weiterhin im Verkaufsprogramm figuriert, einen relativ guten Anklang gefunden hat, blieb es den Herstellern doch nicht verborgen, dass der Verkaufspreis von nunmehr Fr. 15’450.- (1968: 14’800.-) das Budget manches Interessenten übersteigt. Der wesentlich billigere, aber auch schwächere GT 1100, der parallel zum 1900 gebaut wurde, vermochte sich wegen seiner bescheideneren Fahrleistungen nicht durchzusetzen und ist denn auch in der Zwischenzeit aus der Produktion genommen worden.

 
10min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
Zugriff auf alle 9 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
Zugriff auf alle 9 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
Zugriff auf alle 9 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 10min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 90 PS, 1897 cm3
Coupé, 100 PS, 1956 cm3
Coupé, 90 PS, 1897 cm3
Coupé, 105 PS, 1897 cm3
Coupé, 105 PS, 1897 cm3
Coupé, 60 PS, 1078 cm3
Coupé, 115 PS, 1979 cm3
Coupé, 110 PS, 1956 cm3
Limousine, zweitürig, 130 PS, 1984 cm3
Limousine-viertürig, 130 PS, 1984 cm3
Limousine, fünftürig, 130 PS, 1984 cm3
Limousine, dreitürig, 115 PS, 1796 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...