Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC73
Bild (1/1): Ford Capri 2300 XLR (1969) - zusammen mit Fiat 124 Coupé auf dem Titelblatt von 'hobby' (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 39 Fotos!
38 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Fiat
Alles über Ford

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Sport Coupé (1967-1969)
Coupé, 90 PS, 1438 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Sport Coupé (1969-1972)
Coupé, 110 PS, 1608 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 (1966-1970)
Limousine, viertürig, 60 PS, 1197 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Familiare (1966-1972)
Kombi, 60 PS, 1197 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Fiat 124 Spider (AS) (1966-1970)
Cabriolet, 90 PS, 1438 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Ford Capri 2300 XLR und Fiat 124 Coupé im historischen Vergleich

    10. Dezember 1969
    Text:
    Heinz Kranz
    Fotos:
    Ford Motor Company 
    (2)
    Archiv 
    (37)
     
    39 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 39 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    38 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Ende der Sechzigerjahre war der Ford Capri das Familien-Coupé, das es zu schlagen gab. Fiat trat mit dem 124 Coupé dagegen an, hatte aber selbst mit der stärksten Variante ein Zylinder- und Hubraumdefizit zu bewältigen. In der Praxis wirkten sich aber zwei Zylinder weniger und ein um 700 cm3 geringerer Hubraum deutlich weniger stark aus als erwartet. Dank moderner Konstruktion richtete sich der Fiat auch an echte Sportwagen-Fans. Diese originalgetreue Reproduktion des historischen Testberichts der Zeitschrift ‘hobby’ vergleicht Ford Capri 2300 XLR und Fiat 124 Coupé 1600 in ihren stärksten Varianten, ergänzt um viel historisches Bildmaterial.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Das Phänomen Capri
    Der aussichtsreiche Konkurrent
    Schlichte Eleganz oder Showeffekt?
    Simple Serienmotoren gegen echte Sportmotoren
    Sportliche Fahrdynamik
    Genügend Raum vorne
    Sportlichkeit und Schaueffekt im Innern
    Ein Sportwagen für das Volk oder den Kenner?
    Der Fiat 124 für Anspruchsvolle
    Die Konkurrenten im erweiterten Vergleich
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 39 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    Ru******:
    08.12.2015 (09:57)
    Schade, daß damals nicht das "normalsportliche Volumenmodell" des Capri, der 2300 mit 108PS, mit dem Fiat 124 Sport-Coupé 1600 verglichen wurde. Er hätte dann quasi die gleiche PS-Zahl gehabt und trotzdem wäre er damit hoffnungslos unterlegen in den Fahrleistungen gewesen. Da war wohl zu viel "german Angst" im Spiel. Auch spielte in dieser völlig neuen, modernen Zeit um 1970 ein Betrag von 500,-DM nicht mehr eine so große Rolle wie noch in den 60er Jahren. Die 70er waren die Demokratisierung der "Leistung fürs Volk". Solch ein Fiat Coupé hat die gleichen Fahrleistungen wie noch Mitte der 60er der damals ca. 17700,-DM teure BMW 2000 CS!
    Schön, dies mal wieder nachgelesen zu haben. Das Fiat 124 Coupé wurde im Laufe der Jahre übrigens ein großer Verkaufserfolg (weit über 300.000 Stk., viel mehr als 124 Spider übrigens....). Heute ist das ziemlich vergessen!
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Fiat
    Alles über Ford

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Sport Coupé (1967-1969)
    Coupé, 90 PS, 1438 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Sport Coupé (1969-1972)
    Coupé, 110 PS, 1608 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 (1966-1970)
    Limousine, viertürig, 60 PS, 1197 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Familiare (1966-1972)
    Kombi, 60 PS, 1197 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Fiat 124 Spider (AS) (1966-1970)
    Cabriolet, 90 PS, 1438 cm3
    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019