Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Arosa ClassicCar 2019 K1
Bild (1/1): Matra Bagheera (1973) - auf dem Titelbild von 'hobby' (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 20 Fotos!
19 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Matra-Simca

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Spezialisten (Auswahl)

Chromstahl-Auspuffcenter
 
SC73
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Der schwarze Panther - Matra Bagheera im (historischen) Test

    12. September 1973
    Text:
    N.N.
    Fotos:
    Archiv 
    (20)
     
    20 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 20 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    19 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Anlässlich des 24-Stunden-Rennens von Le Mans am 9. Juni 1973 stellte Matra den neuen Mittelmotorsportwagen Matra-Simca Bagheera der Öffentlichkeit vor. Mit drei Sitzen in einer Reihe und klassischem Sportwagenstyling war er ungewöhnlich, aber gleichwohl erschwinglich. Die Zeitschrift ‘hobby’ konnte bereits im Sommer einen ersten Test durchführen und wählte für die Fotostrecke einen Freiluftzoo in Anlehnung an die Namensanalogie aus dem Dschungelbuch. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Tests wieder und zeigt den Kunststoff-Sportwagen auf historischen Abbildungen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Agressiv,aber auch gutmütig wie ein Löwe
    Mittelmotor und Kunststoff'Karosserie
    Unberechenbar wie ein Bär
    Kein Rennwagen
    Gutes Licht
    Ungewöhnliche Sitzkonfiguration mit Vorzügen
    Viel Platz
    Genügend, aber kein schäumendes Temperament
    Für den geübten Sportfahrer
    Gute Bedienbarkeit, aber schlechte Sicht nach hinten
    Komfortabel, aber plüschig
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 20 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019