80

Fotogalerie «Fiat 6C 1500 - italienische Aerodynamik-Pionierleistung der Dreissigerjahre»

1935 stellte Fiat den 1500 mit Sechszylindermotor vor, ein Auto mit ausgeklügelter aerodynamischer Formgebung, der Zeit um einige Jahre voraus. Dies schreckte die Käufer aber nicht ab, auf den Rennstrecken sorgten die viertürigen Limousinen gar für Glanzresultate. Noch heute wirkt die Berlina moderner, als ihr Jahrgang erwarten lässt. Dieser Fahrzeugbericht portraitiert einen Fiat 1500 von 1936, erläutert Technik und Entwicklungsgeschichte und zeigt den Wagen auch auf historischen Abbildungen.

1 / 80 Bilder sehen Sie grösser, aber...

Würden Sie gerne alle Fotos bildschirmfüllend sehen?

Sie können zwar die unten abgebildeten Fotos mit einem Klick etwas grösser sehen, aber so richtig gross sehen Sie alle Bilder nur mit einer Premium-Mitgliedschaft (ab CHF 3.70 / € 3.30 pro Monat).

Probieren Sie es aus!

Klicken Sie auf den blauen Ferrari, um die Premium-Grösse zu testen.

Zudem kämen Sie in den Genuss folgender Premium-Vorteile:

Zugriff auf über 3600 Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder auf zwischengas.com, in Originalauflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv (inkl. «auto motor und sport», «Automobil Revue», ...)
Zugriff auf alle aktuellen Fahrzeugbewertungen (Daten von Classic Data)
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
PRO Vorteil: Möglichkeit, Online-Werbung abzuschalten
PRO Vorteil: Artikel als PDF drucken
PRO Vorteil: Fahrzeug-Bewertungsverläufe pro Zustand sehen
PRO Vorteil: Original-JPG von allen Bildern aufrufbar sowie Original-Auflösung aller Faksimiles als PDF
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Fiat 1500 Berlina (1936) - Kurvengeschlängel liegen dem Wagen (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - der Wagen will flüssig gefahren werden (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die schmalen Reifen setzen schneller Kurvenfahrt natürlich Grenzen (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Steigungen wollen mit Schwung bezwungen werden (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - auch auf Kiesstrassen angehm zu fahren (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - nur 1,56 Meter breit ist die stattliche Limousine (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - er wirkt hochbeinig, aber im Vergleich zu seinen Konkurrenten war er hochmodern (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die Kotflügel hinten sind nur angedeutet (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - mit geteilter Heckscheibe (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - unterwegs auf Strassen wie damals (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - im 80-jährigen Fiat kann man auch mal zum Überholen ansetzen (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - läuft gemäss Prospekt fast 120 km/h (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - ideal für schmale Landsträsschen (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - der Wagen lässt sich erstaunlich einfach fahren (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - gute Rundsicht nach vorne (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die Türen öffnen gegenläufig, die vordere nach vorne … (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - … die hintere Türe öffnet nach hinten (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die B-Säule fehlt, so kann man besonders gut einsteigen (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - hübsche Frontgestaltung (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Frontansicht (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - diese Berlinas nahmen auch an der Mille Miglia teil (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Löwenzahn und Berlina (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - nach der zweiten Restaurierung erlebt der Fiat sozusagen seinen zweiten oder dritten Frühling (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - schöner Farbkontrast (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - perfekt vorbereitet für die Frühlingsfahrt (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - natürlich sollte man aufpassen, dass man die hintere Tür nicht während des Fahrens öffnet (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - wohnlicher Innenraum für fünf Personen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - zentral angeordnete Instrumente-_Fiat (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - langer Schalthebel (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Tacho von Veglia zeigt bis 140 km/h an (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - links der Tacho, rechts Kombiinstrument mit Uhr (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - ein zusätzlich eingebautes Wasserthermometer (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - neben dem Schalthebel die Handbremse (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die Rückbank kann umgeklappt werdne und gibt Zugang zum Kofferraum (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - will man guten Zugang zum Motor haben, müssen einige Bleche demontiert werden (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - fast wie ein Schmetterling (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - der längs eingebaute Reihen-Sechszylinder (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - farblich kontrastierende Zündkabel (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Fiat-Schriftzug auf dem Zylinderkopf (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Chassis- und Motorennummer (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - kein Rolldach, aber damals konnte man noch nicht derart grosse gebogene Blechteile pressen (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die schönen Karosseriedetails von oben gesehen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die schönen Karosseriedetails von oben gesehen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die schönen Karosseriedetails von oben gesehen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - hinten fast schon pontonförmig (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - zweiteilige Stossstangen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - nur wenige dieser Berlinas haben überlebt (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Spieglein, Spieglein an der Wand … (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Zusatz-Fernlicht für dunkle Strassen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - deutlich beschriftet (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Marken- und Typenschriftzug auf dem Kühler (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - schön gearbeiteter Kühlergrill (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - auch der Kühler hatte sich der Aerodynamik zu unterordnen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - angedeutete Kühlerfigur (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - zwei kleine Scheibenwischerchen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - tropfenförmige Gehäuse für die Scheinwerfer (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - schmale Rieifen (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - versenkte Türgriffe - bessere Aerodynamik (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Blick ins Innere durch Heckfenster (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - einfallsreicher Blinker (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - kunstvolle Heckleuchten (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - die Sicht nach hinten wird durch einen Mittelposten in der nicht sehr grossen Heckscheibe eingeschränkt (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - aussenliegendes Reserverad (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Raddeckel auch für das Reserverad (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - vergleichsweise spitze Front (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 (1935) - aerodynamisch ausgebildete Limousine mit modernen Charakteristiken, auch als zweitüriges Cabriolet erhältlich (© Fiat, 1935)
Fiat 1500 Cabriolet (1936) - das Werkscabriolet mit deutlich länger wirkender Karosserie (© Archiv Automobil Revue)
Fiat 1500 (1935) - Fahrgestell (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 C (1940) - mit modernerem Gesicht (© Fiat, 1940)
Fiat 1500 (1936) - auf der Verlobungsreise in den Tessin im Jahr 1949 (© Archiv A. Vonow, 1949)
Fiat 1500 (1936) - bei der Übernahme des Wagens im Jahr 1972 (© Archiv A. Vonow, 1972)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Teilnahme an der Mille Miglia im Jahr 2014 (© Archiv A. Vonow, 2014)
Fiat 1500 6C (1936) an der Mille Miglia 2013 (© Samuel Szepetiuk, 2013)
Fiat 1500 6C (1936) an der Mille Miglia 2013 (© Samuel Szepetiuk, 2013)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Löwenzahn und Berlina (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Löwenzahn und Berlina (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - Löwenzahn und Berlina (© Zwischengas Archiv)
Fiat 1500 Berlina (1936) - kommt ein Fiat gefahren … (© Daniel Reinhard, 2015)
Fiat 1500 Berlina (1936) - … und gefahren (© Daniel Reinhard, 2015)

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.